Demo Sound vom CS-80

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von The_Unknown, 29. Dezember 2010.

  1. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bin mir im Moment nicht sicher warum der Sound so seltsam im Stereo Feld rumhampelt, ob das irgend nen Sinn hat oder einem Schema folgt, zudem scheint irgend ein langsamer Phaser oder Flanger auf dem Sound zu sein...
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich glaub' ich weiss jetzt warum der Sound so rumhampelt, duerfte an der Pulsbreitenmodulation liegen, bei zu schmaler Pulsbreite reisst der Sound ab. Wenn links und rechts z.B. per LFO unterschiedlich moduliert werden, entsteht dabei dieser seltsame Stereo Effekt...
     
  3. ...ok...wobei, es geht mir auch mehr um den Grundsound ansich ;-)
     
  4. Der Grundsound ist völliger Lallsound. Das kann im Prinzip mit jedem Synth mit Pulswellenmodulation erzeugt werden. Der wirkliche Trick sind gedoppelten Stimmen (1 CS80-Stimme = 2 CS60-Stimmen) mit separaten Modulationsgeschwindigkeiten.
     
  5. monozelle

    monozelle Tach

    Hört sich auch so an, als würde sich da was auslöschen - 2 OSC's exakt aufeinander gestimmt oder so. Klingt wie ein stehender Phaser. Vom Grundsound her pflichte ich Florian bei, das ist so ein plusweitenmodulierter Normalo-Bass mit geringer Filterresonanz.
     
  6. Das hat doch Summa schon erklärt: PWM bis zur 100% Marke
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich haette auch falsch liegen koennen, hab' den Sound rein nach Gehoer analysiert, fuer die Demo fehlt mir der passende Dongle...
     

Diese Seite empfehlen