Der "Ich wünschte ich hätte das geschrieben" Thread.

Moogulator

Moogulator

Admin
Das kann man doch hervorragend in den Betreff schreiben - Morricone Sound finden auch wirklich viele spannend.

https://www.youtube.com/watch?v=bovmM6yyY4Y


Und ja, ist es auch - mit vielen Sounds und so - definitiv anders als klassische Orchester-Filmmusik.
Oder suchst du noch Feedback oder so? Oder andere Sachen die irgendwie eine gewisse Schwere haben?

Dann würde ich das oben rein schreiben in den Betreff...

und ansonsten..

https://www.youtube.com/watch?v=h1PfrmCGFnk
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wellenstrom

Guest
Hat nix mit Blödheit zu tun. Eher was mit Kreativität und ggf. guter musikalischer Schulung.
 
Max

Max

|||||
Ennio Morricone ist ein ziemlich krasser Motherfucker, der hat wie am Fließband geniale Sachen rausgehauen, über Jahrzehnte...

Hat sich auch nicht auf Spaghettiwestern beschränkt, was er z.B. mit seiner "Gruppo di improvvisazione Nuova Consonanza" gemacht hat, ist auch ziemlich interessant:

 
Altered States

Altered States

||||||||
Hat nix mit Blödheit zu tun. Eher was mit Kreativität und ggf. guter musikalischer Schulung.
Hmm.. Aber sowas kann ja nicht jeder. Ich meine damit auch weniger dummheit, sondern mehr so ein Gefühl für sowas, das kann ich halt nicht, aber heißt auch nicht dass das jeder kann. Irgend wie so halt. Ich finde so Filmmusik ganz interessant. Ich verstehe das offensichtlich nicht so ganz. So sieht es wohl aus und das Beispiel ist für mich schon bezeichnend, das ist einfach sehr gut. Bei neueren Filmen habe ich nicht so den Plan, weil ich schlicht nicht alles kenne. Ich meine wenn das so einfach wäre, dann müsste das ja ein Großteil der Leute können sowas zu machen, aber das sehe ich noch nicht (das ist nur eine Annahme, ob das letztendlich so ist ist nur sei mal so danhingestellt).
 
Zuletzt bearbeitet:
randomhippie

randomhippie

|||||
Werfe mal diesen Herren in den Ring: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Jerry_Goldsmith

Der Originalscore zu "Alien" hat es dann nicht in die finale Version geschafft, was den guten Mann wenig amüsiert haben soll. Könnte mir gut vorstellen, dass das Ridley Scott allerdings wenig gejuckt haben wird. Auf jeden Fall ist die von Jerry Goldsmith vorgesehene Version vor ein paar Jahren in einer Sonderedition erschienen... schon Wahnsinn, wie kreativ die Jungs seinerzeit vorgegangen sind, um ganz einzigartige Atmosphären & Sounds entstehen zu lassen. DAW und Total Recall gab es da noch nicht... das wurde alles live eingespielt.

Die CD scheint mittlerweile vergriffen... 110 EUR will irgendjemand auf amazon für eine gebrauchte Scheibe haben. Total sick!
 
W

Wellenstrom

Guest
Ich meine wenn das so einfach wäre, dann müsste das ja ein Großteil der Leute können sowas zu machen
Nee, isses nicht. Wird nicht jeder können. Aber das hängt z.B. eher mit der Frage zusammen, ob man in der Lage ist, zu bewegten Bildern im Kontext passende musikalische Musik zu generieren. Denke, einiges kann man erlernen, anderes ist eine Frage von Intuition und "Empathie" (bezogen auf Situationen im Film, Charaktere usw.)
 
Altered States

Altered States

||||||||
@Wellenstrom


Ich habe mal das "Bin leider zu blöde dazu", aus dem Threadtitel rausgenommen. Fand ich gut, aber jetzt nicht mehr. Habe das also gelöscht - ich glaube das ist besser so jetzt und nicht so provokant oder wie man das nennt.
 
W

Wellenstrom

Guest
@Wellenstrom


Ich habe mal das "Bin leider zu blöde dazu", aus dem Threadtitel rausgenommen. Fand ich gut, aber jetzt nicht mehr. Habe das also gelöscht - ich glaube das ist besser so jetzt und nicht so provokant oder wie man das nennt.
ach, das war so lecker, dass es eher "Provokrokant Mandel" war.
 
Altered States

Altered States

||||||||
OT

ach, das war so lecker, dass es eher "Provokrokant Mandel" war.
Verbrante Mandeln, Katjesmus. Erindert mich an Schindelschwinger - so ein Comic aus den 80ern. Hatte mal davon den Probedruck oder wie man das nennt. War echt cool. Am besten waren diejenigen die sich Wiesensohle oder so nannten. Die Hatten einen Bienenstock als Hut auf dem Kopf und manchmal hieß es dann nur "Attacke"... Zu geil musste mal gucken ob du den findest.
 
Miks

Miks

Och nöö - laß' ma'...
Jaaah - es gibt offenbar Leute, bei denen 'der große Babaluba' (zu Deutsch: Gott) kurz vor der Geburt den Deckel auf gemacht hat und noch schnell mit 'ner großen Kelle das jeweilige musikalische Genie reingeklatscht hat - zu die Luke und ab auffe Welt... man könnte reinewech neidisch werden... :cry:
 
 


News

Oben