Dringendes Midiclock Problem Bitte Hilfe

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von Neonlove1980, 14. November 2014.

  1. Hi wir haben heute abend einen auftritt daher eilt es..

    Der PC (Laptop) mit Audio Interface (Fast track pro)

    Sendet midiclock raus .. Aber villkommen zerhackt und unregelmässig
    Bei Cubase 7..

    Bei Reaper geht es also DAW problem, haben auch schon
    Klangerzeuger gecheckt und kabel

    Was kan das sein ?
     
  2. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Ein MIDI-Loop macht das Interface "voll"? Zieh mal MIDI-In ab.
     
  3. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Alternative: Cubase als Clock -Slave laufen lassen und was anderes zum Master machen?
     
  4. Midi in ist nichts drann
    Wir haben da ne tempospur für die playbacks daher muss cubase master sein

    Hat auch sonst immer gut funktioniert
     
  5. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Beim gleichen Rechner? Gleiche Cubase installaton? Gleiches Interface?
     
  6. Jop irrgent was macht die midiclock unsauber wie wen so ne swing funktion an wäre .. Also nicht nur kleine schwankunk sondern sehr extrem
     
  7. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Was hängt da in der MIDI Kette. ggf irgendwas mit Softthru, das dann selbst noch einen zweiten Clock dazumerged?

    PS: bin jetzt weg
     
  8. Nicht nur direkt im atuellen live projekt sondern auch bei einem neuen default projekt ohne tempospur