Der Remix-Battle 2021 (Trötes Spielplatz)

stuartm
stuartm
organisateur de bataille
Der Remix-Battle 2021

Es gilt wieder: Wer schafft den besten Remix ?

Diesmal habe ich noch tiefer im Archiv gestöbert um einen Track in Dur zu finden :cool: - es ist "Trötes Spielplatz" von 2005.
Von diesem Track habe ich vor exakt 16 Jahren mal einen Live-Jam erstellt:




Die Files davon habe ich größtenteils wiedergefunden bzw. rekonstruieren können, lediglich der Chor-artige Sound in der Mitte/vom Ende war nicht mehr aufzufinden.

Als Remix-Material gibt es:
- Audio-Loops von jeder Spur (mit ggf. Spureffekten)
- MIDI-Files von jeder Spur

=> bitte schreibt mir eine PM, dann bekommt ihr den Link zu den Samples.

Die Regeln:
- Ziel ist ein Remix von "Trötes Spielplatz", sollte als solcher erkennbar sein
- Stil und Tempo sind egal
- Länge maximal 10 Minuten
- Wieviel vom Ausgangsmaterial verwendet wird, ist jedem selbst überlassen
- Jeder Teilnehmer darf einen Track abgeben
- Der Track muss mit einem Remix-Namen abgegeben werden, anonym ohne den "richtigen" Namen/Nickname bitte, gerne mit einem Spassnamen (z.B. "Dr. Lebkuchen CinnamonTrance Remix")


Abgabe
Freitag, 10.12.2021 um 20:00 Uhr

=== ABGABEFRIST VERLÄNGERT ====

Abgabe jetzt am Montag 13.12.2021 um 20:00

================================

Bitte ladet euren Track als WAV oder hochwertige MP3 (320kbit/s) bei einem Filehoster hoch (WeTransfer, Dropbox etc.) und schickt mit dann einen Link per PM.
Alternativ MP3 per E-Mail, Adresse bitte per PM erfragen.

Alles, was bis an dem Freitag Montag bis 20:00 Uhr eintrudelt, wird berücksichtigt.


--> Teilnehmerliste einfach kopieren und sich selbst dazu schreiben.

Teilnehmer (Stand 12.11.2021)
[DeinNickname]


===== FAQ =====

Q:
Stil egal ?
A: ja, egal, Hauptsache es ist als Remix des Ausgangstracks zu erkennen

Q: Ich mache aber nur mit Hardware Musik und habe auch gar keinen Sampler, was mache ich hier?
A: Versuch, die Sounds nachzubauen/nachzuspielen.

Q: Neue Sounds hinzufügen ist erlaubt, oder?
A: Ja.

Q: Wieso sind keine Drum One Shots dabei ?
A: Waren nur noch als Loops vorhanden. MIDI-Files der Drumspuren sind aber dabei, kann man also mit eigenen Drums nachbauen/abwandeln.

Q: Was sind Tempo und Tonart vom Urpsrungstrack ?
A: 135 BPM, Cis-Dur

Q: Muss ich BPM und Tonart vom Ursprungstrack übernehmen?
A: Nein, du kannst Tempo und Tonart frei wählen.

Q: Wie komme ich an die Samples ?
A: PM an mich.

Q: Darf ich die Samples auch sonst verwenden?
A: Ja. Wenn du damit reich wirst, spende 90% deines Erlöses an eine wohltätige Einrichtung deiner Wahl und ziehe nicht über Los.

Q: Wer war Tröte?
A: Das Haustier von Hannes.
 
Zuletzt bearbeitet:
ganje
ganje
Guest
Das ist doch mal wieder eine nette Vorlage, aus der sich Einiges machen lässt!
Bin leider nicht dabei, freue mich aber schon auf die Ergebnisse :D
 
Orphu
Orphu
|||
Hab Bock mal wieder was mit der Maschine zu machen, also her damit :mrgreen:

Teilnehmer (Stand 12.11.2021)
Orphu
 
Wesyndiv
Wesyndiv
|||||||
Teilnehmer (Stand 13.11.2021)
Orphu
Turing
mixmaster
borg029un03
oldwired
marco93
MeisterStein
Wesyndiv
 
stuartm
stuartm
organisateur de bataille
Alle die sich bislang gemeldet haben, sollten den Link zu den Files bekommen habe.
Falls nicht, bitte nochmal anschreiben!
 
NickLimegrove
NickLimegrove
Flexiganer
Teilnehmer (Stand 15.11.2021)
Orphu
Turing
mixmaster
borg029un03
oldwired
marco93
MeisterStein
Wesyndiv
Kevinside
NickLimegrove
 
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||
eilnehmer (Stand 15.11.2021)
Orphu
Turing
mixmaster
borg029un03
oldwired
marco93
MeisterStein
Wesyndiv
Kevinside
NickLimegrove
Kraken

Bitte sendet mir die Daten zu!
 
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||
Autotune oder ein Äquivalent :sad:

Autotune kann ich mir leider nicht leisten ;-) Melodyne auch nicht, aber auch ein paar andere Tools können billigen Hardtune ;-) Eigentlich hatte ich die Vocals durch ein Verzerrer gejagt, aber da hätte ich zu lange feintunen müssen, bis es irgendwie gepasst hätte und das Ding war ne Sache von ner halben Stunden. Also schön Hardtune hilft immer ;-)

Das hilft mir jetzt nicht wirklich, aber ich probiere mal noch rum, aber wahrscheinlich muss ich wohl Aussteigen, weil irgendwie fehlt mir da vielleicht noch die Skills für. Für einen richtig guten Remix muss man glaube ich sehr viel Zeit aufwenden. Aber vielleicht poste ich meine Fehlversuche dann hier, damit jeder mein Scheitern mit ansehen kann ;-) .
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Verstehe ich...

Ich mags trotzdem nicht...

Nein, das meine ich nicht bös... Ich komme einfach komischerweise mit diesen übertrieben Vocal Effekten nicht wirklich klar...
 
Zuletzt bearbeitet:
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||
Ich glaube, du bist eher so, dass du Details magst und kannst dich bis zur Perfektion damit beschäftigen. Ich bin eher so grobschlächtig, Details nerven mich (also mich damit zu beschäftigen). Ich bin extrem fokussiert auf das große Ganze. Ich wüsste z.B. nach einem Film nicht welche Haarfarbe der Hauptdarsteller hat. Perfektion war noch nie meine Stärke, was sich leider auch in meiner Musik wiederspiegelt ;-)
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Hab angefangen, aber noch nicht fertig… Von den Original Material werde ich nichts verwenden…
 
Wesyndiv
Wesyndiv
|||||||
Hab angefangen, aber noch nicht fertig… Von den Original Material werde ich nichts verwenden…

Die Midifiles sind doch hilfreich, aber ich werde nicht verraten ob ich von den Orginal-Audiofiles etwas verwendet habe......aaaaber da lag vom Stuart schon besseres Material vor ;-) ;-) ;-)

Edit: mein Initiator ist die wirklich gut eingängige Melodie und mit ein wenig gepimten Voicings.......die gute Trackidee
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

stuartm
Antworten
80
Aufrufe
4K
T
stuartm
Antworten
241
Aufrufe
9K
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
stuartm
Antworten
67
Aufrufe
4K
stuartm
stuartm
Antworten
66
Aufrufe
3K
monoklinke
monoklinke
marco93
Antworten
732
Aufrufe
22K
marco93
 


News

Oben