Stream Dienstags, SequencerTalk - 20:30 Uhr immer Live (Youtube/Twitch)

Moogulator
Moogulator
Admin
Ich bin nicht so der Typ, der jetzt unbedingt ganz nach oben muss damit -
es ist ja ein Hobby - aber ich denke es gibt nach oben noch etwas Luft für Interessierte und ggf. durch bestimmte Sendereihen, Rubriken auch ggf. noch ein bisschen Möglichkeit - das mal im Rahmen von "hab ich Lust zu" gebündelt.

Ich bin selbst da auch offen für so andere Experimente oder Ansätze, ich muss nicht NerdTV machen - aber aktuell ist das sogar mein alter Slogan den ich für Sequencer.de lange hatte Nerdic Walking - aber eigentlich ist es Musikmaching und inspirieren - wenn ich das schaffe wäre ich am glücklichsten - also leuchtende Augen, weil sie zB Geld gespart haben und jetzt mit dem RICHTIGEN Ding die Musik zu machen die noch einen Tick besser ist als gedacht - weil passt. Mehr sogar über die Musik als über das Instrument und das Geld gedacht. Ich würde gern noch ein bisschen näher kommen mit der Musik - da werd ich mir noch was einfallen lassen - alles live. Kann dann auch Scheiße sein oder nicht gelingen.

10 Minuten - jau- das ist denkbar - das wäre dann einen Aspekt zeigen oder so. Ich bin der Ansicht, dass man sowas auch im Kopf strukturieren kann - Was ich oft sogar unterschätze ist, dass es ruhig auch musikalisch ganz ich sein darf ohne das …
Ich hasse Egogelaber nicht nur bei mir und uns . ich krieg schon zuviel bei diesen Suuportsachen oder wenn ich was von mir "plugge" .. Ekelhaft. Aber einfach easy das Ding machen - einfach mal so.

Cut setzen - vielleicht ist das sogar das Ding - also in Videos antworten, sie zeitlich abrücken - muss ja nicht alles in einem großen Ding sein - sondern kann auch in einzelnen Einheiten sein - Frageteil genau so - ich kann auch einfach mehrere Sachen machen - eine davon direkt da sitzen und nur Fragen annehmen (ohne Demo) und das ist nach 30 Minuten vorbei - SchockFragekammer! Dafür öfter oder am Tag gibts 2-3 kleine solche Sachen oder so.
Vorteil - man hat keine so langen Monstervideos.
Der Googlebot liebt das - weil gibt Punktabzug in der B Note wenn die Leute was nicht durchgucken. Ernsthaft - das ist da wichtig.
finde ich als Projekt reizvoll!


Seqtalk "Hauptsendung"
- das was wir da machen ist bisher "hintergründigen" Geartalk mit offenem Ende - das ließe sich auch ggf. besser markieren, will auch nicht dass Leute in Newssendungen uns kennenlernen und eigentlich Philosophie (ich sag lieber Labern und Beschäftigung, mit Themen um Musik und Synths) suchen und umgekehrt
- ggf. müssen wir das einfacher beschrieben, was da kommt - weil wir wissen oft was wir tun werden. Wenn wir allein sind als Duo machen wir News oder Philo-Talk - ersteres wenn es welche gibt - aber nicht um der News willen sondern als Aufhänger.
Vielleicht ist es clever diese Erwartung kenntlicher zu machen - das ist nämlich bei der bisherigen Sendung sehr undurchsichtig - außer für uns.
Wir haben die Sendung ja auch schon einige Male verändert.

Paul Marx? Der hier https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Marx_(Bankier) ?

Aber - ich finde deine Ehrlichkeit und dennoch Wohlgesonnenheit sehr angenehm. Einfach weil natürlich Leute sonst eher abhauen ohne was zu sagen - Was Dean und ich bzw wir als Einzelpersonen da langfristig machen kann ich noch nicht sagen - im 2fel bleibt man meist ein bisschen bei dem was man macht - aber wandelt und ändert was.

Ich bin aber in sehr vorderer Linie Progressivist, dh ich mag Veränderungen. Kann also auch sein, dass sich das alles über die Zeit sowieso noch wandelt. Das nur so als Charakterinfo - Aktionist halt. Nichts ist langweiliger als der Mist den man gestern gedacht hat. *G*

Übrigens weiss ich nicht 100% was du meinst - bei Vintage und so - klar - sofort kapiert- Wir reden manchmal so ins Blaue - das sehe ich als das an, was dich anspricht (noch am ehesten) und naja Szene - ich weiss nicht - das ist schwer zu sagen - diese Sache ist wirklich dann eher für uns und so, weil man Bock hat - das ist klar - weil nichts trennt mehr als Musikgeschmack - nicht wahr?

