Die Nano-Tribe ist da: Korg meets Nintendo!

klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Cool, von Korg wird es eine Musiksoftware für den Nintendo geben:

KORG DS-10

The KORG DS-10 is a music-creation software for the Nintendo DS that combines the superior interface of the Nintendo DS and the design concept of the famous MS-10 synthesizer.

The sound sources in the KORG DS-10 come from KORG - one of the world's top musical instrument producers - and no effort was spared in creating these ultra-high-quality sounds. The Nintendo DS's dual-screen touch panel is used to the fullest to provide a feel and operability that is unsurpassed, and combined with the sensory input mode at the touch-control screen, this unit can be appreciated by the complete novice as well as the seasoned professional.

In addition to the two analog synth simulators and drum module, a 6-track/16-step sequencer enables precise control and provides a wide range of musical possibilities. Several units can be connected and played together through a wireless link, and this and other features make the Nintendo DS and KORG DS-10 almost limitless in their application - they can take you places that no single synthesizer can.

The KORG DS-10 will introduce “stylus music” to the world at the International Musikmesse Frankfurt (Germany).

Mehr Infos hier:

http://www.aqi.co.jp/product/ds10/en/index.html
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Hab mal nachgerechnet: 4800 Yen sind ungefähr 30 Euro, dat Dingens kostet also so viel wie ein normales DS-Spiel.
 
A

Anonymous

Guest
Also wenn das einigermaßen gut klingt (Demo kann ich mir leider nicht anhören, da bei denen der server rumschneckt) hole ich mir auch einen. Sowas geiles.. :D

Hmm.. wie ist denn so die Klangqualität bei so einem DS, klingt das gar fürchterlich oder kann man das guten Gewissens kaufen? Ich frage, weil ich da wirklich keinen Plan habe.
 
stromzaehler

stromzaehler

.
Wow, finde ich auch sehr interessant. Natürlich müsste man mal gucken, wie sich das letztlich bedient. Aber für Bahnfahrten etc. wäre das schon was :D
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Toni W. schrieb:
Hmm.. wie ist denn so die Klangqualität bei so einem DS, klingt das gar fürchterlich oder kann man das guten Gewissens kaufen? Ich frage, weil ich da wirklich keinen Plan habe.

Hab mal ne Zeit lang viel mit Electroplankton gepingt. Gegen die Soundqualität des DS kann man eigentlich nix sagen, die ist für so Sachen mehr als OK.
 
A

Anonymous

Guest
Aha danke für die Antwort.

Jetzt bräuchte mir nur noch freundlicher Weise jemand das Demo von der Site irgendwo hochladen. Das ist ja nicht auszuhalten wenn man sich das nicht anhören kann. :evil:
 
sadnoiss

sadnoiss

..
klangsulfat schrieb:
Edit: Und nicht zu vergessen Electroplankton, das Tenori-on für Arme ;-)

Ja, daß ist ja schon 90% Grund aber mit dem Korg-Teil zusammen sind das fast 200% :lol: - aber mein Konto muß sich erstmal vom letzten G.A.S. erholen :?
 
A

Anonymous

Guest
So, ich konnte mir die demo jetzt doch noch anhören, klingt doch gut finde ich. Vieleicht kann ja mal einer auf der Messe in Frankfurt das Teil begutachten und ausprobieren.

Ach ja, unten auf der Site bei den Specs. steht "*FOR JAPAN ONLY", wie jetzt ? :?

Nachtrag: Video gibts hier http://www.aqi.co.jp/product/ds10/index.html :opa:
 
READYdot

READYdot

..
Naja, also wenn sie es in Frankfurt präsentieren wird's wohl auch für Europa rauskommen.

Aber total genial das Teil, wenns dann mit dem Wifi-MIDI auch mal klappt wird's ja elend lustig!

Davon abgesehen ist der DS ja praktisch schon ein Instrument für sich oder eher mehrere in einem:

Homebrew: (ich hab eine CycloDS Cartridge um die Dinge zum Laufen zu bringen, funktioniert einwandfrei, ist nur schwer zu bekommen.)

DSMI:
http://dsmidiwifi.tobw.net/
Ukulele DS:
http://www.ndshb.com/cgi-bin/cfiles/cfi ... 0,0,0,3,76
NitroTrackerDS:
http://www.ndshb.com/cgi-bin/cfiles/cfi ... 0,0,0,3,94
DrummerS:
http://www.ndshb.com/cgi-bin/cfiles/cfi ... 0,0,0,3,70
Protein DScratch:
http://gorgull.googlepages.com/home2

Dann gibt's wie erwähnt ja noch als Kaufcartridges: Jam Sessions (find ich persönlich sehr schlecht), Elektroplankton und Gunpey DS (ein total blödes Spiel, das aber als extra ein kleines Musikprogramm mitführt:
ein Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=ahvtQaNVAHo)

Also ich freu mich GANZ doll auf das DS-10!
 
sadnoiss

sadnoiss

..
na, scheint am 24.07. erst rauszukommen ... schade, will das jetzt ... :aerger:

Reicht das eigentlich um ins HK 2009 reinzukommen (man kann Strippen ziehen) :lol:
 
nanotone

nanotone

..
Wenn ein G2 fürs HK reicht, sollte der Korg DS-10 auf jeden Fall den Anforderungen an ein virtuelles Modularsystem genügen.

