Der Countdown läuft! Es gibt wieder Shruthi-1 Kits

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Cyborg, 27. März 2011.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  2. lmsktp

    lmsktp -

    Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    Sehe ich das richtig, wenn der Countdown runter ist kann bestellt werden? :D
     
  3. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    ja, so ist es gedacht.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    :shock: :!: :mrgreen:
     
  5. Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    Sorry to write in English on this German forum.

    I wanted to inform you that I will no longer accept direct paypal sales before the official "opening" of the sales. I did it exceptionally for "cyborg" and thought I would be helpful by doing so, but it turns out this was an unfair decision from my part.

    If you want to order a kit, wait for the 31st, the kits will be put back in stock at 8PM, and you'll be able to order them from this page. Last time it took 3 days for all kits to be sold after the counter reached 0, so there will be enough time to order even if you can't be online on thursday at 8PM.
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    What does this mean?

    Can i still order through your Site and pay with paypal, or not?

    Best Regards!
    Sebastian
     
  7. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Der Countdown läuft! E gibt wieder Shruthi-1 Kits

    Sorry for that, pichinettes. :oops:

    @all: Bitte haltet Euch an den Countdown auf Oliviers Website. Ich bin an dem Tag nicht zu Hause und bat ihn, mir ein Kit auch ohne Countdown zu verkaufen. Es war wirklich unfair von mir dass ich das vor Freude, trotzdem ein Kit bekommen zu haben, das hier ausplauderte. Tut mir leid Olivier, mein Fehler.
    Lutz
     
  8. lmsktp

    lmsktp -

    Sehe ich das richtig, dass ich in den Synth mit nem Midi Keyboard reingehen kann? (Entschuldigt die vllt. etwas dumme Frage aber ich bin absoluter Nappel wenns um sowas geht)

    mfG
     
  9. microbug

    microbug |||


    Denksportaufgabe und Gegenfrage: Wie willst einem Synth ohne Tastatur denn sonst Klänge entlocken?

    @Lutz: Danke fürs Ausplaudern, ich liebäugel schon eine Weile damit.

    @pichenettes: did anyone do a moog-type ladder filter for the Struthi? Searched the forum but did not find any hint.
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Du kannst das Kästchen über Midi steuern, also über jedes Keyboard oder jedes Tasteninstrument welches einen MIDI Out hat. Natürlich geht es auch über einen PC oder Sequencer
     
  11. Cyborg

    Cyborg aktiviert

     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Toll, und ich kann nicht löten :heul:
     
  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Zeit es zu lernen, dafür ist die Kiste doch optimal!
     
  14. lmsktp

    lmsktp -

    Ging mir nur darum, mich da zu versichern weil ich gehört hatte, dass es bei CV Spannungen herstellerabhängig unterschiede gibt... Scheint also bei Midi nicht der Fall zu sein :D

    mfG
     
  15. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Nana, eine teure Lötübung. So einfach ist es nicht, immerhin handelt es sich um doppelseitige Platinen mit Durchkontaktierungen. Löten sollte man schon können und eine Lötstation sollte man auch haben.
    Mich verwirrt etwas, das dem Kit ausser 2 Fotos, davon eines mit der Draufsicht auf eine der beiden Platinen, keine weiteren Unterlagen begelegt waren.
     
  16. Schon bei Dir eingetrudelt ? :) Ich denke der Zusammenbau ist unter Zuhilfenahme der ganz gut aussehenden Webanleitung konzipiert, in der ja zB auch Fehler / Unklarheiten schnell für alle korrigiert werden können.

    http://mutable-instruments.net/shruthi1/build/digital

    Bin gespannt, ist mein erstes DIY-Teil mit Kalibrieren und so...
     
  17. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Achsoja, na klar!
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei CV Spannung gibt´s die Unterschiede auch nur noch bei den alten Geräten.
     
  19. microbug

    microbug |||

    man http://de.wikipedia.org/wiki/MIDI :D

    Wenn das ja mit den Steuerspannungen so einfach wäre wie pulsn das darstellt - so isses nicht. Es gab und gibt 1V/Octave, Hz/Volt (zB Korg) etc, dann noch positiver und negativer (switch) Trigger. Schöne bunte Vielfalt eben.
     
  20. hab auch ein kit bestellt :D bischen abwechslung zu meinen x0xb0xen :>
    der sound is ja echt fett

     
  21. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Zunächst mal geht es hier um ein Gerät das über MIDI gesteuert wird über verschiedene Steuerspannungs-Charakteristika muss mn sich also nicht sorgen. Was die Vergangenheit angeht, da versuchten KORG und YAMAHA eigene Wege zu gehen. Vermutlich hielten sie sich nicht an die 1V/Oktave Konvention weil sie meinten damit Kunden fester an dir Firma zu binden. IMO ist das gründlich schief gegangen. Viele, die damals Synthesizer kauften haben entweder einen Bogen um die Sonderlinge gemacht oder sich einen Konverter dazu gekauft. Der Kurzschluss-Trigger, auf den Moog setzte, stellt ja kein echtes Problem dar, ein Transistor in ein Adapterkabel gelötet und fertig. Kennst Du aktuelle, analoge Geräte die nicht mit 1V/Oktave arbeiten?
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    So...mein Kit ist auch unterwegs. ;-)
    Mal schauen, ob ich das Teil auch zusammengenagelt bekomme... :mrgreen:
     
  23. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Als Fortbildungsmaßnahme:
    http://www.stupidedia.org/stupi/Elektronikbastler
     
  24. microbug

    microbug |||

    Auch wenn ich nicht den kompletten Überblick habe: nein. Wäre ja auch in heutigen Zeiten sehr dämlich, da aus der Reihe zu tanzen.
     
  25. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    ... und wieder ausverkauft.
     
  26. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...da hab ich ja noch Glück gehabt!
    Das Kit ist schon da und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.
    Brauche noch etwas Werkzeug(3.Hand und so) und dann gehts los.
    Weiß jemand ob man ein Oszilloskop benötigt?
    Oder reicht ein billiges Multimeter aus?
     
  27. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Multimeter reicht aus. Viel Spass beim Löten :mrgreen:
     
  28. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    ein Multimeter reicht aus. Den Oszi habe ich nur benutzt um wirklich sicher zu sein, kein Clipping bei der Resonanz zu haben. Er steht griffbereit, also benutzte ich ihn.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich bin seit heute auch dabei :cheer:

    am abend erstmal auspacken ;-)
     

Diese Seite empfehlen