Doepfer MAQ 16/3

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von e6o5, 11. November 2007.

  1. e6o5

    e6o5 Tach

    Ich habe ein Doepfer Regelwerk und benutze es sehr gerne. Der Sequencer kommt manchmal gerne ins Stottern. Ich wuerde gerne wissen, ob der MAQ Sequencer auch als stottert oder tight laeuft!?
     
  2. C0r€

    C0r€ Tach

    ich empfand das regelwerk als timingstabiler als den MAQ, das war aber ne alte schwarze version und nachgemessen hab ichs auch nicht.
     
  3. e6o5

    e6o5 Tach

    Gibt es noch jemanden, der den MAQ schon benutzt hat und mir berichten kann :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    gestottert hat meiner nie.
    Habe aber oft auch nur die filter moduliert, da würd das nicht auffallen.
    In den letzten monaten lief er immer im sync mit midi.
    Aber um definitiv was zu sagen habe ich ihn zu wenig und zu wenig ernst benutzt.
     
  5. agent

    agent Tach

    also ich benutz beide seit Jahren und hier läuft alles rund
    Probleme kommen glaube ich immer wenn ein Computer mit entsprechend problematischem MIDI Interface im Spiel ist...mit Roland X0X und co läuft alles tight
     
  6. e6o5

    e6o5 Tach

    Ich habe gesehen, dass Du auch ein Regelwerk hast. Hast Du mit dem Probleme?
     

Diese Seite empfehlen