Demosong

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Cyborg, 24. April 2015.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  2. Cool, ist das von dir? Bisschen seicht aber entspannt zu hören.
    Gruß
     
  3. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Klingt nach Waldorf (oder ist es doch der neue aus "Great Britain" ?)
    Sehr schöner Track im Übrigen.
     
  4. Ich tippe auf Casio (VZ / CZ)
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Könnte auch FM-Synthese am Alesis Fusion sein (ohne selber Alesis Fusion zu kennen). :cool:
     
  6. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Sorry, ich hätte dazuschreiben sollen: es geht um ein Sounddemo eines speziellen Synthesizers...
    hier noch mehr Material, dann wird schon jemand darauf kommen: (von 1984)

    play: http://www.cyborgs.de/temp/CMD.mp3
     
  7. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    PPG ist von Waldorf nicht weit entfernt (naja: geografisch schon Hamburg<->Waldorf).
    Sofern es einer ist. Dachte erst an die erste Mikrowelle (oder gar den grossen Wave), welche (beide) sich am Design von Wolfgang Palm anlehnen.
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Nö, ganz kalt...
    Tipp: es war eine recht große Maschine, viele Folientasten und es gab auch einen Expander.
    Das Demo hätte man sicher auch eindrucksvoller machen können aber es ist mal eines ohne 90% Effekte..
     
  9. Eventuell Sampler mit Analogfiltern? Die Flächen klangen im 1.Beispiel doch irgenwie analog....
     
  10. Korg DSS1?

    Ok, hat keine Folientaster :opa:
     
  11. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Rhodes Chroma.
     
  12. Prophet 2000
     
  13. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert



    Oberheim Matrix 6 ? :denk:
     
  14. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Aha .. es dauert nicht lange und hier werden alle Synthesizer aus den 80ern nacheinander benannt ;-).
    Da wir uns hier im "digitalen" Bereich befinden, wird es kaum etwas sein, was analogen Signalfluß hat.

    Angesichts der Demos und des Klanges selbst, tippe ich daher auf den Kawai K3. Allerdings wurde dieser 1986 veröffentlicht (nicht '84).
     
  15. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Mal salopp übersehen... :lol:
    Dann natürlich kein Chroma.
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    [​IMG]

    Treffer, genau der Chroma war das. Gar nicht so leicht, man hört ihn ja auch sehr selten.
    Das mit dem "digitalen" war ein Lapsus. Ich bin bei dem Chroma damit immer wieder auf den Rüssel gefallen
    weil der "äusserlich" wirklich nach allem aussieht aber nicht nach analog und sich der Eindruck auch nicht bei der Art der Bedienung aufdrängt.
    Das fühlt sich alles sehr "digital" an und vermutlich kann ich das deshalb nicht richtig im Hirn abspeichern.
    Naja, es war ja kein Preisauschreibe und mit Gewehren (Gewähr)habe ich es sowieso nicht
     
  17. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Das war doch Absicht du Sack! :mrgreen:
     
  18. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Asche über mein Haupt, mea maxima culpa, ich schawöre alder
    Keine Absicht. Ich werfe den Kasten fast genauso oft in die "digitale Ecke" wie ich statt Weihnachen, Weichnachten tippe...
    Is mir peinlich aber nun kann ichs nicht mehr ändern...

    Als Wiedergutmachung vielleicht mal eine MC anhören die wirklich lange Zeit mein Favourite war!?
    Bittesehr, da gehts lang: http://www.cyborgs.de/synthesizer/museum/Demos/Demos.html
    (Demotape Fairlight, der ist aber wirklich digital..)
     

Diese Seite empfehlen