Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistung

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Anonymous, 30. Juli 2014.

?

Welche 3 Audio Interface Hersteller sind am besten in Preis/Leistung?

  1. Antelope

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Aphex

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Apogee

    3 Stimme(n)
    15,8%
  4. Audient

    1 Stimme(n)
    5,3%
  5. Audiowerkzeug

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Avid

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Behringer

    1 Stimme(n)
    5,3%
  8. Cakewalk

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Direct Out

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Echo

    2 Stimme(n)
    10,5%
  11. Emu

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. ESI

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Focusrite

    2 Stimme(n)
    10,5%
  14. Lexicon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Line 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. M-Audio

    1 Stimme(n)
    5,3%
  17. Mackie

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Metric Halo

    1 Stimme(n)
    5,3%
  19. Miditech

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. MixVibes

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. Motu

    9 Stimme(n)
    47,4%
  22. Native Instruments

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. Numark

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. Presonus

    3 Stimme(n)
    15,8%
  25. Prism Sound

    1 Stimme(n)
    5,3%
  26. RME

    9 Stimme(n)
    47,4%
  27. Roland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. SPL

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. Steinberg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. Tascam

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. Terrasoniq

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. UAD

    3 Stimme(n)
    15,8%
  33. Yellowtec

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wähle die 3 besten Audio Interfaces Hersteller in Preis/Leistung
    Es gibt 3 Auswahlmöglichkeiten.
     
  2. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Virus TI :supi:
     
  3. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    warum ist die UAD Apollo nicht aufgeführt?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Stimmt, ist jetzt dabei.

    Wurde noch was vergessen?
     
  5. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Access. Ist am besten, glaub es mir. Absolut professionell, für den modernen Producer von heute und unter Berücksichtigung aller Ansprüche des oftmals harten Studioalltags. Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung. :supi:

    Ich wähle also Virus TI :supi:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    WTF?
     
  7. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Ist so.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Also, bei Audiointerfaces fällt mir schon was anderes ein, zB für Ein/Ausgänge und Latenz - Motu - die kleinen hatten immer ganz gute Qualität und dafür gute Preise, besonders in neuerer Zeit.
    Ich nutze übrigens RME, die sind nicht "billig" aber gut. Das UFC ist dann gut, wenn man 24 Spuren aufnehmen können will ohne Computer. Sonst ist es schon teuer.

    Es gibt ein paar Billigheimer, die sind da - aber nicht wirklich gut, das meiste davon sind billig-USB-Lösungen und die meisten Synths eigenen sich auch nicht primär als Audiointerface..
     
  9. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    obwohl man sagen muss das billig nicht immer schlecht ist. Die Focusrites im Vergleich zu RME sind teilweise viel billiger aber auch dann nicht schlechter als erwartet, ein EMU 0404USB würde ich dagegen ganz klar als weit unterlegen beschreiben.

    Ich interessiere mich momentan sehr für die UAD Apollos. Da ich mir vorstellen könnte auf einen Mixer zu verzichten.
    Ich weiß, da geht mir einiges an Klangfarbe flöten, auf meine Hardware würde ich dennoch nicht verzichten wollen. Um meinen Ansprüchen gerecht zu werden müsste ich zwei UAD Apollos haben um Klangerzeuger und OTB Effekte einzubinden. Doch das ist mit Kanonen nach Spatzen geschossen. Alternative wäre da ein Focusrite RedNet System
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    :supi:
    Super Beitrag.
    Ein Mann mit Ahnung.
     
  11. Thx2

    Thx2 -

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    1.MOTU

    Sind relativ günstig aber trotzdem qualitativ gut.
    Siehe z.b. 24 I/O usw...

    2.RME

    Was will man mehr?
    Sehr gute Wandler, hochwertig verarbeitet und SUPER Software/Treiber

    3.PrismSound

    Hier setzen einfach die Wandler nochmal eins drauf. IST SO!
    Ob es den Preis rechtfertigt, wenn nicht gerade Mastering - ist wieder fraglich...

