Die besten analogen vs hybriden Synthesizer und warum.. (Links und Diskussion)

Kevinside

Kevinside

|||||
Die Liste ist seltsam... Der Summit ist kein Analog Synth, sonder genau so wie der Super 6 ein Hybrid Synht mit digitalen Oszilatoren und analogen Filtern...
Da passt der Pro 3 besser rein, da er eben 2 VCOs hat mit analogen Signalpfad...

Der Summit ist und bleibt ein Hybride digitale Oscs und analoges Filter...
 
D

DerGeneral

....
Die Liste ist seltsam... Der Summit ist kein Analog Synth, sonder genau so wie der Super 6 ein Hybrid Synht mit digitalen Oszilatoren und analogen Filtern...
Da passt der Pro 3 besser rein, da er eben 2 VCOs hat mit analogen Signalpfad...

Der Summit ist und bleibt ein Hybride digitale Oscs und analoges Filter...
Steht auch in dem Verlinkten... Im Abschnitt Soma Lyra 8, sei der erste vorgestellte echte Analoge.. Die davor sind alle Hybrid.
 
synthspace

synthspace

..
Ich komme mehr aus der Gitarren/Bass Welt und interessiere mich immer mehr für die Synthesizer Richtung.
Die Vorschläge und Tips in diesem Forum haben mir schon sehr weiter geholfen! Ich habe diesen Artikel dazu neulich gelesen, der mir einen guten Einblick in das Thema gegeben hat. Vielleicht ist das ja auch was für den ein oder anderen hier :)
 
island

island

Modelleisenbahner
Na was willst‘e erwarten? Bei (eigene Aussage im Bericht) 15 Stunden Recherche und 39 Stunden Arbeit (hüstel) - wenn es so einfach wäre!
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Kommen aus dem Spreewald nicht normalerweise Gurken?

Als hätte es noch eines Beweises bedurft.

Fragen Sie Ihren Platten- und Cassettenverkäufer, warum es beim Kacken irgendwie immer so komisch reißt im Enddarm -- er weiß bestimmt eine Antwort und ist auch sonst in allen Lebenslagen der richtige Ansprechpartner.

Stephen
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio

Scenturio

O̡̯̮̘̗̻͟͡i̸̼̘͞ṟ́͢u̻̯̤͘t͉̪̦͇̹̥n̛͚̯̯͙ͅͅe̛̟̠̞c҉҉̤͕̹̩
Analoge Synthesizer werden mittlerweile nicht mehr produziert und können daher nur noch gebraucht erworben werden.
Der Autor scheint aus der Zukunft zu kommen. Ab 2035 dürfen analoge Synthesizer aufgrund des höheren Energieverbrauches nicht mehr neu zugelassen werden ...

EDIT (mal weitergelesen, gar erschröckliches offenbart sich):

Auf einem analogen Synthesizer ist es nicht mögliche neue Sounds zu erstellen. Es können lediglich die verschiedenen Aufnahmen von verschiedenen Tönen, die auf dem Synthesizer gespeichert sind abgerufen und verändert werden.
Mist, hätte ich mir statt des Casiotone 701 bloß doch mal das PSS 30 gekauft - hätte ja keiner ahnen können oO

Zusätzlich bietet der digitale Synthesizer über eine Klaviertastatur dem Musiker die Möglichkeit selbst neue Melodien zu spielen und diese gegebenenfalls aufzunehmen.
Das erklärt auch, warum ich nie mehr als einen Ton aus meinen analogen herausbekomme ...

Eines der wichtigsten Zubehöre ist der Lautsprecher, da die meisten Synthesizer keinen besitzen. Daher sollten diese beim Kauf im Preis mit enthalten sein oder von dem gleichen Hersteller dazu erworben werden um sicherzustellen, dass die Anschlüsse passen.
Ok, ich bin raus :shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
Fr@nk

Fr@nk

|||||||
Bevor das hier zu sehr abdriftet ... können wir diesen Link einfach als ungeeignet abhaken?
Wäre schade um den bisher interessanten Thread. ;-)
 
 


News

Oben