Grüsse
Frank
 
Kaneda

Kaneda

.
Slot-1 oder Slot-2 Module für die NDS welche z.B. mittels USB mit Homebrew zu betanken sind, sind nicht so schwer erhältlich. Mittlerweile gibt es recht viele verschiedene Hersteller von solchen Cartridges. Der Preis für diese Module ist mittlerweile weit unter 100 EUR.

Was den Werbetext angeht :

"World's first music tool software created for the Nintendo DS"
glatte Lüge, Korg/AQI, ob Werbetext hin oder her.....
 
C0r€

C0r€

||
Hellrider schrieb:
Wenn ein G2 fürs HK reicht, sollte der Korg DS-10 auf jeden Fall den Anforderungen an ein virtuelles Modularsystem genügen.

Ein G2 alleine reicht nicht, da muss man auch einen PC mitbringen und patches zeigen ;-)
Der MS10 ist auch kein Modularsystem.

Oder mal anders herum: würde man da hingehen, wenn alle mit nem PC oder so nur ner kleinen Witzkiste ankommen? Das ist sicher gut für nen Gag zwischendurch, aber mehr nicht. Man sollte da schon was mitbringen, was die anderen auch sehen wollen, sonst geht die Rechnung nicht auf.
 
nanotone

nanotone

..
C0r€ schrieb:
Ein G2 alleine reicht nicht, da muss man auch einen PC mitbringen und patches zeigen ;-)
Der MS10 ist auch kein Modularsystem.

Oder mal anders herum: würde man da hingehen, wenn alle mit nem PC oder so nur ner kleinen Witzkiste ankommen? Das ist sicher gut für nen Gag zwischendurch, aber mehr nicht. Man sollte da schon was mitbringen, was die anderen auch sehen wollen, sonst geht die Rechnung nicht auf.
Sorry - sollte nur ein Spass sein :oops:
 
sadnoiss

sadnoiss

..
C0r€ schrieb:
Hellrider schrieb:
Wenn ein G2 fürs HK reicht, sollte der Korg DS-10 auf jeden Fall den Anforderungen an ein virtuelles Modularsystem genügen.

Ein G2 alleine reicht nicht, da muss man auch einen PC mitbringen und patches zeigen ;-)
Der MS10 ist auch kein Modularsystem.

Oder mal anders herum: würde man da hingehen, wenn alle mit nem PC oder so nur ner kleinen Witzkiste ankommen? Das ist sicher gut für nen Gag zwischendurch, aber mehr nicht. Man sollte da schon was mitbringen, was die anderen auch sehen wollen, sonst geht die Rechnung nicht auf.

Hey bitte jetzt keine Diskussion darüber, ich habe nur ein bißchen gezankt :twisted:
 
C0r€

C0r€

||
schon klar,

die software sieht schon ganz nett aus und klingt auch nicht übel. Für unterwegs sicher ein spaßbegleiter. Gut finde ich die loop-funktion, die offenbar wie motion sequence funktioniert und das da auch brauchbare melodien rauszukommen scheinen. Immer mit nem stift rumzufuchteln ist aber auch nicht gerade optimal.
 
sadnoiss

sadnoiss

..
ja, die Stifbewegungen fand ich auch etwas äh ... unstrukturiert ?! Da scheint dann ein bißchen zuviel Zufall dabei zu sein (oder es gibt definierte Zonen auf dem Touchscreen, das sieht man nicht so genau) - auf jeden Fall ist das was, was man sich gut mal zum Vatertag gönnen kann :)
 
stromzaehler

stromzaehler

.
*FOR JAPAN ONLY

Finde ich den Stern bei den Features nicht oder gilt das für's Gesamtpaket :?: :roll:
 
thedi

thedi

..
stromzaehler schrieb:
*FOR JAPAN ONLY

Finde ich den Stern bei den Features nicht oder gilt das für's Gesamtpaket :?: :roll:

Das ist doch egal - der DS hat keine Länderbeschränkung, du kannst dir das Modul importieren und drauf abspielen!
 
M

Mitarbeiterinfo

.
Ich finde das Teil MEGA! Gute Ergänzung zu meinem Kaossilator. Korg weiß wie man großen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Leider vorerst nur für Japan, Mist!

Hat jemand Kontakte nach Japan und könnte einen Import organisieren? Ich wäre dabei. Geld gibt es auch gerne vorab.
 
Steril707

Steril707

..
Ich habe seit Jahren das Gefühl, dass Korg der einzige Laden von den großen japanischen Drei (und nicht nur denen) ist, der den Bezug zur "Moderne" nicht komplett verloren hat, bzw eigentlich jeweils witzige Sachen macht, die gut in die Zeit passen, und Spaß machen, und sich trotzdem (oder gerade deswegen?) sicher gut verkaufen.


Cool.

*thumbsup*
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben