DRINGEND US fälschlicherweise auf DE Netz angeschlossen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 21. Februar 2009.

  1. ion

    ion Tach

    nun startet es nicht mehr

    kann ich mich jetzt gleich erschießen oder ist sowas leicht zu reparieren?


    ich habe noch nie ein verdammtes gerät aus egal ob Japan Usa England oder sonstwo gehabt wo man nciht einfach ein deutsches Kaltgerätekabel anschließen konnte


    diese Gerät hat einen Switch im inneren, was ich nciht gecheckt habe

    habe es also noch auf US Volt und nicht auf 230 Volt gehabt.. und nach kurzem Lampen an...nichts mehr

    auc nachdem ich jetzt auf 230 geswitched habe.. nichts mehr

    bitte sagt mir das das wieder richtbar ist
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Schwer zu sagen, ich wuerd' erst mal nach ner Schmelzsicherung suchen. Um welches Geraet handelt es sich denn?
     
  3. ion

    ion Tach

    das willst du nicht wissen.. um welches gertät... das darf man garnicht erzählen bezahlt 1300 eur... wert c.a 2000 eur

    ich tille hier gleich vollkommen durch

    wie erkenne ich eine schmelzsicherung
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Intern oder in der Nähe des Kabels mit der Aufschrift "FUSE" gibt es oft sgnt Feinsicherungen. Die brennen durch, wenn man was falsch macht ;-)
    Wenn es also nur das ist, dann kannst du Glück haben.

    Was das ist ist deshalb wichtig, weil man dann mal nachgucken kann. Der Preis ist dabei sehr wenig hilfreich. Es scheint kein Synth zu sein, aber das hilft eben wenig.

    Es gibt, wie immer, viele Möglichkeiten. Es ist nicht klar, ob da viel oder wenig kaputt ist, vielleicht ist fast nix kaputt. Die Sicherungen sind oft innen, in der Nähe des Trafos in einer kleinen Halterung. Sieht aus wie ein kleines Glasröhrchen.

    Ansonsten <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair>Reparatur / Service</a>
     
  5. mikesonic

    mikesonic Moderator

    dann wären solche dinger hier unnötig
    [​IMG]
     
  6. Ilanode

    Ilanode Tach

     
  7. mikesonic

    mikesonic Moderator

    :oops:
    besser lesen schützt vor haue
     
  8. Ilanode

    Ilanode Tach

    Angesichts meiner eigenen Leseschwäche gibt es von mir wg. sowas garantiert keine Haue. ;-)
     
  9. ion

    ion Tach

    es ist der Empirical Labs fatso

    hier ist ein Foto was ich gerade zu diesem Zweck gemacht habe

    http://img223.imageshack.us/my.php?image=p2213344.jpg



    ich schätze du mienst die beiden glasröhrchen links und rechts neben dem Voltage Switch?



    die rechte scheint durchgebracnnt zu sein


    bei der linken ist der draht im inneren weiß während die rechte sielber aussieht hat und ausserdem nicht mehr gerade drinnen liegt

    sondenr es scheint als liege die seite des drahtes richtung Netzanschluss auf dem Boden des glases


    könnte es damit behoben sien diese Fuse auszutauchen?

    man ist das peinlich und ..ich bringe mich mit sowas selbst an den Rand des Wahnsinns....
     
  10. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ja, das sind die Sicherungen. Ausbauen und damit in einen Elektroladen gehen und neue kaufen. Die benötigten Werte sollten auf der Sicherung selber stehen.

    Und immer schön Netzstecker ziehen.
     
  11. muss dir nicht peinlich sein, hat n Kollege mit seiner ami mpc neulich auch geschaft Rolling Eyes

    Tausche einfach die Feinsicherung und sollte wieder alles funktionieren.

    Bitte auf die Spezifikation der Feinsicherung (z.B. F 250 MA) achten, sollte aber auf der Sicherung oder im Handbuch stehen.

    wenn Du dir nicht sicher bist, was die Zahlen bedeuten such im wiki nach "Feinsicherung", da wird Dir alles zum Thema erklärt.
     
  12. ion

    ion Tach

    ja grad schon mit elektroniker telefoniert. ich lauf da jetzt schnell hin mit beidne sicherungen und er misst die und gibt mir dann neue mit


    er meinte nur das es auch sein kann das die gleich wieder raus fliegen fllas es ein heftigerer schaden ist...

    oh man muss mann immer so harte Schule alles lernen?

    wie kann man nur so verdammt dähmlich sien?





    bis gleich
     
  13. ion

    ion Tach

    uuuuuuuuuuuuuf

    also

    0,5 Amper Fuse

    powered UP :roll: die Led`s haben mcih gerade in den 7ten Himmel versetzt


    ich hätte nicht gedacht das ich mit 70 cent, 1 Lieter Schweiß und etlichen durchgebrannten Nervenzellen davon komme





    also ... kann jetzt noch irgendwas sein???? könnte jetzt immernoch irgendwas im Audioweg beschädigt sein oder bin ich auf der sicheren seite jetzt?

    mein Gott..... ich muss offenbar SO lernen
     
  14. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    also ich hab es immerhin mal geschafft - das war irgendwann in den 90ern, ich schätze so '97 etwa - eine nagelneue 9 GB Festplatte, SCSI, in den Rechner einzubauen und abrauchen zu lassen, die war danach hinüber. Irgendwas mit dem Stromanschluss war das, keine Ahnung was, und ich wollte es auch nicht wirklich wissen (Zitat: wie kann man nur so dämlich sein ;-)). Ist mir aber danach nie wieder passiert.
     
  15. ion

    ion Tach

    jo aber der Fatso sitzt dann doch schon etwas tiefer


    aber da könnt ihr mal sehen.... ich freue mich jetzt als wenn 3 fatso`s bekommen hätte und hab noch was dabei gelernt :lol:


    sooooooooooo also keine Gefahr mehr das im Signalweg noch irgendwas beschädigt ist?
     
  16. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    naja, so ne 9 GB Festplatte hat damals auch immerhin umgerechnet ca. 500 Euro gekostet. Aus heutiger Sicht unvorstellbar! bekomme ich doch heutzutage ne 1 TB (=1024 GB) Festplatte extern für ca. 150 - 200 Euro.... wo soll das bloss mal hinführen?

    :opa:
     
  17. ion

    ion Tach

    danke auf jedenfall leute
     
  18. Neo

    Neo bin angekommen

    Hast ein gutes Teil gekauft und es ist eher unwahrscheinlich das da etwas noch schiefgehen könnte. Viel Spaß mit dem Gerät.
     
  19. mach Dir keine Sorgen. Wenn die Sicherung zu träge gewesen wäre, dann würdest Du die Folgen schon sehen können. Geplatzter Kondensator hier, irgendwas nach verschmortem Silizium Riechend da... :D

    Alles cool. Viel Spaß mit dem Bock!
     
  20. morphtec

    morphtec Tach

    Da hast Du echt noch Glück gehabt ... ich hab ganz ähnlich mal meine DAW hochgejagt (110V Switch am Netzteil umgelegt). Danach war die Hälfte aller verbauten Komponenten da drin im Eimer ... zum Glück hat die RME-Karte überlebt.
    Wer sowas noch nicht erlebt hat is'n Langweiler. ;-)
     
  21. ion

    ion Tach

    ja... hehe allerdings ist wirklich NULL nada nix passiert.. wäre aber auch dähmlich wenn die sowas nicht anständig sichern würden..


    ich denke allerings daran den Fatso weiter zu verkaufen...

    ich habe ihm zwar ncoh nicht genug zeit gegeben und sollte wohl nix überstürzen, aber ich habe in der Annahme geirrt er würde mir den 1968 ersetzten..... ist aber was ganz anderes, macht was ganz anderes...

    mein mix endet eh im Tape.... werd mir wohl wieder den 1968 kaufen

    :roll:
     

Diese Seite empfehlen