der günstigste weg zum arp-sync für polysix?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von jakob fabian, 8. Juli 2010.

  1. aktuell synchronisier ich den arpeggiator meines polysix über ein kenton solo zum sequencer-tempo.
    da das teil aber inzwischen sonst keine aufgabe mehr erfüllt, scheint mir die lösung ein bisschen
    überdimensioniert. weiß jemand ne low budget alternative, den polysix-arpeggiator
    zum rechner zu synchronieren?
     
  2. tom f

    tom f Moderator

    Re: der günstigste weg zum arp-sync fü polysix?

    ja spiel doch einfach nen klick auf nem einzelkanal der soundkarte in den p6 ...das ganze am besten von nem midiclip getriggert - dann bist du auch im tempo immer gleich variabel

    mußt halt etwas probieren wie genau der pegel des klicks sein muss - aber das ist ja in 3 minuten gecheckt

    mfg
     
  3. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Re: der günstigste weg zum arp-sync fü polysix?

    da hat er recht, der tom.
     
  4. bedankt!

    klappt. ich hatte das vorher schon mal probiert, mich aber aus irrationalen gründen nicht getraut,
    den pegel kilometerweit ins rote zu ziehen. - aber so gehts dann.
     

Diese Seite empfehlen