Der beste Moog aller Zeiten

Welcher ist der beste Moog aller Zeiten?


  • Anzahl Votes
    94

Soljanka

|||||||||||
Einfach mal so.
Was ist deiner Meinung nach der beste Moog aller Zeiten?

Vorab:
In der Liste fehlen etliche Exoten.
Falls jemand irgend ein Modell wichtig ist, ergänze ich das. Eventuell.

Edit:

Begründung der Wahl und Nennung von Zweit- und Drittkandidaten sind sehr willkommen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandrino

Ewiger Dazulerner
Ich hätte mit der Abstimmung gewartet, bis zahlreiche Erfahrungswerte für den Matriarch vorliegen.
Natürlich kommen immer wieder neue Modelle heraus, aber der Matriarch scheint mir einer der wirklich hervorragenden Moog Synthesizer zu sein.
Und: Minitaur, nicht Minitrau(e)r.
 
R

Rsdr

Guest
Da ich nur den original Minimoog Model D angetestet habe und der mich extrem begeistert hat, habe ich für den gestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bodo

Gnabbldiwörz!
Die Keith-Emerson-Gedächtnis-Schrankwand ;-) in ihren diversen Ausführungen fehlt auch (oder sollte bewusst kein Modularsystem rein?) :D.

Edit: Kommando zurück, inzwischen isses ja drin :oops: :supi:!

... entweder hatte ich die vorhin echt übersehen, oder sie sind nachträglich eingepflegt worden. Egal :D.
 

tom f

*****
Oh, durch die Umfrage merke ich dass ich den Matriarch wohl ganz spannden fände.

Wobei einem natürlich gleiche dies oder jenes erst wieder fehlt und so als legere Einstiegsdroge ins Modulare - naja, man nehme sich in Acht :)
 

Soljanka

|||||||||||
Also die Liste dient in erster Linie dem Erkenntnisgewinn, welches Moog Modell als das beste aller Zeiten angesehen wird.

Wem hier ein Synth fehlt, den er als den besten Moog aller Zeiten betrachtet, dem ergänze ich das.
Ansonsten zielt die Liste nicht zwingend auf Vollständigkeit der Geräte in der Mooghistorie ab. ;-)
Auch, wenn ich sehr viele unwahrscheinliche Kandidaten mit aufgenommen habe.
 

Sunwave

||||||||||
Genau genommen gäbe es beim alten Model D auch zwei Modelle, die mit Seriennummer unter 10175, die weniger Stimmstabil sind und die ca. 2000 Stück darüber, welche keine Probleme im Tuning haben.
 

Soljanka

|||||||||||
Erstaunlich finde ich bei dem aktuellen Zwischenstand, dass der Reissue 0 Stimmen hat.

Ich hätte gedacht, dass zumindest ein Teil der Model-D-Leute den Reissue als besseren Model D erachten.
Da ist man wohl doch eher puristisch.
 

Soljanka

|||||||||||
Ja, ne.

Bei Model D finde ich, sollte man sich schon zwischen Original und Reissue entscheiden.

Wie gesagt, bitte die Liste nicht so akademisch sehen. (Wenn da so, dann bitte dort auch so etc.)
Wenn dir persönlich ein spezieller Modularer wichtig ist, nehme ich den gerne auf. :)
Ich denke aber eher nicht.
 

Sandrino

Ewiger Dazulerner
Ja, ne.

Bei Model D finde ich, sollte man sich schon zwischen Original und Reissue entscheiden.

Wie gesagt, bitte die Liste nicht so akademisch sehen. (Wenn da so, dann bitte dort auch so etc.)
Wenn dir persönlich ein spezieller Modularer wichtig ist, nehme ich den gerne auf. :)
Ich denke aber eher nicht.
Mir ist nur das Modell wichtig, keine einzelnen Versionen derselben, die grundlegend keinen Unterschied ausmachen.
 


Neueste Beiträge

News

Oben