Doepfer MSY2: Clock nur zwischen Start und Stop

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Eylhardt, 9. Februar 2009.

  1. Eylhardt

    Eylhardt Tach

    Ich habe mir ein Doepfer MSY2 Midi-Sync Interface gekauft, um mein Modularsystem mit der DAW zu syncen. Leider musste ich feststellen, dass das Clock Signal an der Miniklinkenbuchse permanent anliegt und nicht nur (wie von mir erwartet) wenn (solange) ein Start-Signal gesendet wurde.
    Das müsste man doch mit ein paar Logik-Gattern hinkriegen können...
     
  2. Eylhardt

    Eylhardt Tach

    Würde das funktionieren?
    [​IMG]
    A = clock
    B = start/stop (start = 5V, stop = 0V)
     
  3. chipchap

    chipchap Tach

    der frage schließe ich mich an! also grundsätzlich was din sync angeht. bei meiner msy-1 läuft die sync-clock zwar erst bei midi start befehl los, aber 606 und 202 geben die clock konstant aus...
    :roll:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Könnte durchaus klappten & kaputt gehen kann auch nix.
     

Diese Seite empfehlen