Der FLA verkauft sein Zeuch..

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 23. Februar 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. kenn ich nicht - wer soll das sein? was darf sich denn heute alles promi nennen?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Allenfalls F- oder G-Promi. :P
     
  4. motone

    motone recht aktiv

  5. bill leeb ist so einer DER EBM musikanten überhaupt.
    würd ich mal sagen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, man sollte den Link auch mal anklicken,
    ich dachte vom Linktext her, es ginge um einen "Wilhelm Fla". :lol:
     
  7. Jörg

    Jörg |

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    es gab doch schon vor ein paar Monaten eine Teilsammlung von Bill Leeb zu verkaufen...
    soviel ich noch weiss. Auf jedenfall hat er da ziemlich coole Instrumente :)
     
  9. Ok ... hat der irgendwie sein Studio aufgelöst?
    Kenne isch nisch :)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zum Oscar Synth:
    Na wer weiss, villeicht liest man das eines Tages bezüglich zum Semtex
     
  11. Du kennst nicht Front Line Assembly ?!? Glaub ich Dir nicht ;-)

    Oh ja, da sind ja wirklich feine Sachen dabei...für Alle die im Moment Geld haben... ;-)
     
  12. motone

    motone recht aktiv

    Okay... FLA = Front Line Assembly... hab ich schon mal von gehört... oder gelesen? In 'nem Lexikon? Nun ja... Bin EBM-historisch nicht so bewandert, war vor meiner Zeit :twisted:
     
  13. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    also mit delirium hatte er ja mal nen richtigen top10 hit - von daher ist der olle schröder wilhelm doch nun eigentlich tatsächlich schon fast beinahe ein richtiger promi ;-)

    btw, bin schon sehr aufs neue fla album gespannt. ich erwarte zwar nicht wirklich was megatolles aber vielleicht haut er (bzw. hauen sie) ja doch nochmal einen raus...
     
  14. ich fand Civilization sogar ziemlich gut, nicht zu aggro, nicht zu poppig, und auf klanglich gewohnt hohem niveau, imo. insofern hab ich schon eine erwartungshaltung an die nächste FLA platte...
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Ja, die war ganz ok. Die Epitaph hingegen fand ich eher gruselig.
     
  16. die fand ich _auch_ gut, aber die schlägt schon in ne ganz andere richtung. bei den meisten songs auf civilization hatte ich den eindruck, die hätte man in einer anderen version auch gut auf ein delerium album packen können, das wäre bei den epitaph sachen NIE gegangen ;-)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt ist es mir wieder eingefallen, der Billy hatte vor ein paar Monaten einen weissen Odyssey zu verkaufen.
    (Hab den gesehen weil ich grad auf der suche war)

    Er hat ja ziemlich die verkaufssprüche drauf. Will das jetzt nicht negativ werten oder so, ist mir nur aufgefallen...
     

Diese Seite empfehlen