Disk Images für Ensoniq Mirage Sampler

Dieses Thema im Forum "Sampling, Looper" wurde erstellt von mm303, 31. Dezember 2015.

  1. mm303

    mm303 .

    Hallo,

    gibt es hier noch Leute, die den Ensoniq Mirage nutzen?

    Wer möchte mit mir Sounds / Disk Images tauschen?

    Ich suche vor allem die Ensoniq Factory Library.
    Habe einige Disks davon, aber nicht alle.
    Außerdem habe ich noch eine ganze Menge weiterer Disks.
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich habe keinen Mirage, aber mein DPX1 kann die Disks spielen. Diesen Link kennst Du sicher?
    http://sdereus.home.xs4all.nl/

    Wenn Du Images loswerden magst, ich nehme diese gerne :cool: bieten kann ich Dir aber nichts :sad:
     
  3. Hallo Swissdoc, kannst Du diese Mirage Files bitte nochmals hochladen? Hier ist auch ein DPX-1 der Futter braucht. Sämtliche DPX-1 kompatiblen Files sind willkommen - Speziell Disk Images des EII Libraries von OMI Universe Akai S-900 Mirage und alles was der DPX-1 lesen kann wäre cool.
    Hilfreich wäre auch ein Tip wie man Inhalte von 5,25'' Floppy Disketten in Images umwandeln kann, habe dies noch nicht geschafft.
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich hatte den Link damals ja nur geposted, zufällig hatte ich mir den Kram heruntergeladen. Nun via swissdoc.de...
    http://www.swissdoc.de/download/mirage/Ensoniq.Mirage.Disk.Image.Collection-HoLoGraM.rar

    Diese Links mal ansehen:
    https://www.sequencer.de/synthesize...x-1-digital-sample-player.92418/#post-1047278
    https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/samplefutter-fuer-vintage-sampler.84183/

    Images sollten mit Omniflop gehen. Floppy muss direkt am Floppycontroller hängen. USB taugt da nicht. Im DPX-1 ist sinnvollerweise ein HxC eingebaut.

    Ich hatte es bei mir allerdings nicht geschafft, im DXP-1 eine 5,25'' Floppy vom EMU II zu lesen. Da war aber schon der HxC drinnen, vielleicht beisst sich das dann, war aber auch egal, die EMU Library hatte ich damals schon.