drumtip ? akustische frage breaks

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 18. Juli 2007.

  1. ion

    ion -

    also ich hoffe ich kann mich verständlich ausdrücken

    was ich suche ist etwas um bestimmte drumsounds zu machen (von hand kein synth oda so)

    ich weiß es werden also nur vereinzelt leute hier weiterhelfen können

    also ich will zukünftig des öfteren sowas wie drum breaks also kurz schnellen intensiven " BRT BRT TT" irgendiwe kurzklingend, metallend oder platisch aufnehmen weil ich mehr über akusitsche quellen arbeiten will als nur im sequenzer...

    man könnte diesen breakdrum gedanken auch mit militar-drums oder so vergleichen... geht aber infact um DUB (reagge-dub) musik

    relativ hoher sound, und kurz klingend

    aber das ganze effekt gedingse kommt halt später über bandecho und vst plugs drauf...


    kann mir jemand helfen?

    ich weiß nichtmal ob ich was mit drumsticks oder mehr was in richtung trommeln suchen soll
    :oops:
     
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Folgen kann ich dir leider nicht, hau doch mal ein mp3 Schnipssel irgendwo ins Netz oder einen Track mit Zeitangabe wo wir uns etwas anhören können, so könnte ich mir jetzt was vorstellen weiß aber nicht genau was Du meinst..

    Frank
     
  3. nullpunkt

    nullpunkt aktiviert

    Meinst Du diese Drumbreaks, mit denen eigentlich jedes Dub-Stück beginnt?

    Ist samplen nicht möglich?
     
  4. aux_in

    aux_in -

    Also so wie ich das verstehe willst Du Gräusche machen und die dann aufnehmen mit nem Mikrofon, a bissi zurechtschneiden in Wavelab z.B. und dann via Sampler oder im Sequencer platzieren.

    Ich mach das auch öfter wenn mir die ganzen Samples zu langweilig oder zu nichtssagend sind dann such ich mir allen möglichen Kram zusammen der irgendwie interessant klingen könnte und hau drauf rum mit Drumsticks oder was auch immer n Kochlöffel tuts auch, dabei kommt eigentlich immer was unerhörtes oder noch nie dagewesenes raus und damit zu arbeiten macht dann auch richtig Spaß... sei kreativ ;-)
     
  5. Die klassischen Dub/Reggae Rolls am Anfang eines Tracks oder Fills sind meist mit einer sehr hochgestimmten, timbales-ähnlich klingenden Snare gespielt... meist haben Reggae Drummer dafür eine separate Snare ("Rototom") in ihrem Set... bin zwar kein Soundbastler, aber ich denke wenn du ein Snare-Sample etwas bearbeitest (Filterspieleren und so) kriegst du was ähnliches hin... sonst einfach samplen (findest zB bei Sly & Robbie in allen Variatianten)
     
  6. ion

    ion -

    yes expermentiere auch mit allerelei kram rum... blech macht sehr geile geräusche.... zb

    danke für den direkten ragge snare tip

    genau nach diesen infos hatte ich gefragt

    jo bei sly robbie etc samplen is klar das des geht.. aber eben das selber machen ist nach jahren sampeln doch irgendwie anders.... und mics kommen jetzt eh
     
  7. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  8. ion

    ion -

    was haltet iher von cajones ? jemand erfahrungen damit
    ich weiß ich weiß ..wird jetz schon langsam ganzschön unpassend für synth-forum :roll:
     
  9. wenn mans drauf hat, ist das ein super rhythmusinstrument, dem man garnicht zutraut, so vielfältig spielbar zu sein!
     
  10. ion

    ion -

    ja vor allem wenn ich mir vorstelle das dann noch durch effekte zu jagen etc.... und falls so ein längerer eingespielter drumloop noch nicht ganz sitzt kann man da immernoch was dran arrangieren......

    aber es geht mir vor allem um die claps snares usw... wenn die live gespielt werden... ist doch n ganz anderes musik gefühl
     
  11. Xenox.AFL

    Xenox.AFL eingearbeitet

    Cajons fand ich auch interessant und habe mir mal einige Demos gezogen, schon geil was die so alles können... :D

    Frank
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Von Cajons gibt's nur soviele Modelle, dass man doch gar ned mehr durchblickt, also ich jedenfalls nicht.

    Schlagwerk scheint da als Hersteller ziemlich gut zu sein, aber gerade die haben zig Modelle.
     

Diese Seite empfehlen