Der Katzendarm Thread

Dieses Thema im Forum "(Elektro-) Akustisch" wurde erstellt von darsho, 29. Juni 2017.

  1. Wow, das klingt toll. erinnert mich an arbeiten von steward copeland.
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Wie auch immer Du das gemacht hast, es klingt ziemlich elektronisch. Cooler Track!
     
  3. Worsel

    Worsel engagiert

    Kann nicht ganz raus aus meiner Haut:harhar:.
    Manche Gitarren durch Ringmodulatoren und Lowpassgates, manche Passagen rückwärts eingespielt.
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Power of Love

    Sooo liebe Katzendarm Freunde, mal ne Frage. Ich feier momentan regelmässig im Auto ab, wenn dass folgende Stück mal im Radio gespielt wird.

    Welcher Bass kommt dort wohl zum Einsatz frage ich mich? P-Bass, J-Bass, oder ?-Bass??

     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Power of Love

    *push*

    Haben alle Katzendarm Kenner das Forum verlassen? :)
     
  6. die Bassfigur ist gedoppelt . Den klang am anfang bis 0.15 kann man erreichen wenn man bass durch kleinen gitarrenamp spielt mit einer priese federhall am besten gespielt mit Plektrum . Ab 015 gedoppelt mit normalem bass meinetwegen Fender wie im Video. du kannst es versuchen direkt ins pult mit highpass und etwas schepprigen federhall - hab es aber so nie gemacht . hör dir auch mal den bass von z.b serge gainsbourg ,, je taime,, an .
     
  7. Rastkovic

    Rastkovic Power of Love

    Interessant, gedoppelter Bass. Hätte gedacht es ist die gleiche Bassline Spur, nur unterschiedlich bearbeitet.....
     
  8. Michael Burman

    Michael Burman Poweruser

    Mal ein interessant designter Katzendickdarm...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]