    Ich hätte schon gerne PrismSound Sound, aber bin mit RME auch SEHR zufrieden!

    lg
    Michael
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    RME ist super, aber nicht "billig". Das ist schon eher für jemand, dem es das auch wert ist. Wr auf Windows ist, kann mit RME mehr Ärger haben, ich hatte den. Unter Windows nicht toll, am Mac - nie ein Problem.
    Motu sind ebenfalls eher auf der Mac als der Windowsseite was die bessere Qualität an geht. (FW besonders) - kann sich geändert haben. Nur pers. Erfahrung.
     
  13. Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    1. Apogee Quartet - Klang, Bedienung und Verarbeitung top
    2. Apogee Duet - dito plus handlich für unterwegs
    3. RME FireFace - Klang und Umfang 1A, Verarbeitung fand ich nicht so gut (vielleicht hat ich da ein Montags -oder Freitagsprodukt :floet:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Da geb ich dir Recht Mic.
    Motu auf Windows schon immer der letzte Dreck.
    RME läuft übrall gut.

    Focusrite macht nie Probleme und hat klasse Wandler.
    Der Preis ist zur Qualität unschlagbar.


    1. Prism Sound, wenn Geld keine Rolle spielt und man das beste will.
    2. RME, noch bezahlbar und sehr gute Qualität.
    3. Focusrite, der absolute Preis Leistung Sieger. Super Qualität für einen guten Preis.
    4. Steinberg, Die Steinberg Interfaces sind auch klasse mit sehr guter Qualität, besonders für Cubase User, sind aber im Vergleich schon teuer.


    Motu ist ein Apple orientiertes Produkt.
    Stellt sich besser dar als es ist.
    Für mich überteuerter Mittelkram.
     
  15. rz70

    rz70 öfters hier

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Also ich hab
    - Motu
    - Presounus
    - Focusrite

    gewählt. Bei denen ist für mich das Preis/Leistungsverhältnis am besten (hab alle mal gehabt). RME ist auch klasse, aber das lassen die sich auch sehr gut bezahlen.
     
  16. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    RME
    Unter Linux ein Traum (diese, die unterstützt werden, klar).
     
  17. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Ich glaube, dass ist so nicht mehr korrekt.
    Das war mal so, ja.
    Jetzt sind sich Apple und Motu aber offenbar nicht mehr grün.

    Habe eben noch eine Mail vom Motu-Kundenservice bekommen, die eine Aussage des deutschen Vertriebs bestätigt.

    In Kurzform: Apple verweigert Motu eine Treiberinstallation, die es ermöglichen würde, Motus PCI-Karten mit den Thunderbolt-Adapterboxen von Magma und Sonnet etc. zu betreiben.
    Das hat irgendwie mit der Nicht-Hot-Plugable-Fähigkeit des Motu-eigenen Audiowire-Protokolls zu tun.

    Sehr ärgerlich das.
     
  18. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Sehr überzeugende und -- dank der sorgfältigen Großschreibung -- problemlos nachvollziehbaren Argumentation
     
  19. Paradiddle

    Paradiddle Bei der Gepäckausgabe

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Die Ferrofish A16 (hat kein USB,dafür ADAT und MADI) wäre vielleicht auch noch richtig auf der Liste und ist wirklich günstig. Ebenso die MADI-Interfaces von SSL.
     
  20. Thx2

    Thx2 -

    Re: Die 3 besten Audio Interface Hersteller in Preis/Leistun

    Ich kanns technisch oder so nicht begründen,
    fakt ist ich habe beide A/B gehört (RME vs. PrismSound) und war sehr überrascht das es da doch deutlich hörbare unterschiede gibt. (Zugunsten von PS)

    Gehört auf ner PMC IB2 in nem akustisch optimierten Raum.

    lg
    Michael
     

Diese Seite empfehlen