E.M.S. SYNTHI A (CORNWALL)

citric acid

|||||||||||||
wow und wieder in silber.... mein alter ist auch in silber...habe aber auch schon welche in einem weiß gesehen... was soll er kosten ?
 

dowser

|||
Preise für die neuen Synthi's - (soweit mir bekannt)...
SYNTHI A 3000 GBP
VCS3 3200 GBP

-- plus 20% MWS und Versand.
 

dowser

|||
...ja, aber das Warten war nicht vergebens - wie man sieht. Der SYNTHI oben, war #7 auf der nach oben offenen Warteliste.
Die letzten SYNTHI A's sind eh für die ersten 40 der Liste reserviert. Aber ein VCS 3 im schicken Holzgewand, ist auch nicht zu verachten. :D
 

dowser

|||
es gibt da keinen großen Unterschied, außer dem Rehberg-sticker auf dem panel. Technisch und auch klanglich sind sie identisch.
 
dowser schrieb:
es gibt da keinen großen Unterschied, außer dem Rehberg-sticker auf dem panel. Technisch und auch klanglich sind sie identisch.

@ dowser ---> danke!

das dachte ich mir :)

die sache mit dem sticker ist natürlich glasklar ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Die Dinger sind Ende der 60er/Anfang der 70er in England von eben EMS entwickelt worden, nicht bei oder von Ludwig Rehberg.
Der hat die hier nur deutlich teurer verkauft.
 
A

Anonymous

Guest
cicatriz schrieb:
sind die so viel besser als die von ludwig rehberg?
die teile von rehberg sind nur refurbished, also die die er jetzt verkauft, kann sein das er auch mal neue vertrieben (nicht erstellt) hat, das weiss ich jetzt nicht.
bei einem kollegen ging's ein halbes jahr bis er da seinen vcs bekam, das war vor 2 jahren.
 

Rolo

i give some soul into the tracks!
cicatriz schrieb:
@ phaedra ---> danke :)

die historie von EMS (david cockerell) kenn ich .
wieso? ist doch auch für andere ganz interessant zu lesen.
Die Teile Klingen richtig galaktisch...
 

Rolo

i give some soul into the tracks!
habe eben die demo vom ems polysynth gehört.Das ist so ein Angenehmer sound
und ich bekomme immer Gänsehaut und es läuft mir vor Ehrfurcht bei diesen ems
demos immer Eiskalt den Rücken runter.
Dieser Ems Polysynth ist doch sicher sehr kostspielig...
 

Rolo

i give some soul into the tracks!
tut mir jetzt bitte nichts wenn ich sage dass mir aufgefallen ist dass er
dem Klang des Waldorf pulse sehr ähnelt von dem ich ein Exemplar besitze.
Natürlich ist der Pulse nur mono aber der Klang ist sehr ähnlich das wurde
mir eben erst so richtig bewusst.Schade ,irgendwie
scheint das nur die einzigste demo bei youtube zusein.scheint super rar zu sein.
 
Hab den damals bei sonem Abzockladen in Köln gesehen (damals hab ich noch nicht alles fotografiert), aber sieht eher aus wie Dr.Who selbstgemacht. Entwscheidend wichtige Dinge hat der außer des bekannten Namens nicht wirklich mitgebracht. Ein bisschen Russenkraftwerklook ist sicher ganz ok, ja. Aber der ganze EMS Kram ist im Vergleich zur eingesetzten Technik doch recht krass serviert.

Für einen Jupiter 8 oder noch lieber System 700 gebe ich meinen Synthi A auch her.
 

7f_ff

||||||||||||
Rolo schrieb:
Natürlich ist der Pulse nur mono aber der Klang ist sehr ähnlich das wurde
mir eben erst so richtig bewusst.
Den kann man mit weiteren Pulse-Kameraden 'stacken', dann hast du 'nen Poly ;-)


Gruss
 

Rolo

i give some soul into the tracks!
7f_ff schrieb:
Den kann man mit weiteren Pulse-Kameraden 'stacken', dann hast du 'nen Poly ;-)


Gruss
ich weiss , das ist wirklich saucool das es möglich ist.
Aber ich habe doch recht oder?Vom Klang ist der Pulse diesem poly ems total ähnlich was ich z.b. vom rest meiner
Gerätschaft oder denen die ich hatte nicht behaupten könnte.
 

7f_ff

||||||||||||
Rolo schrieb:
Aber ich habe doch recht oder?Vom Klang ist der Pulse diesem poly ems total ähnlich was ich z.b. vom rest meiner
Gerätschaft oder denen die ich hatte nicht behaupten könnte.
Treib hier nicht unnötig die Preise in die Höhe :)


Gruss
 


Neueste Beiträge

News

Oben