Die News ist meiner Ansicht nicht ideal in einem Videocast aufgehoben. Also die reine Info über irgendwas - eher geht es uns mehr um die Metaebene. Es wird auch immer die Goldjungs geben, die die Synths alle vorher haben - dazu gehören wir eher nicht - deshalb mache ich auch jetzt nen Microfreak-Bericht oder vielleicht auch mal den Microwave XT - der ist zwar "alt" aber den bekommst du überall und der hat Stärken - er ist jedenfalls kein rarer Sonderling - ich habe eh nur sehr wenige solcher Raritäten und daher besteht da wenig Gefahr *G* - Aber sicher kann ich sagen - wir werden nicht uns nach 1-2 Personen richten sondern so einer gefühlten Mischung aus massivem echten Eigeninteresse und dem was wir denken, was erwähnt werden sollte.
Der Rest ist Intuition.

Der Meta Blah hier ist auch natürlich sicher uncool - macht man nicht - aber ich glaube unsere Zielgruppe ist direkt an Youtube - einige im Forum aber noch mehr irgendwo da und freut sich - einige werden uns auch hassen oder einfach das Format doof finden - auch normal - wie Musik, Autodesign und Katze vs. Hund ...

In nächster Zeit sind erstmal einige Gastsendungen - dh die News stehen zurück und ist auch nicht so sehr in unserem Fokus. Wir wollen ja auch Inhalte haben nicht nur "labern" weil es geht - aber ein bisschen schon auch - Wir sehen, was draus wird - und dein Engagement für dich ist auch ok - ich denke, dass speziell die Formatlängen abgeglichen werden sollten.

Ich sehe aber an vielen Stellen die generelle Idee und Bitte - macht weniger lang.
Egal was. Du hast das schön ausgedrückt - Mittagspause.

So - ich werd hier etwas lang - ich finde nur dass eine anständige Antwort und Reflektion auch gut ist - keine Rechtfertigung - aber Reflektion - im schlimmsten Falle weiss man - na, die muss ich nicht abonnieren - nette Jungs aber ich les' lieber Dürrenmatt wäre total ok.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||
Von Dürrenmatt habe ich schon alles gelesen, ihr habt also meine ganze Aufmerksamkeit. Dürrenmatt ist Vergangenheit, ihr seid die Zukunft. Ich bewundere Macher und ihr seid welche, das ist was zählt.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
@deanfreud
Ich sehe auf deinen Bildern, du verwendest KRK Rokit Monitore (5" Tieftöner?). Bist du damit zufrieden? Ich überlege ebenfalls, mir die anzuschaffen.
Hey @DeepSea , sorry für die späte Antwort.
Ich hab die 8er, mit denen bin ich eigentlich sehr zufrieden. Lassen sich gut einstellen, rauschen kaum, das Stereofeld ist gut, nicht so super eng wie zum Beispiel bei Yamaha. Die aktuelle Rocht Serie klingt auch nicht mehr so sumpfig wie die Vorgänger.
Hab die großen genommen da ich bei den 5er das Gefühl hatte der DSP Limiter kommt recht früh (berichtig mich wenn ich quatsch erzähle).

Kurz gefasst, hab ich aber im Forum schon öfter erzählt, bezogen auf die 8er.
  • Gates Preis-Leistung Verhältnis
  • mit Display zum einstellen (zusammen mit einer Telefon App) super für Anfänger, die nicht ihren Raum aufwendig ausmessen.
  • rauscht kaum
  • klingt recht ausgewogen, nicht zu spitz, nicht mumpfig
  • Stereofeld gut rotbar aber nicht zu eng
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Hat genau für ein 3 Pizzastücke gereicht.

Pizza ist immer gut!

Die weiteren Kommentare zum Video bitte in den Youtube Kommentaren, dann klappt's auch mit der Reichweite :selfhammer:

I
ch hab grad die Jeannie von TubeOhm bekommen, da gibt's dann demnächst auch was dazu!
Kleine 8 stimmige Digital Kiste die Laune macht!
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
Wirklich gute Sendung! Danke.
Und zumal über wirklich tolle Produkte.
Das überlege ich mir ernsthaft.

Freu mich schon auf Thorsten Q. und auf Anthony sowieso.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE

wenn ihr Bock habt. wir machen heute den Stammtisch mal wieder zusammen
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Ich mag den Sound und hab gleich mal ein kleines Video gemacht. Lässt sich schön damit arbeiten.
(die Jeannie hab ich mit der Akai Force in 8 Spuren aufgenommen, etwas EQ dazu und das wars)
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE


Heute Abend gibt's auch wieder was auf die Ohren.
Ging mir hauptsächlich darum die in letzter zeit gezeigten Geräte auch mal im musikalischen Zusammenspiel zu zeigen.

