Doepfer diy kit busplatinen

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Uncle Sem, 30. November 2014.

  1. Uncle Sem

    Uncle Sem aktiviert

    Habe mir für mein erstes modularsytem besagtes kit bestellt und habe nun zwei Fragen:

    Kann man die busplatinen ohne weiteres kürzen ? ( falls mein Koffer zu schmal ist )
    Da ich die Info nicht gefunden habe, kann mir jemand sagen wie breit der Bus ist?

    Doepfer bewirbt das kit ja mit der Aussage " nur für einfache Anwendungen,wie macht sich das bemerkbar?
    Bin absoluter modularanfänger, daher die noobfragen...
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Glückwunsch, guter Einstieg!

    Die Busplatinen sind 392mm lang und 40mm breit. Kürzen würde ich sie nicht, eher einen größeren Koffer holen. Hier im Forum gibt's einige Threads zu solchen Koffern aus dem Baumarkt.

    Nur für einfache Anwendungen? Hmmm, keine Ahnung was das soll, wo steht das genau? Das DIY Kit #1 verwende ich für ein 3*84TE-Gehäuse voll mit MakeNoise, Plan B etc. - kein Problem.
    Addiere nur die Stromaufnahme der einzelnen Module, damit Du ordentlich unter den 1200mA bleibst. Kleines Problem am Rande: nicht jeder Modulhersteller gibt sie an....
     
  3. øsic

    øsic aktiviert

    Kürzen geht, aber dann sind die vermutlich kaputt.
    Es gibt Busplatinen die lose sind. Z.B
    Tiptop Audio flying bus board oder von 4ms, bei Schneiders zu finden.
    Ob du diese jetzt mit deinem Doepferstrom-Set nutzen kannst weiß ich nicht, ich denke aber schon... :supi:
     
  4. Uncle Sem

    Uncle Sem aktiviert

    Super, da hab ich Glück - mein Koffer ist innen 40 cm breit :D
    Hab nen alten messgerätekoffer von der Post, da würden am Ende 4 Reihen reinpassen, falls das Netzteil irgendwann zu schwach sein sollte, muss ich nur den trafo tauschen, oder? Und danke für eure Mühe
     
  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Hmmm, wenn Du die Schaltung analysierst und meinst dass die mehr aushält.... :D
    Das würde ich eher nicht tun. Wart's ab und schau, wo Du landest....einige Module brauchen mehr, andere weniger. Multiples (hat man immer zu wenig, ich wei0 wovon ich spreche) brauchen gar nichts....
     
  6. Uncle Sem

    Uncle Sem aktiviert

    Achso nee, das ist nur noch das Gehäuse,meinte ob die busplatine von dem kit auch einen anderen trafo verträgt..
     
  7. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Vermutlich schon, allerdings nimmt man meist pro Reihe (84TE) eine Busplatine. Zumindest ist das in den Doepfer Gehäusen immer so, schai Dir mal die Monster-Cases an, da kannst Du's sehen.
    Ich betreibe aber auch ein 3*84TE Gehäuse mit nur zweien....
     
  8. Wenn du auf http://www.modulargrid.net/ gehts, erstellst einen Account, und baust dir dein Wunschsystem zusammen.

    Unten steht dann der Stromverbrauch auf der +12V und -12V Schiene.
     
  9. Uncle Sem

    Uncle Sem aktiviert

    Coole Sache !
     

Diese Seite empfehlen