Doeper A-139-2 defekt?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Jörg, 29. Mai 2016.

  1. Jörg

    Jörg |||||

    Aloha!

    Ich habe bei meinem neu erworbenen 3 HE-System zwei Probleme mit dem Doepfer Headphone Amp.

    1. Ein Dauerton auf dem linken Kanal, unabhängig von den Poti-Stellungen und egal ob was in die Eingänge gepatcht ist oder nicht. Leise genug um von jedem Nutzsignal überdeckt zu werden, laut genug um zu nerven wenn Ruhe sein sollte.
    2. Wenn ich ein Kabel in den Kopfhörerausgang stecke, geht für ein, zwei Sekunden der ganze Strom im System aus. Nicht immer, aber oft.

    Die Stromversorgung passt, daran liegt es nicht. Eingebaut ist alles in das Soundmachines FMJ3 Skiff.
    Sehr merkwürdig! Was meint ihr, ist das Modul defekt?
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Speziell (2) gibt es eigentlich nicht. Ich würde nochmal das Stromkabel prüfen. Auch ob das Kabel richtig gefertigt ist... :nihao:
    Und probier' auch mal einen anderen Steckplatz...
     
  3. Jörg

    Jörg |||||

    Habe was herausgefunden.
    Der Dauerton kommt vom VCO... Sobald der VCO am Strom hängt, schlägt seine Frequenz auf den Headphone Amp durch. Ganz ohne Patchkabel.
    Wie kann das denn sein...?
     
  4. Jörg

    Jörg |||||

    Problem 1 ist nachvollziehbar auch am Makenoise-Skiff. Es handelt sich also offenbar um ein Problem des VCO.

    Problem 2 tritt nur am Soundmachines-Skiff auf.