Und morgen gibt's dann wie gewohnt die nächste SQTalk Sendung!
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
OdoSendaidokai
OdoSendaidokai
𝄞 ぶ ぷ 옺 웃 유 ♫
@deanfreud Kannst du den Vorspann einer Premiere selbst bestimmen? Ich fand den Vorspann beim letzten Video sehr kontraproduktiv, weil der extrem laut komprimiert und dagegen dein Video nicht auf Lautheit getrimmt ist.
Und angeblich (bisher noch nicht gefunden wie) kann man den Chat zu den Premieren sichtbar machen. Fände ich schön.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Der Chat läuft nur während der eigentlichen live Premiere? Ich kann nur verschiedene vorgefertigte Countdowns bei einer Premiere auswählen, die Lautstärke leider nicht. Ich schau aber mal ob ich da was gemächlicheres finde.

Bildschirmfoto 2022-01-10 um 13.10.12.png

Das du den Chat nicht sehen kannst wundert mich? War grad auf meinem privaten Profil und kann den sehen.

@OdoSendaidokai
 
OdoSendaidokai
OdoSendaidokai
𝄞 ぶ ぷ 옺 웃 유 ♫
@deanfreud Auf YT eingeloggt sehe ich das hier (rechte Seite).
Eventuell siehst du den Chat, weil du der Admin des Kanals bist?

01_temp.jpg
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Das ist nur eine zeitlang verfügbar. Wenn die Premiere durch ist läuft das noch so ca 10min, deswegen ist das ein Live Chat. Bei der aktuellen Premiere müsstet du den Livechat aber sehen.
Deswegen sind ja eigentlich die Kommentare unter dem Video so wichtig. Die sind ja zeitlos :invader::invader2:

@OdoSendaidokai
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Oh, die ChatWiedergabe ist dauerhaft, solang man nichts schneidet nachträglich. Die sieht man sonst zusammengeklappt, kann sie aber öffnen.
So eine Premiere habe ich zB hier gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=pso01-psAIM
Da siehst du noch immer die Kommentare - ich habe meist nur die Songnamen angesagt und beantwortet was so rein kam. Das ist der Vorteil an so eine Premiere.

Bei Jeannie müsste man sie aktivieren können. Aber besser ist eh kommentieren unter dem Chat. Bei Videos, die nicht live waren kann man sich das überlegen. Die Musik konnte ich mir nicht aussuchen bei dem Ding oben - da war das so ein 808-Dingens - und Zahlen, bei Deans Video ganz anders und eher flächig.
 
Zuletzt bearbeitet:
OdoSendaidokai
OdoSendaidokai
𝄞 ぶ ぷ 옺 웃 유 ♫
Das ist nur eine zeitlang verfügbar. Wenn die Premiere durch ist läuft das noch so ca 10min, deswegen ist das ein Live Chat. Bei der aktuellen Premiere müsstet du den Livechat aber sehen.
Deswegen sind ja eigentlich die Kommentare unter dem Video so wichtig. Die sind ja zeitlos :invader::invader2:

@OdoSendaidokai

Ja klar bei der Premiere sehe ich den Chat. Ich fände es aber halt schön, wenn der danach auch noch lesbar wäre.
Klar, der bringt leider nichts für den Algorhythmus .
 
OdoSendaidokai
OdoSendaidokai
𝄞 ぶ ぷ 옺 웃 유 ♫
Oh, die ChatWiedergabe ist dauerhaft, solang man nichts schneidet nachträglich. Die sieht man sonst zusammengeklappt, kann sie aber öffnen.
So eine Premiere habe ich zB hier gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=pso01-psAIM
Da siehst du noch immer die Kommentare - ich habe meist nur die Songnamen angesagt und beantwortet was so rein kam. Das ist der Vorteil an so eine Premiere.

Livestream und Premiere nicht durcheinander bringen. Premieren sind schon fertig geschnittene Videos. Die kann man nicht nochmal nachträglich schneiden. Aber da kann man, so habe ich gehört leider noch nicht selbst gefunden wo, die Chatwiedergabe wieder einblenden. Die ist standardmäßig nach der Premiere deaktiviert.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich geh davon aus, dass man weiss was das ist - ja.
Livechat ist aber bei beidem möglich - mein Liveset war ja zB nicht live sondern eine Aufzeichnung, die ich als Premiere reingesetzt habe, da sie ja auch nie im Netz war. Der Chat dazu ist noch immer lesbar. Also exakt das was du meinst und sagst.

Ich kann es zumindest sehen und draufklicken.
Auch wenn ich nicht als Moogulator eingelogged bin. Daher der Post oben.

Wichtiges Influencerwissen. Guck mal nach, du müsstest bei meinem Moogulator-Live Video genau das anschauen können, man muss aber draufklicken - so wie sonst in unseren Videos eigentlich auch. Also alles da, wenn man es möchte.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Diesmal ruckelt auch nichts im Bild... hat mich echt wahnsinnig gemacht, beim letzten mal. D Resolve und ich sind noch nicht die besten Freunde.

:pcsuxx:
 

Similar threads

 


News

Oben