Dotcom - Knöppe umfärben

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Cyborg, 23. März 2010.

  1. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    viele werden die schwarzen 26mm Drehknöpfe mit eingelegter, blanker Alu-Scheibe und weißen Markierungspunkten kennen.
    Ich hatte nun 3 VCAs zusammengebaut und einer von denen ist eine AC-Version. Die Frage stellte sich, wie mache ich den VCA
    als AC-Typ kenntlich ohne dazu die Frontplatte zusätzlich beschriften zu müssen (also eine neue auszudrucken usw) Gleichzeitig wollte
    ich aber auch keine anderen Knöppe benutzen damit das System einen weitgehend einheitlichen Look hat. Da fiel mein Blick auf eine
    Dose Glühlampentauchlack Ich habe mir dann ein Wattestäbchen genommen und die silbern glänzende ALU-Scheibe satt mit dem
    schnell trocknenden Lack eingepinselt. Wenn man das zügig macht, verläuft der Lack gleichmäßig.
    Resultat: meine 3 VCA-Knöppe tragen nun dank des transparenten Lackes glänzende, rote Aluscheiben....
    Ok, sicher ist das keine Mega.Hyper.Neuentwicklung aber ich dachte, ich schreibs mal hier rein. Klebeetiketten und
    Filzschreiber-Geschmiere auf Modulen, das ist nicht so meine Welt ;-)

    PS: Glühlampentauchlack gibt es z.B. von der Firma CLOU. Ich kenne ihn in Rot, Grün, Blau und Orange. Abzuwarten bleibt, wie lange der Lack hält
     
  2. Unterton

    Unterton Tach

    woooow...!
    Hammer man...!
     
  3. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    sicher wurdest Du mit allem Wissen der Welt ins Leben gestoßen, schon klar. Ich lerne auch mit 60 noch immer wieder was dazu und
    muss nicht "cool" rüberkommen, weißt Du?
     
  4. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Mach mal´n Bild.
     
  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    gerne. Im Gegensatz zu normaler Farbe bleibt die Struktur der Aluscheibe erhalten weil es ein transparenter Lack ist.
    [​IMG]
     
  6. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Prima Idee :supi:

    Und auch die kleinen Tricks und Tipps ind immer wieder gerne gesehen ;-)
     
  7. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Gute Idee. Wäre jetzt nicht unbedingt mein Ding so ne Ampel, aber wenn man sich ein ganzes System konsequent so durchindiziert hat das was. Der ARP2500 hat auch farbige Alukäppchen:

    [​IMG]
     
  8. island

    island Modelleisenbahner

    Sieht doch gut aus, aber ich bin mir nicht sicher ob das dann zu Bund wird ;-)
     
  9. AcidDiver

    AcidDiver Tach

    und wieder ein tip, den ich mir merken werde.
    hatte mal ähnl. problem OHNE eine passable lösung zu finden.
    Thx
     
  10. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Naja, is ja alles Geschmackssache. Ich mags es auch nicht bunt, das wirkt unruhig und ist, wenn die Farben kein System haben, schnell auch unübersichtlich.
    Mit Filzschreiber bekritzelte Frontplatten oder Brotzeit-Dosen sind aber noch viel übler.
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Was heist .. noch viel übler ;-) So übel find ich's doch garnicht ;-)
    Aber hast recht, so Bastlerkaos geht gar nicht PUNKT :!:
     
  12. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Noch mehr bunte Kappen und schick:

    [​IMG]
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann sich noch jemand an die bunten Taster (nicht Knöpfe) von Rolands Jupiter 8 erinnern? :)
     
  14. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hee, toll! Her damit, Kappen abgeschraubt und den Rest entsorgt...
    <duck>
     
  15. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Brauch mich nur umdrehen. :mrgreen:
     
  16. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Apropos Knöppe, da fällt mir wieder die lustige Begebenheit ein: In Berlin hatte sich ein "abgebrochener Student" (Psychologie, glaube ich) entschlossen, ein Musikgeschäft zu eröffnen. Mit erstaunlichem Elan gelang es dann auch und in dem ziemlich einfach ausgestattetem Geschäft (das war damals einfach so), stapelten sich Kisten und Kasten, vor allem aber Lautsprecherboxen und Gitarrenverstärker (Marshall-Nachbauten), ein paar Mischpulte...eben so die übliche Sammlung. Ich schaute, weil ich ihn gut kannte, natürlich auch mal rein und wir quatschten ein wenig und ich schnupperte mein Lieblingsparfüm (Elektronik, Pertinax) Da kam ein potentieller Kunde herein, der wohl am Nachmittag schon angerufen hatte und ich zog mich als Beobachter zurück.
    Der Kunde brauchte dringend einen mittelgroßen Mischpult und wollte sich beraten lassen weil er von der Technik noch nichts verstand. (Zur Erklärung: Damals ging man in die Läden um sich beraten zu lassen, was manchmal auch gut klappte - und man kaufte in der Regel auch dort, wo man gut beraten wurde) Der noch ungeübte Ladenbesitzer war selbst noch nicht sooooo bewandert und dann kam es, wie es in keinem Comix besser hätte kommen können: Statt den Mischer zu erklären und viellleicht anzupreisen, fragte er den Kunden, ob er wisse, warum viele Männer Mischpulte, Verstärker und Synthesizer so interessant und anziehend finden. Der Kunde schüttelte den Kopf, nein, das wüsse er nicht. Der Ladenbesitzer glänzte nun mit dem "abgebrochenen" Freud'schen Wissen und erklärte dem Kunden (während der gerade an den Reglern rumspielte), das läge daran, weil die Knöpfe ein Ersatz für Muttis Brustwarzen seien. Sekunden später ging die Glocke an der Ladentür, die fiel nämlich hinter dem flüchtenden Kunden ins Schloß ;-) Soviel zu Knöppen. ;-)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ergo: stehen wir einfach zu unseren Freud'schen Nippeln/Knöppen. Das macht es einfacher :lol:
     
  18. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Warum stehe ich dann nicht auf die alten Digitalen mit den Gummibrustwarzentasten? :roll:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mögliche Antworten:
    a) Nippel sind ja auch unterschiedlich und Geschmackssache.
    b) wahrscheinlich bist Du zu jung für alte (?) :mrgreen:
     
  20. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    c) die Dinger schmecken einfach nicht.
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sachmal, Ihr LUTSCHT an Euren Synhts?
    Nun weiß ich, was ich falsch gemacht habe! ;-)
     
  22. Jetzt klingelts auch endlich bei "schmatzigen" Bässen, mhm? :D
     
  23. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    :lol:

    Musik ist eben Geschmacksache.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr Barmherzigen, Erleuchtung wurde mir zuteil! :shock:
     
  25. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Schluss jetzt, sonst zwack ich euch hier ab und schieb Euch in den Funktionsraum II :fawk:

    Zurück zum Thema: ich finde es gar nicht verkehrt, wenn man verschieden farbige Knöpfe einsetzt. nur nicht wild durcheinander sondern irgendwie sinnvoll geordnet
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    och, manno...aber gut.
    Also da fällt mir jetzt auch noch der erste ARP ODYSSEY ein, der hatte so farbige Nippel (prust!!!) auf den Slidern.
    War dann aber fast schon wieder zuviel des Guten. Ich denk mal 2, drei Farben sind für den Überblick noch ganz gut.
     

Diese Seite empfehlen