Deusi Ex Machina - Influenced [keine Ahnung]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Deusi, 13. Januar 2013.

  1. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Was neues und ich habe keine Ahnung zu welchem Genre das zählt. Ich weiß das Schubladen nicht wichtig sein sollten, aber irgendwie sortiert doch jeder das Gehörte irgendwo ein, oder? Das hier ist irgendwie Retro...mehr fällt mir nicht ein dazu. :oops:

    src: http://soundcloud.com/deusi/influenced

    Mit Bitte um freundliche Beachtung ;-)
     
  2. micromoog

    micromoog bin angekommen

    ein wenig Jarre inspiriert
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Daher der Titel. ;-) Aber nicht nur Jarre. Halt vieles was ich als Heranwachsender mal gehört habe.
    Und Danke für's anhören.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. mink99

    mink99 bin angekommen

    Fein,

    Bei 3:44 4:10 "stolpert" der Piano artige Sound etwas ..... Und der hätte auch noch ein wenig mehr Raum (Echo / Hall ) vertragen können...
     
  6. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    :waaas: Du bist aber leicht zu überzeugen. Was an der mehr oder weniger zufälligen Ton-Klangsammlung hat mit Jarre zu tun. Einzig die kleine 2-Ton Sequenz am Anfang könnte eine Assoziation auslösen. Im ganzen Stück kein einiger Akkord, sowas würde Jarre nie schaffen ;-)
     
  7. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Ich schrub "inspiriert"!
    Zwischen Inspiration vs. "Cover" oder nennen wir es "Tribute to..." können für mein Verständnis Welten liegen.

    Herr Cretu lies sich bei Sadness Part 1 rythmisch von James Brown inspirieren, dieser hätte jedoch nie einen Mönchchor oder schwebende Synthifläche verwendet.
     
  8. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" ist eine völlig unpassende Reaktion. Bitte zitiere mal die Texttstelle an der ich was von "COVER" geschrieben habe.
    Kannst Du nicht? Warum wohl? Aha: weil ich nichts davon geschrieben habe. Lesen können ist das Eine, das Verstehen gehört aber auch dazu
     
  9. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Buben! Nicht zanken!
    Akkorde sind bei mir doch immer Mangelware (wg. kann nicht).
    Ich habe halt Jugendeinflüsse "verarbeitet" und mir ist klar, daß der Streicherpart bischen nach Oxygen klingt. Aber wirklich nur ein bischen.
    Das mit dem Stolpern muß beim Verschieben des kompletten Projects passiert sein. Ich hatte den ursprünglichen Anfang weggeworfen....
    Und die Sache mit dem Hall.... da hatte ich halt auch Angst, weil das Pizzicato Preset vom JV1080 von Haus aus schon Hall mitbringt. Ich habe sowieso noch nie soviel verhallt wie in diesem Stück.
    Danke euch für's reinhören :)
     
  10. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    [Loriot] ICH ZANKE (schreie) NICHT! [/Loriot] ;-)
     
  11. palovic

    palovic Tach

    Cool, das erinnert mich sogar noch an meine jugend in den neunzigern (warscheinlich wegen der Pizzicato, so von wegen Insomnia) :lollo: die Fläche bei 2.05 find ich gut auch wenn die ein wenig mehr Raum gebraucht hätte (aber Geschmackssache)
     
  12. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    :nihao:
    Du wirst lachen, aber ich habe mir den JV fast ausschließlich wegen dem Part in dem Stück gekauft. Ich habe eigentlich einiges (auch selbstgebautes) an Pizzicatoklängen, aber ich hatte immer DEN einen Sound im Kopf.
    Mittlerweile weiß ich aber daß die Frau JV auch andere schöne Töchter und eine ordentliche Editorsoftware hat. ;-)
     

Diese Seite empfehlen