Der Weinglas Kanal

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von weinglas, 15. Juli 2011.

  1. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Nachdem es den wundervoll abwechslungsreichen Trigger Kanal leider nicht mehr gibt und der von mir sehr geschätzte Q960 Kanal als einziger Channel übrig geblieben ist, versuch ich es doch einfach auch mal.

    Ziel ist möglichst abwechslungsreich zu bleiben und nicht nur (aber auch) Modular zu bleiben. Vielleicht schreib ich hier auch ein paar Anmerkungen zum Teenage Engineering OP1 mit einigen Tracks.

    Mal sehn, wen es interessiert.
     
  2. Q960

    Q960 bin angekommen

    hast du jetzt auch einen??? Der steht bei mir ganz ganz oben auf der Liste! Bin mal gespannt, was man hier zu hören bekommt! :supi:
     
  3. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

  4. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Die Neugier hat gesiegt ;-)
    Du warst übrigens zu schnell, der erste Track (noch ohne OP1) ist erst nach Deiner Anmerkung :selfhammer:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ey kuhl ein weinglas-kanal .musik mit visueller bebilderung,sehr schön!
    bekomme ich gerade voll lust nen rolandkanal zu starten.. :mrgreen:

    der track läuft gerade über die anlage und ich mach mir ein paar baguettes. passt.

    du hast den OP1? interessant.. das teil ist glaube ich eine gute spasskiste im sinne von musikalisch.
    bandmaschinenprinzip. man nimmt halt was auf.. ohne studiostress.
    hab schöne demos im netz gefunden.. bin schon gespannt auf den ein oder anderen OP1 track von dir hier im kanal..
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Erzähl doch mal bitte was zum OP, das würde mich sehr interessieren, Du weißt warum ;-)
     
  7. Q960

    Q960 bin angekommen

    Erzähl doch mal bitte was zum OP, das würde mich sehr interessieren, Du weißt warum ;-)[/quote]

    ich kauf dir deinen ab!
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...ich hatte doch nur den einen :sad: ...
     
  9. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Re: Der Weinglas Kanal: Hier was zum OP!

    Jetzt ist er meiner! Vielen Dank nochmal für den superschnellen Deal!!!!!!!!!

    So und jetzt ein paar Worte zum OP1. Tracks kommen später noch. Muss noch checken, wie ich auf Soundcloud den heftigen Modularsound von der feingeistigen Musik, die da noch kommen wird, zu trennen ;-)

    Also:
    Wenn man den OP1 unter Kosten/Nutzen oder unter Positiv/Negativ bewertet, fällt er schlicht und einfach durch. So viele Mängel und um die Ecke denken ist einfach unvorstellbar.

    Beispiele gefällig?
    Der Eingang und die einzelnen Teile sind Mono! Auch die Drums! Es sind (ohne PC) nur 8 Sounds für Synth und 8 für Drums abspeicherbar? Am PC kann man diese dann in einen selbst benannten Ordner kopieren, aber wenn man auf der Reise keinen dabei hat, bleibt es bei 8! Das OP1 hat jeweils drei tolle Sequencer für Synth und Drums. Die Sequencen sind aber nicht speicherbar! Wäre toll, wenn sie mit den Sounds oder gar in einem Sequencer-Ordner zu speichern wären. Außerdem kann ich nicht den Sequencer der Drums und den Sequencer des Synths synchron laufen lassen. Es geht immer nur einer, außer ich nehme den Umweg über das Band! Und es gibt keine Möglichkeit einfach so, das Teil zu syncen, nicht einmal mit einem anderen! Man kann zwar ein SyncSignal auf Band aufnehmen und dann sogar sein Modular gesynct aufnehmen. Dadurch verliert man aber den Stereo-Out, da man das Sync-Signal hart auf die eine Seite pannen muss. Speicher sind rund 400MB. Trotzdem konnte ich, als ich einen 4SpurTrack komplett auf dem Band nach hinten verschieben wollte, dies nicht tun, da dies auf 22 Sekunden beschränkt war.

    Auf der Haben-Seite stehen ganz viel Spaß und das wohl beste akkubetriebene, transportable Instrument aller Zeiten! Und ich hatte sogar einen Yamaha QY10 in Indien und Cuba mit. Am Flughafen war es überhaupt kein Problem mit dem Teil (da hatte mir damals der QY10 mehr Probleme bereitet). Die Synths und Drums können richtig gut klingen und wenn man sich mal dran gewöhnt hat, ist auch das Arbeiten mit dem Tape einfach nur genial. Trotzdem wäre eine Undo-Funktion unendlich hilfreich!

    So das wars fürs erste vom OP1!

    Und jetzt hört Euch erstmal noch meinen Track oben an. Erst haufenweise Posts im HeavyMetal-Thread. Und dann kein Satz dazu :opa:
     
  10. AndreasKrebs

    AndreasKrebs bin angekommen

    Cooler Track, fand ich sehr spannend - groovt sehr nett! :banane:
    Ich mag den Break bei 5:00.
    Was ist das mit den Vocals, jetzt bin ich neugierig ...
    Andreas
     
  11. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Bekomme voll Lust einen Roland-Kanal zu abbonieren, aber nur mit Bildern ;-)

    Hats geschmeckt oder war es zuviel Armageddon?

