Doepfer Knoepfe austauschen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von verstaerker, 24. August 2007.

  1. mir gefallen die Drehknoepfe am Doepfer System nicht wirklich - kann man die austauschen?

    Herr Doepfer meinte man braucht Knoepfe mit 6mm Achse und 16 Zaehnen

    muessten diese passen?

    [​IMG]
    [​IMG]


    Aufsteckknopf 16x15mm bl
    Feingummiauflage A=6mm
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Soweit ich weiss gibt es die geriffelten nur mit 18 Zähnen.

    Vom Foto her würde ich sagen der passt, aber Du solltest lieber bei Segor nochmal nachfragen, ob der auf ne 6 mm Achse mit 18 Zähnen (gezahnt) draufpasst.
     
  3. stimmt Herr Doepfer hat ja auch 18 (nicht 16) geshcrieben

    ich frag mal bei Segor
     
  4. hab mal gephotoshoped wie das mit den Knoepfen aussehen koennte

    [​IMG]
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nette Knöpfe gibt es auch bei http://www.sibalco.de

    Sind auch recht günstig, allerdings muss man mindestens 500 Stück abnehmen. :shock:

    Sprich: Sammelbestellung. Weiss aber nicht, ob Du da Bock drauf hast.

    Würde immerhin nicht so schlimm werden, wie bei meiner Cosmo-Sammelbestellung, weil die Knöpfe kleiner sind, kein Zoll und deutsche Firma.

    Bei Sibalco kann man sich auch einen Knopf als "Sample" kostenlos schicken lassen.

    Leider hab ich momentan für sowas kein Geld. Muss erstmal ein paar Sachen abstoßen.
     
  6. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Die gibts m.W. auch bei Monacor. Für mich zu Händlerpreisen;-)

    Also, falls das Schweizervolk Interesse haben sollte ;-)
     
  7. die Knoepfe sind zwar gut aber 500 pro Farbe Mindestbestellung :shock: :shock: :shock:
     
  8. bei Segor kosten die Knoepfe 80 cent pro Stueck - ich brauche 102 Knoepfe = 81,6 :shock:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieviele verschiedene Farben wolltest Du denn holen?

    Richtig günstig wird es halt nur in ner Sammelbestellung und mit einer Farbe.
    Bei Sibalco musst Du noch die Mehrwertsteuer dazu rechnen, also bei 500 Stück ca. 55 Cent pro Stück + Versandkosten.
    Bei 1000 Stück schon nur noch 38 Center pro Stück + Versandkosten.
    Also mit einberechneter Mehrwertsteuer.

    Solche doch recht deutlichen Mengenrabatte sind ja der Grund für die doch relativ vielen Sammelbestellungen in der DIY-Community.
     
  10. ich moechte 5 Farben - mindestens 4:

    grau, blau, gruen, rot, gelb
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nö !
    Das wurde schon mal durchgekaut
    viewtopic.php?t=13458&postdays=0&postorder=asc&highlight=listing&start=15

    Mann muss auf Spare Parts gehen, sihe den Link von modularkomplex am Ende des andern Threads.

    btw: @Verstaerker
    80 cent ist sehr günstig für Knöpfe.

    aktuell hat mir wohl Musikding knöpfe von Sibalco bestellt.
    Gelistet mit 1€ bei Sibalco kommts mich auf 1,60€ über Musikding.
    ( hatte keinen Bock auf Bezahlungstheater )

    Was auf jeden Fall auf die Doepfer geht sind die Knöpfe von conrad
    ( sorry hab grad keinen Nummer und foto ) Die schmalen.

    6mm geriffelt, und dann müssts passen.( ich denke auch dass es nur eine sorte gerifflet gibt mit 6mm .

    btw.:
    man bekommt auf Besetllung auch alpha pots mit 6mm geriffelt,
    teils ists aber nur bei der lötversion so.......
    einfach bei Musikding anfragen
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ua, danke, dass Du Dir das gemerkt hast, ich hab's ja augenscheinlich schon vergessen.

    Aber 1 Euro + Mehrwertsteuer = 1,19 Euro pro Knopf ist schon recht heftig für die Art von Knöpfen (reines Plastik).

    @Verstärker:

    Poti-Knöpfe mit Madenschraube sind meist noch wesentlich teurer.
    Die Cosmo-Knöpfe Typ 7602 (Minimoog) kosten bei geringen Mengen teilweise bis zu 4 US Dollar (bei Synthesizers.com).
    Dafür gibt es die aber auch in grösseren Formaten z.B. für Kompressoren, die man sehr fein einstellen möchte.
     
  13. haesslich

    haesslich Tach

    das ist gut zu wissen, weil ich 6,3mm für die cosmo 7602 brauche, aber ansonsten gerne 6mm geriffelt benutzen möchte. und das wäre toll, potis von gleicher qualität und gleichem feeling dazu noch bei einem händler kaufen zu können.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das denke ich mir generell.
    Z.Bsp. wenn ich vergleiche was meine billigen Kobiconn buchesn alles drin haben,
    und die gibts für 0.18$
    Die sind viel aufwändiger in der Herstellung als ein gezahnter knopf
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    bei denenn wäre ich mit 100-200 dabei. in blau
    + auch noch andere Farben in kleinen Mengen.

