Die berühmten 20mm

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 29. Juli 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist der knopfabstand bei doepfermodulen.
    Ist einfach zu eng, selbst wenn man 9mm knöpfe auf die Potis setzt !
    Die totale zumutung wenn man an dem Kram "richtig" schrauben will.


    Es hat mich schlussendlich monate gekostet herauszufinden was gut ist,
    obwohl ich ja nen NM1 dastehen hatte. Hab den aber nie beachtet.
    Wollts nur mal sagen, dass mit den knopfabständen, und so wie gepostet bleibts vielelicjht auch hängen ;-)

    30mm ist gut :!:
    zum schrauben in _jeder erdenklichen art_ taugen nur die kleinen Knöpfe die man auch zwischen den fingern rollen kann. Also in der Regel so 11-13mm ( +-2mm ist auch gut )
    mit den grossen knöpfen geht das schnelle rollen zwischen den Fingern nicht.
     

Diese Seite empfehlen