DSL-man.de und DIYsynth.de info

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von LED-man, 18. April 2018.

  1. Da auch hier viele von Euch meine Websites kennen.
    Schaut bitte mal auf den muffwiggler thread.
    Ich denke es nicht ganz unwichtig.

    https://www.muffwiggler.com/forum/viewtopic.php?t=199977

    Ich habe wenig Zeit und Nerven im Moment um es hier noch ausführlich zu schildern.

    viele Grüße
    Patrick
     
  2. Hallo Patrick,

    tut mir leid, das zu hören! Ich wünsche dir viel Kraft und hoffe, dass du dich auch der Herzensangelegenheit DIY & Co. bald wieder widmen kannst!

    Viele Grüße,

    Tim
     
  3. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Alles Gute, DIY kann warten. Danke für den coolen ARP Sequenzer!
     
  4. Hallo Patrick,
    Ich wünsche Dir viel Kraft. Ich ziehe den Hut. Ich wünsche Dir alles gute.
     
  5. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Lieber Patrick,
    es tut mir sehr Leid, dass zu hören. Ich hoffe, dass Du bald wieder bessere Zeiten siehst. Alles Gute!
     
  6. Hallo Patrick...
    Manchmal sind bestimmte Situationen ziemlich heftig mit denen man erstmal klarkommen muss..Manchmal denkt man vielleicht das das alles viel zu viel für einen selbst ist..Das ist es auch in manchen Momenten, die sehr wahrscheinlich überwiegend gerade eine konstante bilden..Emotionen und Gedankenspiralen können da einen gut bearbeiten.Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen..Einfach da weitermachen..Auf keinen Fall mit irgendwas betäuben..Es gibt auch keinen anderen Weg. Die Dinge die einfach gemacht werden müssen..versuche alles in Ruhe zu machen ,, mit der Zeit löst sich das auch wenn es einige Zeit andauern wird..Es ist erstmal ein heftiger change mit Emotionen im Schleudergang..aber das legt sich mit der Zeit..Egal wie es gerade ist es wird definitiv besser solange du an eine positive Zukunft glaubst..Auch wenn du jetzt denkst das es nicht mehr schön sein kann und du wie in einer abgeschirmten Blase lebst..Die Sonne kommt wieder durch. Es brauch nur seine Zeit bis man die Dinge mit anderen Augen sehen wird.
     
    treponema gefällt das.
  7. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    Auch von mir alles Gute und viel Kraft, und hoffentlich lötet der LED-Mann in naher Zukunft wieder! :)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich wünsch dir, dass es unfassbar viel besser wird als du jetzt vielleicht denken kannst. Auch ich wünsche dir eine große Ladung Kraft und mehr als das. Meine Gedanken sind jedenfalls bei dir.

    Schwer auszudrücken, aber du hast es verdient, dass das Forum, Sequencer.de und bestimmt noch mehr alles Wünschen was du brauchst! Du wirst hier natürlich immer willkommen sein, auch Danke für die Mod-Tätigkeiten vor einiger Zeit.

    *Den anderen kann ich mich nur voll anschließen.
     
    xenosapien gefällt das.
  9. das Leben ist das übelste DIY-Projekt was ich kenne, die Dokumentation lückenhaft (und meist nur japanisch), die Schaltpläne fehlerhaft und die Bauteile unberechenbar.
    also gibt Dir blos nicht die Schuld, Kopf hoch und weiterfrickeln.
    Alles Gute Dir!

    O===O_____
     
    Sonamu gefällt das.
  10. vielen lieben Dank für euren lieben Worte und Spenden für das hosting von DSL-man.de.

    Es ist sehr schön nach den letzten 2-3 schwarzesten Wochen meines Lebens soviel Mitgefühl, Emails, PNs und Antworten zu erhalten, hier, auf facebook und muffwiggler.
    Ich will nichts dramatasieren aber ich wurde binnen 2-3Tagen vor vollendenden Tatsachen gestellt (und unsere 2 Kinder ebenfalls).