    Nach meiner Rechnung müssten 200 knöppe 40CHF machen mal rein ohne porto und MWST.

    Evtl. könnte es klappten die nach CH zu bringen ohne MWST.
    wie sihst da in DE aus ? gibt doch jeweils ne wertgrenze ab der verzollt werden muss oder ?

    mich würde aber ne Bankbezahlung allein schon 20 CHF kosten. D. h ich müsste nen Weg haben über EU einzuzahlen
    Ich denke in kleinen Mengen bring ich die ohne MWST per post nach DE.
    Hier dürfte die Grenze bei 40 CHF oder darüber liegen.

    die Geschihcte eilt aber nicht bei mir.
    Evtl wärs dann für mich auch besser 20% DE MWST mitzubezahlen als allein zu bestellen und 20 CHF Bankgebühren zu haben


    btw.: bitte den buchsenlisting thraed nicht zu labbern
     
  16. ok ich wuerde naechste Woche ne Bestellung aufgeben - sag bis dahin per pm Bescheid ob ich mitbstellen soll
     
  17. ja haste Recht - sorry
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, soinetwa habe ich das befürchtet.

    lohnt sich so ab 500 würde ich sagen, besser noch mehr
    Kannst da nicht noch warten.
    Hast ja jetzt grad schon knöpfe an den Doepfers dran ;-)


    Sammelbestellung wäre demnach cool

    lol
     
  19. bei Segor bezahl ich 86 euro + Versand fuer weniger Knoepfe, die mir dazu auch noch nicht so gut gefallen

    also doch n Schnaeppchen, selbst mit dem Versand
     
  20. ich hab mal ne Bestellung zusammengestellt - hab dann Germany als Land ausgesucht und dann stand da 27 Pfund Versand
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hab mal EU als Land ausgesucht und promt ist der Preis um fast 50% gestiegen

    :lol:

    gut 0,118GBP bei 500 ist auch nicht schlecht ( GB war 0,008 )
     
  22. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    @Funky

    dier erstgenannte Knöpfe kann ich bei Monacor für -.50 Rappen/Stück besorgen. Ohne Einzahlungsgebühren und zum Abholen in ZH (keine Versandkosten nötig). Mengenrabbatt gibts sicher, jedoch müsste man nachfragen, wieviel es sein wird. Vielleicht lohnt sich das ja eher für dich...

    Monacor hat auch noch anderes Zeux: Stecker, Buxen, Kabel usw...
     
  23. und wie ist das wenn man die nach Deutschland als "Geschenk" schickt :floet:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    geschenk ist egal..........
    auf den Warenwert kommts an soviel ich weiss.
    Musst du mal bei zoll oder so anfragen ;-) ( muss ich auch mal machen für CH )
    muss bei ca. 40 CHF oder € sein, evtl. auch 60

    auch wenns hier rein kommt.
    ab irgend nem Betrag wird verzollt.
    und das kostet dann gleich auch noch mal 10 CHF gebühren nur fürs verzollen

    @Pappnase
    du meinst die knöppe die Verstaerker auf dem Foto hat ?
    Mich interessieren die aus england mehr

    Hab mal probiert.
    ich kann bei Rapid nicht bestellen da ich keine Kreditkarte habe.

    shit, ich habe für die alpha potis das doppelte bei musikding bezahlt.
     
  25. ich schon ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, aber ich bezahle dann 20% DE MWST,
    dann noch porto, und dann muss ich auch irgendwei mienen euros ohne Bank nach De bringen.
    ok, habe jetzt Paypal




    die habe ich von Conrad, bzw. tommy.

    Auf meinen a-145 hab ich die drauf.
    ---> sie sind ein stück kleiner und griffiger
    = mann kann richtig flink schrauben

    :idea: vielelicht auch was für deinen a-155

    ich habe übrigens 2 blaue. die sehen wirklich nicht schlecht aus
     
  27. haesslich

    haesslich Tach

    kannste da mal n (vergleichs-)foto von machen?
    wenn die wirklich etwas kleiner und griffig sind, hätt ich ja auch bock auf die :)
     
  28. und ich dacht schon ich sei der Erste den die ruschigen, grossen Knöpfe bei Doepfer stören

    na ich denk noch übers We nach welche ich nehm
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich habe die knöpfe nicht selbst besorgt,
    müssten aber die von conrad sein.

    Habe auch nur 2 am System, und zwar an den a145 LFOs weil ich da schnell schrauben können muss.( ok, 1er ist gegenagen )
    Die sind auf jeden Fall sehr griffig,( gibts aber galube ich auch in hart, meinen sind gummiert )
    auch gefällig in der Optik in blau

    Fürs gesammte SYstem würde ich sie aber nicht wollen, rein optisch


    ok:
    ich will eh soweiso Conrad _und_ Rapid,
    die frage ist wieviel.

    wäre froh wenn ihr etwas wraten könnt,
    auch schon rein finaziell
    denke aber ich nehme 200 von Rapid und 100 von conrad
    geht aber erst in 2 wochen
    ( und bis dahin habe ich auch die kleinen von sibalco hier wenn ich am Montag klaus bei Musikding anrufe.
    die sind evtl. besser wenns drum geht platz zu schaffen für die finger.
    z. Bsp. bei Filterbank, Sequenzer, und mixer )
     

Diese Seite empfehlen