Drumaxx Physical Modelling Drumsynth von Image Line

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von phunk80, 20. Januar 2010.

  1. phunk80

    phunk80 Tach

    Derzeit als Public Beta erhältlich. Der User soll entscheiden können wieviel ihm der Synth wert ist.


    [​IMG]

    Ich hab ihn bisher nur über Kopfhörer hören können, bin davon aber recht angetan.
    Vom Klang her wäre es m.M. eine schöne Ergänzung zum Microtonic. Die Beta an sich ist
    aber noch weit entfernt von einem fertigen Release. Da wird noch ein bisschen Zeit ins Land gehen...
     
  2. esmilez

    esmilez Tach

    der ist gor net so übel...bei mir lief er stabil...media xp 4 gig 3 gb switch on cubase 4.5 + cubase 5.1
    wenn der noch nen midi pattern export hat nehm ich ihn...
    also ich weiß nicht ob sich solche "user-bezahlt-so-viel-er-möchte" für einen hersteller rentieren die"GEIZ-IS-GEIL-MENTALITÄT" ist nicht grade wenig verbreitet ...dann lieber nen festen niedrigen einführungspreis... u
     
  3. monozelle

    monozelle Tach

    Das Problem ist aber - so bald es einen Preis gibt, gibt es auch immer was zu meckern...
    Hey, das Ding ist cool. Funktioniert gut. Klingt sehr lebendig.
    Hörense mal:
    [mp3]www.monozelle.de/transport/Drumaxx_mit_Bass.mp3[/mp3]

    Logic 8.0.2, OS X 10.4.11.

    Feststellbare Bugs nach dem ersten Eindruck:
    - Alle Potis drehen sich viel zu langsam, das muss besser werden, man schraubt sich einen Wolf
    - Andere FX-Plug-Ins auf demselben Kanal spacken rum (Regler springen auf willkürliche Werte), wenn das Drumaxx-Fenster offen ist. Ändert sich, wenn man das Drumaxx-Fenster schließt. Dann geht alles normal.

    Ich will es. Und ich zahle auch dafür. Wäre mir, hm... sagen wir... 20,- Euro wert. :supi:
     

Diese Seite empfehlen