    Alles was ich aufgebaut hatte, musste jetzt erstmal auf den Prüfstand, da eine Trennung gerade für mich als Alleinverdiener für mindestens die nächsten 2Jahre ein Ablbtraum ist.
    Am liebsten hätte ich hier gern mehr zum ganzen geschrieben aber verzichte zum Schutz der Kinder darauf, da das Internet nichts vergisst und weil ich nicht zuviel privates öffentlich teile.

    Im Moment sieht es wie folgt aus, Ross Lamond aus UK (bekannt druch Eurorack Cases und Holzgehäuse z.b für TTSH, VCS3, DDRM und individuelle Bauten)
    sowie die Black Corporation G.K. (DDRM & Kijimisynth project, Roman.F Buchla clones) und mehrere private Spender haben die website-hosting Kosten bis 06/2020 übernommen.
    (meine Website Applikation (Java) läuft auf einem sehr stabilen großen rootserver mit mehrfachen geteilten backups)

    Für alle DIY Projekte, steht es jeden frei meine Website zu nutzen, einfach mich kontaktieren dann kann ich einen eigenen Bereich(Space) anlegen. (wie z.b das DDRM Projekt)
    PDF und word exporte sind von jeder Seite möglich.
     
    Feedback und xenosapien gefällt das.
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Mal so gefragt, brauchst du den Space? Dann kann ich dir ja hier was anlegen, das hat genug Power.
    Wiki posten oder halt anbauen oder sowas in der Art. Wenn es hilft, schick mir ne PN oder so.
     
  12. mein System ist eine java web application und läuft in einem Tomcat, davor ist noch ein apache httpd für SSL und URL rewriting etc. und ein mailserver, Datenbank
    Dafür braucht man entsprechend CPU 2-4cores, 4GB RAM für den java process, mind. 50gbyte HDD, plus den Platz für backups, logs, für updates nochmal 50gbyte.
    Ich habe mehrere (weltweite) Angebote bekommen, das wäre der PlanB gewesen alles umzuziehen.
    Das wäre ein Riesenaufwand, da trotzdem jemand mindestens den DNS (A record) und smtp anpassen müßte, die configs anpassen, cronjobs.. sowie das eher komplizierte - Datenbank migration, da die neuen mysql 5.6 nicht kompatibel sind und man das auf postgresql migrieren müßte. (selbst mein DB-Admin vom Hauptjob hat mir davon abgeraten).
    Um so glücklicher bin ich das alles auf dem Server, bleibt und die Verantwortlichkeit bei meinen Admins und hetzner bleibt. Der Server wurde von einer lokalen Firma gemietet, um kleine lokale Firmen mit websites wie "Ballon fliegen" zu unterstützen, der Admin ist ein Freund aus meinem Hauptjob, er kümmert sich um die ganzen linux updates und Sicherheit, ist ja leider ein sehr ernstes Thema geworden, ein paar andere Bekannte von ihm haben auch rootserver in anderen Standorten mit denen wir verschlüsselte backups tauschen um Datenverlust zu vermeiden.
    Da nun die nächsten 2 Jahre sicher sind, bleibt es so wie es ist, bis auf das ich nächste Woche mal ein Applikations Update machen werde.

    Dennoch vielen Dank für das Angebot.
     
    xenosapien gefällt das.
  13. Jenzz

    Jenzz |||

    Wünsche Dir viel Kraft für alles!!

    Ich kann das in etwa nachvollziehen, habe selber 2 kleine Kinder mit 'Handicap' (Down-Syndrom und Autist) und auch eine kleine Firma. Kann schon sehr anstrengend sein mit so 2 'Spezialisten'...

    Da kann man nur sagen: Munter bleiben !

    Jenzz
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2018
    konfusius und LED-man gefällt das.