    Genau, vollkommen ohne Studiostress. Macht schon Spaß auf dem Sofa, im Flieger, oder wo auch immer (außer bei Sonne am Strand, da ist das eigentlich hervorragende Display vollkommen untauglich!). Gibt bald zwei reine OP1 Tracks, den ersten nur mit Presets und bis hin zum Master alles aus dem Teil! Den zweiten dann mit keinem einzigen Preset und da hatte ich dann auch die Mastereffekte entdeckt.
     
  12. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Danke!
    Und dann lüfte ich halt mal das Geheimnis, da Verstaerker ja nicht reinschaut. Er hat mir auf Soundcloud bei einem Track den Tipp mit dem Geschrei gegeben .... :school: :opa: Und vollkommen Recht gehabt! Danke dafür :phat:

    PS: Wieso darf man denn jetzt max 10 Smilies verwenden?
     
  13. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Der Weinglas Kanal: Venice Chillout!

    OK, ein Track macht keinen Kanal. Daher kommt hier was chilliges und gegenüber meinem sonstigen Noise sogar was mit richtiger Musik:

    src: http://soundcloud.com/weinglas/venicechillout
    [​IMG]


    Nur mit Presetsounds und ohne Hilfe anderer Gerätschaften allein auf dem Teenage Engineering OP1 erstellt!

    Direkter Zugang zur Chillout Zone ist ab 2:20! Davor gibt es ein Beispiel der "Loop Funktion" des Tape recorders, also eine Art eingebautes Mini Ableton ;-)

    And show some respect to the keyboard solo :floet: Auf dieser "Tastatur" zu spielen und auch noch mit Pitch Bend, ist echt eine totale Qual :selfhammer:

    Und nun: VIEL SPAß!
     
  14. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Der Weinglas Kanal: Sanguina Molto/A Lot of Blood

    Komplett mit dem OP1. Alle Sounds und Samples am OP1 aufgenommen und programmiert. Keine weiteren Geräte!

    Und endlich wieder harter Weinglas-Noise ohne Kuschel- und Chillfaktor :phat:

    src: http://soundcloud.com/weinglas/sanguine-molto
    [​IMG]
     
  15. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

  16. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Beim obigen Track habe ich im OP1 zunächst den wunderbaren Tombolasequencer und später den normalen Patternsequencer - aka Grid - eingesetzt.

    Zum Tombolasequencer: Das ist so ein wenig wie Ziehung der Lottozahlen mit Noten, die man über die Tastatur eingibt. Immer wenn eine Note gegen die Kugelwand trifft, erklingt sie. Man kann die Geschwindigkeit und die Aufprallvelocity regeln. Und zum Schluss die Öffnungen einstellen, über die die Noten die Kugel verlassen. Ein sehr cooler Zufallssequencer.
     
  17. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

  18. Q960

    Q960 bin angekommen

    das letzre Ding ist total cool!!! Wir müssen uns mal treffen
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    gefällt mir auch gut! der op1 hat was...
     
  20. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Danke Euch beiden! Schön, dass es Euch gefällt!

    Hat übrigens viel Spaß gemacht, den Track zu erstellen. Alle Sounds basieren auf Samples mit dem eingebauten Mikro in einem Hotelbadezimmer (waren aber keine Wasserspülung oder sonstige Versuche aus der Samplefrühzeit dabei :floet: ) aufgenommen. Für Reisen ist das OP1 wirklich perfekt. Gerade auch, wenn man nicht alltägliche Musik machen will, und auch mal um die Ecke denken kann, um etwas zu erreichen.

    @Q960: Müssen wir wirklich mal machen. Komme leider nahezu nie nach Hamburg, aber wenn Du mal in Rhein-Main zu tun hast, meld Dich einfach!
     
  21. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

  22. island

    island Modelleisenbahner

    Viel gelb, aber gut :supi:
     
  23. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Danke schön!

    Zum Gelb: Als ich mit den Bildern hier angefangen habe, wurden die noch skaliert. Inzwischen leider nicht mehr!
     
  24. AndreasKrebs

    AndreasKrebs bin angekommen

    Sehr interessant, etwas britzelig und stets spannend! Nur das tieffrequente Dröhnen (so um 100 Hz) vertrage ich persönlich leider nicht so gut, da schwingt irgendwie meine Schädeldecke mit oder so :selfhammer:
    Das gelbe Bild passt super, sowas darf gar nicht kleinskaliert sein!
    Andreas
     
  25. Q960

    Q960 bin angekommen

    Gefällt mir auch sehr gut. Schön düster und dennoch offen!
     
  26. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Vielen Dank! Das Britzeln ist der WMD Geiger Counter, den ich das erste Mal als reinen Klangerzeuger entdeckt habe! Das mit der Bass Drone und Deiner Schädeldecke tut mir Leid, aber Musik spüren ist doch eigentlich immer gut :floet:

    Und danke für den Kommentar zum Bild: Wer errät, was es ist? :twisted:
     
  27. bernie_r

    bernie_r Tach

    Den OP-1 hatte ich ja bisher gar nicht auf dem Schirm. Sehr interessantes Teil. Gibts aber wohl nicht an jeder Ecke zu kaufen, so wie ich das sehe. ... und wie ich höre, kann man interessante Musik damit machen... sehr sehr interessant
     
  28. bernie_r

    bernie_r Tach

    Zitrone, Brustwarze :)
     
  29. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Danke Dir! Mich zieht es halt musikalisch eher zur dunklen Seite der Macht :twisted:
     
  30. Q960

    Q960 bin angekommen

    Im Bild ist mMn ein Blütenkelch zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen