direkt usb auf roland dynsync - gibts das?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tom f, 16. Juli 2009.

  1. tom f

    tom f Moderator

    der titel sagt alles...bitte um infos - um nicht extra nen doepfer an ein midiinterface zu hängen...


    danke
     
  2. agent

    agent Tach

    DIN Sync ist ein analoges Signal, sowas kann USB nicht direkt bringen
     
  3. tom f

    tom f Moderator


    ja - so direkt meinte ich das auch gar nicht
    die frage geht dahin ob es eine firma gibt die ein usb kabel anbietet daß all die notwendigen technischen maßnahmen erfüllt um das eben direkt zu machen (also - usb - midi - sync) nur um eben nicht wieder zwei geräte, netzeile + 3 kabel für eine operation zu haben ...


    aber danke für den hinweis :)
     
  4. ron

    ron Tach

  5. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

  6. Gibt es nicht. Letztlich handelt es sich ja auch bei USB immer um MIDI-Protokolldaten, die nur eben auf einer USB-Schnittstelle ausgegeben werden.
    (Zum Wiederauffrischen: MIDI enthält zwei Definitionen
    1.) Definition einer Hardwareschnittstelle
    2.) Definition eines Softwareprotokolls.

    Das Softwareprotokoll ist in keiner Weise zwingend an die Hardwareschnittstelle gebunden.)

    Ein MIDI-DINsync Interface macht zwei Übersetzungen: MIDI-Hardware-Schnittstelle auf DIN-Sync Hardware (serielle entkoppelte Stromschleife auf parallele gekoppelte Spannungsabbildung) und
    Clockbytes gemäß dem MIDI-Protokoll in Clock-Trigger gemäß der DIN-Sync Spezifikation.



    Gruß, Florian
     
  7. tom f

    tom f Moderator

    ähh - das technische in dem sinn ist ja nebensache :) wie gesagt: wie und was das teil im "inneren" macht ist mir ja egal - es geht nur um platz und praktikabilität...
    der link zu dem kentonteil trifft im prinzip genau das was ich meinte...nur sehe ich gerade daß es ja gar kein roland dynsync hat , oder???

    trotzdem danke für deine ausführung !!
     
  8. tom f

    tom f Moderator

    DANKE AN ALLE für die flotten Antworten!!!
     
  9. "Gibt es nicht" war ja auch meine Hauptaussage. :)

    Ansonsten könnteste halt das da https://www.thomann.de/de/swissonic_midiusb_1x1.htm
    mit dem Teil von Colin (http://www.colinfraser.com/m2d/m2d.htm) kombinieren.

    Florian
     
  10. marcos

    marcos Tach


    wo kann man das denn kaufen?

    LG
     
  11. tom f

    tom f Moderator

    ahhh. jetz hab ichs erst gecheckt - du meintest die aussage absolut: im sinne gibt es "tatsächlich" nicht - sorry bin etwas verwirrt heute bei der hitze und habe gerade ne 606 bekommen - da bin ich ganz unkonzentriert ;-)
    die kombo ist sicher ne gute idee..

    danke
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    das teil von kenton hat roland sync! und ich finde es auch gar nicht mal so teuer für das was es alles sonst noch kann...
     
  13. tom f

    tom f Moderator

    also doch? *megeverwirr* ;-)
    danke nochmal !!!
     
  14. ron

    ron Tach

  15. tom f

    tom f Moderator

    ha! sehr geil - danke für die info und immer wieder: there is no forum like moogies forum :)
    love peace and extasy ..ähh infos meine ich natürlich !!!

    daaaaanke
     

Diese Seite empfehlen