Der Prophet VS (und sein Display)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Rallef, 7. November 2015.

  1. Rallef

    Rallef -

    Hallo Forum,

    Nach sehr langer Zeit habe ich mal wieder meinen Sequential Prophet VS eingeschaltet und die Sounds durchgespielt.
    Ich war echt begeistert, gleich von Anfang an, ein klasse Sound, der inspiriert. Hatte ich lange nicht mehr, das mir einfach das Rumklimpern mit den Sounds so einen Spaß macht und mich auf Ideen bringt.

    Interessant dabei: Gerade die VS-Waves sind in etlichen neueren Synthesizern auch zu finden, einen Vectorstick haben zB. auch der Solaris, der Arturia Origin, und zumindest eine Überblendung von Wellen zur Emulation von Vector-Synthese haben sicher etliche andere auch, etwa der Prophet-12.
    Bloß: Es war eben vor allem der pure Sound, der mich so inspiriert hat.
    Klingt der VS so einzigartig, oder haben andere Geräte, vor allem jene die die VS-Wellen an Bord haben, einen vergleichbaren Klangcharkter?

    Zu guter letzt: lässt sich das Display des VS ersetzen? Meins ist kaum noch lesbar...

    Viele Grüße
    Rallef
     
  2. microbug

    microbug |||

    Das Display ist ein Standardtyp mit 2x16 Zeichen, hab aber keine genauen Typanganben hier. Hat eine EL-Folie, die ist die Schwachstelle und dafür verantwortlich, daß Du es kaum noch lesen kannst.
    Da baut man eins mit LED-Beleuchtung ein, schmeißt den Inverter raus und hat Ruhe.
    Wäre halt zu gucken, welcher Controller auf dem Display sitzt. Meist ein HD44780, dann läßt es sich problemlos ersetzen, denn das ist der Standard bei diesen Dingern.

    Hier wird ein Tauschdisplay besprochen, find ich nur bissl teuer, aber das wird noch angeboten:
    http://www.matrixsynth.com/2015/06/sequ ... board.html
    Natürlich kein Wort über den verwendeten Typ ...
    Colin Fraser hat da auch mal was gemacht, auf seiner Seite findet sich aber leider nur ein Bild des gleichen blauen Displays.
     
  3. Rallef

    Rallef -

    Danke für den Tipp, gut aussehen tut so ein OLED-Display ja, ist aber wirklich recht teuer, gerade für nur 2 Zeilen...
     
  4. microbug

    microbug |||

    Wahrscheinlich kannst ein ganz normales 2x16 von Pollin oder Reichelt nehmen, wie gesagt, kommt auf den Controller an. Eigentlich haben die meisten Standardtypen verbaut, außer Roland und Casio.
     
  5. Rallef

    Rallef -

    Habe mir jetzt das oben genannte bestellt und eingebaut.
    Teuer, aber das Ergebnis ist wirlich sehenswert! OLED steht dem Prophet VS wirklich gut, gefällt mir!

    Wenn's sowas noch für den Casio VZ10m / Hohner HS1 gäbe... ;-)

    Viele Grüße und Danke für den Tipp,
    Rallef
     
  6. microbug

    microbug |||

    Casio/Hohner kannst da vergessen, das ist ein Spezialdisplay. Frag mal Rainer Buchty (www.buchty.net), der mußte sich mit diesem Display schonmal rumschlagen, vor allem mit dessen Kontakten.
     
  7. Rallef

    Rallef -

    Ok, habe nun erfolgreich eine neue Leuchtfolie in das Casio-/Hohner-Display eingebaut. Ich kann wieder was lesen. :D
    Jetzt muss ich mir noch die Frage beantworten, ob ich den Hohner behalte oder verkaufe. Zuviel Equipment, zuwenig Zeit...
     

Diese Seite empfehlen