diy-Festival, 7./8.12, Zürich CH, Konzerte, Workshops

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Boom, 4. November 2007.

  1. Boom

    Boom -

    [​IMG]

    Fr./Sa. 7./8. Dezember 2007, Kunst- und Technologiefestival, Dynamo/Dock18 Zürich

    Ausstellung, Live-Konzerte, Vorträge und Workshops:
    Mit einem reizvollen Programm startet diy* als Plattform für das dynamische Feld elektronischer Kunst
    mit selbstgemachten Werkzeugen ins dritte Jahr.

    Call:
    Mach mit am diy* und zeig Deinen Eigenbau, Dein Spiel, Deine Musik. Diskutiere Deine Visionen, Technik
    und Anwendung. Interessiert? Sende uns ein Mail an
    info@sgmk-ssam.ch.

    Weitere Infos: http://www.diyfestival.ch/media/press/diyfestival07_Info.pdf

    Wir suchen Arbeiten im Bereich der diy* Elektronik: interaktive Installationen, Audio-Visuelle Performance,
    Modding, Hardware Hacking, SynthDIY, etc.

    Programm:

    Workshops zu Arduino, SMD-Löten, Radiosenderbau, Synth-DIY, etc.

    Konzert mit div. Künstlern, Ausstellung, Vorträge.

    Programm folgt unter
    http://www.diyfestival.ch

    Veranstalter:
    Schweizerische Gesellschaft für Mechatronische Kunst
    http://www.sgmk-ssam.ch

    Günstige Unterkunft:
    http://www.hotelformule1.com
     
  2. Boom

    Boom -

    [​IMG]

    live on stage:
    - Track 1
    - FLooper
    - Autonomous Orchestra
    - Tendance Catalogue
    - Overload Collapse
    - Metunar
    - Electroscape
    - Davidovitch & Konpiuta
    - Resonator Neuronium
    - Rocking Desk
    - Kaspar König

    [​IMG]
     
  3. Boom

    Boom -

  4. moondust

    moondust aktiviert

    workshops sagen mir diesmal nicht zu . aber einen vortrag werde ich wahrscheinlich anhören. und dann natürlich ,metunar hier als aca
    bekannt
     
  5. Boom

    Boom -

    Am Freitag gehts los!!! :lol:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    sieht nett aus, wenn das um die Ecke wäre, wäre ich da! Macht paar schöne Fotos, ja?
     
  7. Boom

    Boom -

    Wenn es um die Ecke wäre, würdest Du sicher live mitspielen!
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Könnte sein, wenn ich gefragt werde..
    Push nochmal.. und nochmal im Blog als Erinnerung..
     
  9. moondust

    moondust aktiviert

    aca's auftritt war toll .
    im vergleich mit dem der danach kam .......
    ist ein vergleich glatt ne beleidigung
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    war cool der event.



    btw. @ Boom

    schau zu dass du für nächstes Jahr Elixir bekommst !!!!!


    ich hatte di mal im Bogen 13 gesehen.
    Seit ich im DIY etwas weiter bin suchte ich den Namen, konnte mich aber nie erinnern.
    Luc vom viedeobass nannte ihn mir dann beim jetztigen festival.
    ( er war übrigesn ein higlight für mich.
    Wäre nett ihn nächstes Jahr in aktion zu sehen.


    ELIXIR:
    ein absolutes MUSS für sowas wie das DIY festival( ich habe ne adresse ausfindig gemacht ( patrick studer ), abser sonst nichts im netz gefunden )

    wäre auch ein cooler tip für nen workshop.
    Im 2005 gabs mal einen.


    ich muss ihn wohl eh kontaktieren da ich extrem interessiert bin an seiner arbeit

     
  11. hier noch ein bild von metunars auftritt. von meinem eigenen auftritt mit dem resonator neuronium habe ich leider keine bilder in auftrag gegeben.

    [​IMG]

    einer der stars des festival war sicher lemmi der gitarren robo. nicht nur das er perfekt gespielt hat, auch die kopf und bein arbeit war sehr ausdrucksstark.

    [​IMG]
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    gibts noch videos?
     
  13. ACA

    ACA engagiert

    Ja, ich setze bald einen kleinen Video online.
    Da sieht man den "Lemmi" in Aktion drauf und vieles mehr.
     
  14. ACA

    ACA engagiert

    Der Video zum DIY-Festival

    Ist im MP4 Format und ist ungefähr 28MB gross.

    Der Video zeigt übrigens nur einen Bruchteil des Festivals. Es ging ja über zwei Tage mit mehreren verschiedenen Künstlern.
     
  15. cooles video! in bewegung ist lemmi ist viel interessanter. auch sonst ein schöner überblick des festivals.

    inzwischenzeit sind auch bilder von meinem auftritt aufgetaucht. im vordergrund 1 watt von meinem 6 watt p.a.
    [​IMG]
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    es hört sich aber schon an, als hat das DIY schon mehr "gewogen" als ein Musikfestival zu machen.. Oder?
     
  17. ja der name war programm!

    die jeweils letzten auftritte am freitag (tendance catalogue) und samstag (Operateur fotokopieur & Syndrome wpw) waren ein musikalischer abschluss. leider habe ich tendance catalogue am freitag verpasst, waren aber laut aussagen sehr unterhaltsam. Operateur fotokopieur und Syndrome wpw machten ein doppelkonzert mit fliegendem wechseln mit synthsolis und vielen bunten lichtern und nebel.

    operateur fotokopier mit dem atomic spaceship
    [​IMG]

    syndrome wpw
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen