Easel Melodies: Ridiculus Hypnoticus

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von serge, 22. Februar 2014.

  1. serge

    serge ||

    Anhänge:

  2. Wunderbar!! Besten Dank!
    Den Looper habe ich zwar (momentan am Kawai MP8 mit Eventide Space), aber auf den Easel warte ich seit September...gut Ding will halt Weile haben....
    Danke Dir für deine tolle Arbeit!!
    VG
     
  3. oder seltsames Wesen, könnte der Track auch heissen.
     
  4. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Respekt. Schön wie der Track immer dichter wird. Und eine tolle Solostimme/Melodie ist auch dabei! Gefällt mir sehr gut.

    Versuche gerade auch, mich mit dem Looper anzufreunden ....
     
  5. serge

    serge ||

    Danke für die netten Worte. Der USB-Betrieb des RC-505 scheint schon etwas speziell zu sein: USB-Verbindung herstellen allein genügt nicht, damit er vom Rechner erkannt wird, der RC-505 muss bei bestehender Verbindung eingeschaltet werden.

    Und es mag auch an der späten behzettwehpunkt frühen Stunde gelegen haben, dass die vom RC-505 aufgenommenen Loops in diesem ohne Knacken rund laufen, sie aber knacken, wenn man sie spaßeshalber in der DAW loopt. Muss ich nochmal näher untersuchen, ob der RC-505 vielleicht Echtzeit-Crossfades benutzt oder beim Export etwas schiefläuft. Hat einer der RC-505-benutzenden Kollegen hier Ähnliches beobachtet?
     
  6. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Schöner Track. Gefällt mir.
     
  7. Der "Easel" ist gelandet, Glückwunsch!
    :supi:
     
  8. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Das wohlklingendste Easel-Werk, das ich bislang gehört habe.
     
  9. serge

    serge ||

    Danke, die kleine Easel-Schachtel wächst mir trotz ihrer – äh – Eigenarten doch immer weiter ans Herz.
     

Diese Seite empfehlen