Doepfer Minicase Filter Erweiterung

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von thecity, 24. Juli 2011.

  1. thecity

    thecity Tach

    Angeregt durch die beiden Amazona-Artikel, in denen ein Dark Energy durch 2 Minicases erweitert wird, habe ich mir überlegt, vielleicht ein Minicase zusammen zustellen, mit dem ich z.B. MicrowaveXT durch einen analogen Filter erweitern kann. Ich würde das dann nicht mit einem Envelope Follower machen sondern die Filterhüllkurve per Midi (wie auch den Synthi) gleichzeitig triggern.

    Das hier wäre eine Variante:

    A-100MC schwarz 32 TE frei
    A-190-2 Low Cost Midi-to-CV 6 TE
    A-140 ADSR Envelope Generator 8 TE
    A-148 Dual Sample&Hold / Track&Hold 4 TE
    Tiptop Audio Z2040 Prophet-5 Filter 8 TE

    Da ich mit Modularsystemen keine Erfahrung habe, weiss ich nicht, ob hier vielleicht noch ein benötigtes Modul fehlt. Würde diese Konstellation so funktionieren?
     
  2. [dunkel]

    [dunkel] bin angekommen

    a-119
    Tip Top filter
    a-140
    a-131

    so würd ich das machen..für das a-148 fehlt dir noch ein LFO oder Ramdon Modul
     
  3. thecity

    thecity Tach

    Ich will auf jeden Fall einen eigenen Envelope für den Filter und keinen Envelope Follower, so daß ich ihn nach belieben einstellen kann.
    Brauche ich denn, wenn ich den VCA im Synthesizer benutze, noch einen im Doepfer Minicase nach dem Filter?
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Nicht unbedingt.


    Gruss
     
  5. thecity

    thecity Tach

    Danke! Dann hab ich ja noch 6 TE für ne Modulationsquelle oder was anderes frei :)
     
  6. kl~ak

    kl~ak Tach

    der tiptop ist tiptop - aber 24db/oct - das ist in den meißten fällen schon echt viel!

    ich finde gerade den corgasmatron am interessantesten und eben am vielseitigsten ....

    wenn due generell mehr mit midi2cv machen möchtest empfehle ich dir wärmastens den muc200 - hat alles was man haben muss und ist günstig und funktioniert ....


    minicase finde ich blöd, weil die eigentlich am ende sauteuer sind _ lieber einbaurahmen besorgen (hier gabs mal nen link zu welchen die 20€ gekostet haben) und dann das diy1-kit da reingebaut = reicht für 4X19zoll = ca:4000€ :mrgreen:

    grüße jaash
     
  7. cokabit

    cokabit Tach

    minicase finde ich blöd, weil die eigentlich am ende sauteuer sind _ lieber einbaurahmen besorgen (hier gabs mal nen link zu welchen die 20€ gekostet haben) und dann das diy1-kit da reingebaut = reicht für 4X19zoll = ca:4000€ :mrgreen:

    grüße jaash[/quote]

    hab auch 4x19zoll :D ...aber das minicase is niedlich und schnell mal mitgenommen ;D
     
  8. thecity

    thecity Tach

    Kann ich beim Doepfer A 119 Envelope Follower den Gate-Out dazu benutzen, um dem Signal über ein ADSR-Modul (A 140 oder so) eine eigene Hüllkurve zu verpassen?
    Gibt es vielleicht ein Modul, das nur ein Gate-Signal erzeugt?

    Taugen die Doepfer-ADSR-Module was, oder gibt es andere ADSRs, die vielleicht "musikalischere" Hüllkurven erzeugen?
     
  9. orgo

    orgo Tach

    ich finde deine setupt grundsätzlich sinnvoll.

    Du solltest überlegen noch einen abschwächer dazu zu kaufen um die stärke der modulation von adsr auf filters regulieren zu können.

    wenn es doch grössser sein soll empfehle ich ein günstiges rack von ebay und den tiptop y-zeus.
     
  10. thecity

    thecity Tach

    Ich denke, das Doepfer A-105 wird wohl das erste Filter sein, den ich verwenden werde. Ist da der Abschwächer ausreichend dimensioniert? Oder meintest du für ein Filter-Modul, das keinen Abschwächer
    eingebaut hat?
     

Diese Seite empfehlen