E-MU EMAX SE Sampling Synthesizer (1986)

micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
:supi: Boris „Marko“ Blank in Black statt yello in Action

...gonna say yes to an other emax..

Ich sag es ja nie laut, aber man braucht eigentlich nur Sampler...und Synths nur zum absamplen :)


...oh yeah...tschigge tschiga...oink oink...
 
Zuletzt bearbeitet:
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Vor 25 Jahren hätte ich nicht mal im Traum daran gedacht, dass ich jemals einen EMU besitzen werde.
Naja gut... im Traum vielleicht schon.
Nun habe ich seit einiger Zeit Einen und verstehe mittlerweile, warum die Dinger früher so viel gekostet haben und B, warum sie so beliebt waren.
Selbst heute sind die EMUS immer noch unglaublich gute und leistungsfähige Maschinen.
Es könnte Liebe sein ;-)
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Ich fand die Emax Kisten auch immer geil vom Klang her. Die Library war schon sehr ordentlich und generell war der Klang (für damalige Zeit) sehr frisch und "modern"
Allerdings sind das elende Kisten. Ständig geht was kaputt, Reparaturen sind an der Tagesordnung und die Bedienung von EMU's (hab ja noch den E2 hier stehen) ist einfach...

Das macht keinen Spass mehr und hindert nur noch am effektiven Musik machen.
 
RetroSound
RetroSound
*****
Ja sie klingen sehr sehr geil.

Aber kaputt geht bei mir nix. Weder der Emax noch der Emulator II machen Probleme.
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Mein EMU läuft wie ein Schweizer Uhrwerk.
Auch in der FB EMU/EMAX Gruppe gibt es kaum Berichte von Problemen.
Außer einige SCSI Problemchen, die aber immer lösbar sind.
Und die Bedienung meines E4XT finde ich sehr intuitiv.
Ein EMAX SE ist sicherlich schwieriger zu bedienen, durch das kleine Display.
Was auch für den ProCussion u.ä. gilt.
Schlecht bedienbar sind eher so Kisten wie der D50 oder Poly800, besonders mit der HAWK Erweiterung.
Und mein Bedienungsliebling ist der NL4 :cool:
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Bei meinem EMAX SE ist ein Filterchip evtl. etwas in Mitleidenschaft gezogen (oder was Externes hat eine Macke), ich habe allerdings nicht die Musse, dem nachzugehen. Eine der beiden runden Sliderkappen fehlt, wer eine übrig hat oder jemanden kennt, der eine übrig hat, etc. Bitte melden...
 
Cosso
Cosso
|||||||||||||
34 Jahre lang ein treuer und unverwüstlicher Freund, unverkäuflich und der für mich musikalischste Sampler mit den sattesten Filtern aus einer glorreichen Ära legendärer Sampler. Mit ihm hat alles seinen Anfang genommen, auf ihm hab ich gelernt- hat aus mir den Musiker gemacht der ich heute bin, hat mir immer Freude gebracht und auch Trost geschenkt.
Und wenn ich mal das Zeitliche segne, dann kann man meine Asche da rein tun und den Emax begraben, erst dann ist das Kapitel wirklich abgeschlossen !

Cosso EmaxHDSE.jpg
 
Cosso
Cosso
|||||||||||||
@ RetroSound.
Grüß dich übrigens (hab es erst jetzt gesehen dass du es bist)...wir kennen uns ja schon aus der YouTube (Emulator vs.Emax) und du mir damals ja gut weitergeholfen hattest, wegen `nen Floppy Emulator.
Micky
ForceStudios
 
RetroSound
RetroSound
*****
@ RetroSound.
Grüß dich übrigens (hab es erst jetzt gesehen dass du es bist)...wir kennen uns ja schon aus der YouTube (Emulator vs.Emax) und du mir damals ja gut weitergeholfen hattest, wegen `nen Floppy Emulator.
Micky
ForceStudios

Ja, ich erinnere mich.
Liebe Grüße zurück und weiterhin Viel Spaß mit dem Emax.??
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Sehr geil!
Aber wieso Bounty, wollte ich gerade fragen.
Klingt nach dem 1492 Soundtrack.
Aber etwas googeln hat geholfen! 😜
 
RetroSound
RetroSound
*****
ja, könnte sein. Aber die ARCO Stings Derivate fanden sich schnell in vielen Synthesizern wieder
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

RetroSound
Antworten
58
Aufrufe
3K
siliconscientist
siliconscientist
RetroSound
Antworten
50
Aufrufe
3K
Citizen Synth
Citizen Synth
VEB Synthesewerk
Antworten
6
Aufrufe
599
micromoog
micromoog
RetroSound
Antworten
16
Aufrufe
2K
nox70
 


Neueste Beiträge

News

Oben