Doepfer A-143-4 Dröhnung Wow!!!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von keymilan, 30. Juni 2014.

  1. keymilan

    keymilan Tach

    Hallo,ich bin nun Besitzer dreier Module, dem Doepfer A-143-4, dem Wasp und einem Mixer im A-100LC3,
    und bin begeistert um die Möglichkeiten gemeinsam mit einem MiniKaosspad.

    Wie auch immer, entdecke ich mein Faible für Drones, und den Wunsch nach MEHR....

    Welche Module lassen sich sinnvollerweise als nächstes an den 143-4 dranhängen, um die Klänge noch weiter zu formen?
    Mir gehts um Schritt für Schritt und selbst begrenzte Vorgabe durch das CL3.
    Macht es Sinn einen Ringmod über zwei Oszis dieses Moduls zu steuern?
    Im Auge habe ich:

    A-116 oder lieber A-137-2 VC Wave Multiplier I oder II
    A-133 Dual VC Polarizer oder A-114?
    Einen weiteren LFO, A147?
    Erst später soll ein VCO dazukommen, weiß noch nicht welcher.

    Andere Vorschlage Richtung Drone Machine ?

    Grüße
    Kai
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    (1) Mir gefällt der Wave Multiplier #1 besser als #2
    (2) Wenn's Drone sein soll, hör' Dir doch mal bei Youtube Atoner, Noise Swash und die Sachen von Trogotronic an, da ist sicher was dabei
     
  3. Ja

    Kann man nur schwer sagen. Der A-137 ist eher das was man unter einem WaveMultiplier versteht, A-116 eher ein ausgefuchster verzerrer. Den A-137 benutze ich eher statisch, aber mit einem envelope-gesteuerten VCA davor.

    Spannungsgesteuerte LFOs sind nett, aber besser sind viiiiiele LFOs:
    Ich würde ein Quad LFO A-143-4, ein oder zwei A-132-3 nehmen, und ein A-114.
     
  4. dislo

    dislo Tach

    nimm lieber den a-133 als den a-114, denn den a-133 kannst du auch als vca oder als attenuverter verwenden, was du 1. ja noch nicht hast aber sehr sinnvoll ist und 2. mit dem a-114 nicht geht.

    anstatt nen weiteren lfo, nimm doch lieber ne loopbare hüllkurve.
     
  5. Sehr guter Vorschlag! :supi:
     
  6. Münster

    Münster Tach

    Ich habe selbst seit ein paar Tagen den Noise Swash und kann den durchaus für Drones und Noise-Sachen empfehlen (habe den auch primär dafür geholt). Allerdings sind die Ergebnisse immer etwas unvorhersehbar; sprich Experimentieren und Trial + Error ist angesagt.
     
  7. keymilan

    keymilan Tach

    Danke für die Tips!

    Was ist denn eine "loopbare hüllkurve" bzw. was ist das für ein Modul, A-171-2?
    Verstehe nicht so richtig was das macht.

    Was haltet ihr vom Make Noise ModDemix?
     
  8. dislo

    dislo Tach

    a-171-2. stells dir wie eine ADSR nur ohne S und R vor ;-)

    wobei du dann noch die Attack oder Decay Zeit per CV verändern kannst.
     
  9. 101010oxo

    101010oxo Tach

    Oder einen A-143-9? Passt doch gut zum A-143-4, phasenversetzte Modulation und auch noch eine sehr brauchbare Soundquelle (sine only...), oder für FM, oder, oder....

    Oder wenn's a bisserl mehr sein darf: A-143-1....
     

Diese Seite empfehlen