East West Symphonic Choirs VOTA Exp - Problem

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von clipnotic, 11. August 2011.

  1. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Hallo,

    ich hab jetzt ne seltsame Frage vielleicht aber ich krieg die nicht gelöst :waaas:

    Also ich hab die Symphonic Choirs von East West

    Und nun möchte ich die VOTA Expansion noch kaufen aber entweder sagen mir Händler, dass es die nicht mehr gibt ..

    ODER aber man kann sowas hier kaufen:

    http://www.soundsondemand.com/detail1.a ... _lizenz/de

    also nur die Lizenz dafür - aber man muss Zugriff auf die Daten haben ???

    Ja und nun meine Frage:

    Wie kriegt man denn Zugriff auf die Daten, muss man die wohl irgendwo downloaden oder wie soll das gehen?

    Was ich gefunden hab ist, dass man die über soundsonline (also East West selbst) auch upgraden kann:

    da auf das gelbe "Purchase / Upgrade" gehen und unten die Option auswählen:
    http://www.soundsonline-europe.com/Symphonic-Choirs

    da das aber mehr kostet und ich etwas verwirrt wird, wollt ich mich erst mal hier erkunden, wie ihr das so gelöst habt?

    Weil vom Support hab ich noch keine Antwort gekriegt :sad:


    EDIT:
    Also wie es scheint ist die nur noch bei East West selbst erhältlich - wie das mit dieser Lizenz ohne Datenkauf läuft ... ich werd sie eben nun bei East West bestellen
     
  2. Re: East West Symphonic Choirs VOTA Exp - wo kaufen?

    Die Expansion Samples sind z.B. auf dem Terapack drauf, dafür sind die License only da.

    Oder du bestellst bei Soundsonline die Expansion auf CD/DVD.
     
  3. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Re: East West Symphonic Choirs VOTA Exp - wo kaufen?

    Vielen Dank! Ja hab ich jetzt so gemacht! :)
     
  4. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Hallo, ja nun hab ich diese VOTA Expansion bekommen aber kann sie nicht installieren!

    Ich komm auch an diesen Support nicht ran und krieg keine Antwort. Ich bin schon am Überlegen ob ich denen ein Einschreiben an die Geschäftsleitung schick weil irgendwie kotzt mich das an langsam was die sich erlauben ...

    Nun ja um das zu verhindern, frag ich erst mal hier nochmal und zwar:

    Die Expansion lässt sich nicht installieren - ein PDF ist natürlich auch nicht dabei

    Und ich krieg immer die Meldung, dass man das Installverzeichnis nicht findet - ABER die Symphony of Choirs ist installiert UND läuft einwandfrei - die Daten liegen lediglich auf Partition D:\. Leider kann man auf dieser CD auch das
    Installationsverzeichnis nicht angeben - alles läuft da automatisch???

    Also falls Jemand weiß, wie man jetzt die Daten der Votaexpansion installiert und mir das kurz sagen könnte - das wär echt super!!!

    Weil langsam frag ich mich was East West außer tolle Sounds überhaupt zu bieten hat oder?
     
  5. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Hi,

    ja da bin ich schon seit 2 Jahren angemeldet aber die antworten wie sie Lust und Laune haben - ich wart immer noch auf Antwort von dort vergeblich und hab es jetzt ins Forum dort gepostet und warte da noch drauf, dass mein Post auch vom Admin freigeschalten wird!

    So gut die Plugins ja mittlerweile sind von East West aber der Support ... na ja entspricht nicht der gleichen Qualität manchmal ... :sad:
     
  6. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    ja und meine Frage wird da scheinbar auch im Forum nicht freigeschalten - obwohl ich ein ordentliches Profil erstellt hab und auch anständig gefragt hab!

    Na ja ich muss dazu noch sagen, dass das nicht das erste Mal ist mit deren Support!

    Das ist wieder so ne Firma die halt meint, weil sie gute Samples machen, dass sie die Kunden ignorieren können ... ist nicht das erste Mal - ich hatte da schon einge ähnliche Erfahrungen mit denen!

    Aber ich sag mal so, die einzig wirklich herausragenden Collections die die anbieten sind die Symphonic Chois und vielleicht noch die Voices of Passion - für den Rest gibts eigentlich mittlerweile auch Alternativen wer es denn braucht!

