Doepfer MAQ16/3

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von b166er, 30. August 2009.

  1. b166er

    b166er Tach

    Ein Kollege hat mir seinen MAQ angeboten, der ihm mal runtergefallen ist und seitdem in der Ecke stand. Hat ein paar leichte Schäden, aber scheint noch zu funktionieren. Ich hab ihn eben mal angeschlossen und er macht so ungefähr, was er soll.

    Hab da ein paar Fragen zu dem Teil, evtl. könnt ihr mir helfen.

    Es ist eine uralte Version schätze ich, hat schwarze Potis und das Datawheel ist auch nicht endlos. Vielleicht mach ich noch einen Fehler, aber gibt es alte OS-Versionen, bei denen man nur 4 Pattern abspeichern kann ? Oder ist da evtl. irgendwie der Speicher kaputt ?

    Ansonsten wundert´s mich, daß die Potis alle so gagelig sind, das wackelt mir viel zu sehr. Ich könnte mir vorstellen, die auszutauschen, weil sowieso bei einem die Kappe fehlt und bei einem anderen die Achse abgebrochen ist, muss also getauscht werden. Machbar ? Oder wird das nix, weil die alle auf die Platinen gelötet sind und man keine passenden Alternativen bekommt ? Rein von den Werten hoffe ich mal, dass das Standardteile sind, aber wie´s mechanisch gelöst ist kann ich nicht sagen, habe die Kiste noch nicht aufgeschraubt...

    So wie er ist soll das Ding 100 Euro kosten, plus Update bei Doepfer komm ich dann auf knapp 280 Öre für das Teil, was weniger als die Hälfte von einem neuen wäre.

    Bin ein bißchen unentschlossen, sollte der Neue bessere Potis haben und mir die ganze Fummelei ersparen, dann lohnt sich´s vielleicht doch nicht so sehr, das alte Ding zu reparieren und besagter Kollege darf sich einen Türstopper draus basteln.

    Was meint ihr ?
     
  2. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    bei den neuen version sind die potis glaube ich mit der frontplatte verschraubt, das ist natuerlich stabiler. dafuer ist schwarz schicker und 100 nun echt kein schlechter preis.
     
  3. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Yep, die neue Versi kommt sehr solide & ich glaube die alte hatte noch keine CV/Gate-Anschlüsse(?).
    Mach doch erstmal ohne Upgrade damit rum. Für den Kurs kannste nix verkehrt machen.
    Und dafür wirst du ihn hier im Forum immer wieder los, im Zweifelsfalle an mich. ;-)
    Deinem Kollegen ist dann auch geholfen und jemand anderes noch dazu glücklich.
     
  4. b166er

    b166er Tach

    Ich hab´s jetzt nochmal genau nachgelesen, im Handbuch ist das Upgrade am Ende genauestens beschrieben. Getauscht werden da nur Basisplatine und das große Datenrad, das sollte aber dann das Problem mit den Speicherplätzen lösen. Die Eingabeplatinen bleiben die gleichen, ich mach die Kiste heute doch mal auf und kuck mir an, ob ein Wechsel da möglich ist und was 48 bessere Potis mit Frontplattenverschraubung beim Reichelt kosten.

    Schwarz sind bei dem Teil leider nur die Potikappen, die Frontplatte ist silbrig... aber wenn ich das Ding eh schon zerlege, mal sehn, irgendwo muss ich noch nen Winkelschleifer und ein paar Dosen Rallyelack mattschwarz rumliegen haben :twisted:

    Ich meld mich dann nochmal wenn ich Genaueres bzgl. der Potibefestigung weiss....
     
  5. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Tu das. Das mit den 4 Speicherplätzen ist auch für eine alte Versi nicht ok. Man kann das Teil auch sicher an Doepfer geben und einen KVA erstellen lassen. Bei dem Grundpreis sicher eine sinnvolle Investition.
     
  6. b166er

    b166er Tach

    Ah ok, also hat das Teil in jedem Fall einen Schuss. Leider hat Doepfer ja nur das aktuelle Manual online, daher konnt ich´s nicht nachlesen.... der alte kann ja auch nur 32 CC Typen :D, da hätt´s ja sein können, dass man damals auch mit 4 Patches zufrieden war :mrgreen:

    Ich muss halt mal sehen, ob das unterm Strich sinnvoll ist, 100 Euro Gebraucht, 180 Euro Update, neue Potis mal geschätzt 50-100 Euro, da kann ich mir dann schon fast einen Gebrauchten holen und viel Zeit sparen. Ich werd nächste Woche mal mit Doepfer telefonieren und hören, was die sagen. Jetzt wird aber erstmal die Kiste aufgemacht und gekuckt, wie viel Arbeit das Ersetzen der Potis bedeutet.
     

Diese Seite empfehlen