Die Psychologie des Maßstabes des Genres

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von THE NERD, 1. Juni 2011.

  1. Wie sehr orientierst du dich an dem Maßstab des Genres welches du produzierst und wie sehr leidet deine Kreativität darunter?
     
  2. Richtschnur, aber nicht Pflichtenheft. Hunderprozentige Stiltreue ist zu vorhersehbar. Die Kreativität leidet eher unter zuviel Ablenkung und Unterbrechung des Flows.
     
  3. Du meinst der Style ist egal, nur die Richtlinie der Soundqualität sollte stimmen?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

  5. Es geht nicht um Stil es geht um unterbewusste Diktatur im Subgenre!
     
  6. Nein, ich meine, dass man sich ruhig mal was trauen sollte und Dinge auch mal anders machen kann, als der Style es vorgibt. Ruhig mal ausbrechen und den Hörer überraschen.
    Nur weil man sich immer einredet, dieses oder jenes macht man aber nicht, heißt das nicht dass es nicht trotzdem gut kommt!
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Ob man sich dem Diktat stellt, liegt letztendlich an einem selbst. "Unterbewußt" lasse
    ich nicht gelten. Die meisten hier im Forum sind "frei" bzw. Hobbymusiker. Wir dürfen
    Narrenfreiheit zeigen und auf Teufel komm raus experimentieren - wenn wir wollen.
     
  8. Für mich kann ich sagen, dass ich innerhalb eines Genres in dem ich mich bewege, genügend künstlerische Freiheiten habe, denn ich unterwerfe mich nicht dem Genres.
    Dennoch passt letztendlich die Musik. Und das hat einen Grund: weil ich meine zu mir passende musikalische Sprache gefunden habe.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich sage es mal so:
    Entweder man/jemand muss etwas zielgruppenorientiertes machen oder nicht. Wenn Kettenrasseln, od. Klang von Blecheimern mit Schrauben gefüllt die Treppe herunter geschmissen, Pflicht wäre, dann würde ich mir trotzdem die Freiheit nehmen so etwas nicht einzusetzen.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn deine Lockerheit nicht gespielt ist, wirst du sicher dir nen Ei drauf pellen und dein Ding machen. Ansonsten wäre die Frage nach Stilfestigkeit = Verkaufsgarantie zu stellen.
     
  12. Stilfestigkeit ist ein guter Vorschlag...
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Rätselmann, bitte erklären.
     

Diese Seite empfehlen