    Ich bin einfach ein Kunde der auf Service großen Wert legt!

    Ich hab z. B. vor kurzem ein Programm für 39 EUR gekauft und hab da 5 EUR noch draufgelegt für einen Specialsupportdienst für 2 Jahre. Und den hab ich getestet und innerhalb von einer Nacht hatte ich ne super ausführliche und detailierte Antwort! Ist jetzt keine Musiksoftware Firma sondern eher was fürs Grafikdesign - na ja aber die wenn mal ein Programm für 250 EUR - ... auf den Markt bringen und mir das taugt - also da kauf ich gern wieder was - bei East West / soundsonline ... die stehen ab jetzt auf der Ignorliste! Weil die sind zum Teil nicht mal in der Lage ein ordentliches Handbuch für Ihren Software Murcks bereitzustellen und wenn dann stimmt der Inhalt mit der Realität überhaupt nicht überein (hab ich bereits 2 mal getestet mit deren Zeug) - und auf der CD von der VOTA Expansion ist bei mir nicht mal ein Handbuch drauf!

    EDIT:

    Und jetzt haben sie frech noch ein draufgesetzt und mir in ner persönlichen Nachricht vom Support Team einfach nur den Link zu FAQ geschickt und zwar zu der für User die noch keine Erfahrung mit PLAY haben - lustig besonders weil ich PLAY schon seit 2 Jahren verwende - hab ich auch in die Support Mail und in den Forenbeitrag geschrieben ..

    Also die lesen scheinbar nicht mal was man sie fragt! :mrgreen:

    Na ja die kriegen jetzt mal ne etwas rechtlich formulierte Anwort und ich erzähl ihnen mal auf wieviel Foren ich unterwegs bin und das ich sowas gerne weitergebe ... ich hab jetzt keinen Bock mehr auf die Spielchen!

    EDIT 2:

    Na sowas und schon kriegt man mitgeteilt, dass sich heut noch ein Support Mitarbeiter melden wird! Natürlich ist man auch wieder nur der einzige User der Probleme hat und man soll doch nicht auf Leute los gehen die einem helfen wollen - steht auch noch drin! :mrgreen:

    Manchmal stellt sich mir die Frage ob es nicht geschickter ist sich ne schöne akustische Gitarre oder vielleicht ne Panflöte zu kaufen - dann damit ab in Wald oder auf nen Berggipfel und schon musiziert man in ultimativ schöner Umgebung!
     
  7. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    ja also ich will das hier nicht zuspammen aber das Ende der Geschichte möcht ich auch noch erzählen, denn so uferlos wie das anfing ist das nun auch scheinbar geendet!

    Der nun endlich zustande gekommene Support lief dann so ab:

    Mail 1:

    obwohl ich denen die Originalmitteilungen aus den Fehlermeldungen abgeschrieben hab wollte man davon dann noch nen Screenshot haben. Gut hab ich gemacht und Ihnen geschickt ...

    Mail 2:

    Da hieß ich soll doch einfach über PLAY den Sample Ordner noch mal anklicken dann müsste es gehen? Na ja genau das ist zigfach beschriebene Problem dass das eben mit der VOTA Expansion nicht geht!

    Das hab ich Ihnen dann auch zum 5. Mal geschrieben - also dass das eben nicht geht!

    Ja und nun erhalte ich keine Antwort mehr seit dem 24.08.

    Na ja also ich schick denen jetzt per Einschreiben die CD zurück und leg noch nen Brief zu Händen deren Managment dazu und verlang meine Kohle zurück inclusive aller Portokosten und den über 20 $ Versandkosten die die noch dreist für den Versand einer CD verlangen ...

    Das einzig wirklich gute an East West Produkten sind die Sounds! PLAY, besonders mit dem Wordbuilder, war lange Zeit verbuggt ohne Ende! Mittlerweile läuft zumindest das! Support und Manuals kann man total vergessen und man ist denen als Kunde auch scheißegal!

    Ach ja und meinen Forenpost haben die auch weiterhin nicht veröffentlicht! Ich hab da nicht gemault oder so sondern einfach mal kurz beschrieben wie das abläuft und das ich Hilfe brauch, hab mich sogar im Voraus für Hilfe bedankt! Also scheinbar passt ne Problemmeldung nicht ins Soundonline Forum? Sieht wohl nicht so gut aus, wenn es doch tatsächlich User gibt, die mit dem Software Murcks Theater haben - passt wohl nicht ins Edelimage dieser Firma?
     
  8. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    so das hier fand nun ein "positives" Ende - Jippieh ich konnte die VOTA Expansion nun wirklich installieren!

    Wie es nun funktionierte:

    Plötzlich erhielt ich gestern doch glatt eine Mail in der stand, das man ein brandneues Update für die Expansion entwickelt hat und ich doch das mal probieren soll!?!?!

    Schon geil vor ein paar Tagen war ich noch der böse einzige User der Probleme hat! - Also haben die dieses brandneue Update wohl nur für mich geschrieben! Das ist doch mal ne Ehre!! :lollo:

    Mit diesem Wunderupdate lief es dann wieder so, dass natürlich die Read Me Hilfe überhaupt nicht funktionierte aber mit Gewalt kam ich nun zu folgender Lösung:

    1. PLAY vor der Expansion Installation öffnen (ich habs im Host gemacht)

    2. Rechtsklick in den Bereich der Favoriten - Add new collection (heißt so ähnlich - ich habs grad nicht vor mir aber ist das einzige Feature was erscheint)

    3. Dann dort die Basis Symphonic Choirs Instruments erneut auswählen - AUCH WENN SiE BEREITS FUNKTIONIERT! - die wird dann auch als Favorit zusätzlich angelegt

    NUR DANN KANN DIE EXPANSION INSTALLIERT WERDEN!
    Denn man war so klug es wegzulassen, dass man beim Installieren den Ordner auswählen kann, an welchem die Basis Library der Symphonic Choirs abgelegt wurde! Die wird da nämlich völlig automatisch gesucht, was wohl wieder der ultimative Kopierschutz ist! Denn wenn die nicht automatisch gefunden wird - gibts prompt ne Fehlermeldung in der es heißt, dass man doch bitte erst mal die zu installieren hat und eben das Favoritenspiel durchführen muss ... :lollo:

    Wie in der Read Me Datei beschrieben - einfach nen Favoriten über den Browser selbst zu erstellen hat mir bei nicht hingehauen und der Hinweis auf Seite 70 des Handbuch gucken - na ja also in meinem PLAY Handbuch steht da was völlig anderes drin! :mrgreen: ... Keine Ahnung wahrscheinlich gibts da auch wieder ein brandneues was bloß noch keiner hat???

    Aber gut nun kann ich doch glatt damit arbeiten und der Kampf hat sich gelohnt - denn das ist schon ne geile Collection und auch der integrierte Wordbuilder lässt sich nun gut bedienen sogar in FL Studio 9.1 scheint das gut hinzuhauen!

    ENDE :mrgreen:
     
  9. Neo

    Neo aktiviert

    Glückwunsch :supi: und ich spare mir natürlich jeden Kommentar warum ich Hardware bevorzuge. :)
     
  10. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Ja also bei älterer Hardware kann ich das verstehen, da hat man noch Qualität gekauft und die zwar weniger vorhandenen Features haben wenigstens funktioniert! Aber wenn man sich die moderne Hardware zum Teil anschaut und vor allem mal fleissig durch die Bug Threads schnüffelt ... die Kisten sind ja zum Teil auch verbuggt ohne Ende oder es fehlen wichtige Features ... oder? Da heißts doch immer "kauf was du siehst und womit du zufrieden bist, denn auf Upgrades bei Hardware hoffen ist oft vergebens" (hab ich schon oft gelesen zumindest)

    Also trotz der heftigen Horror-Odysseen die man heutzutage von manchen Softwareschmieden hingeklatscht kriegt, denk ich mir trotzdem noch: lieber 250 EUR für nen Softwaremurcks in den Sand gesetzt als 3.000 EUR für nen Korg Kronos z. B. :lollo: Aber gut das wär jetzt wieder ein anderes ausuferndes Thema ... muss ja nicht auch noch sein! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen