Ebay-Bilder- und Textklau jetzt auch von EinTon! ;)

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von EinTon, 23. Juni 2006.

  1. EinTon

    EinTon -

    Hier eine Anzeige, die ich bei quoka - der Internetplattform mehrerer Anzeigenblätter - gesetzt habe:
    http://www.quoka.de/Jomox_Sunsyn_Analog ... 06288.html

    Und hier ein ebay-Angebot eines anderen Anbieters:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :B:SS:DE:1

    (mit Zusatz: "Auf den Synth besteht noch ein Garantie." ;-) )

    Merke: Der Name des Höchstbietenden wird nicht veröffentlicht, ebensowenig wie der des Autors der (bislang einzigen) Bewertung dieses Anbieters... ;-)

    Ebay wurde schon von mir informiert... ;-)
     
  2. abmahnen, fertig.
     
  3. XeroX

    XeroX -

    üble sache :boah:
     
  4. Ermac

    Ermac -

    Leute! Regt Euch doch nicht so auf! Was erwartet Ihr denn? Und was soll man da abmahnen? Man kann diesem Verkaufstext wohl kaum Werkhöhe unterstellen.
    Scheiß doch auf die Ebay Deppen. Wenn da wer so doof ist und den Text noch nicht mal ohne Rechtschreibfehler abtippen kann...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, wenn jemand nen Bild rein nimmt, bei dem man sieht, dass es kein Promobild ist, wo der potentielle Käufer also annehmen muss, dass es das in der Auktion vorkommende Gerät ist, handelt es sich um Täuschung.

    Es geht doch auch gar nicht um den Text, sonder IMO vor allem um das Bild.
     
  6. HSP

    HSP -

    Diese Parallelität von Bild und Text is aber schon merkwürdig! Irgendwie hab ich da das Gefühl der hat die Kiste gar nicht. Bei acht Monaten, is klar der muß noch Garantie haben! :shock:
    Keine Ahnung, bin kein Kunde bei eBay, kein Bock auf Bauchschmerzen!


    Gruß...HSP
     
  7. EinTon

    EinTon -

    Das hab ich ja auch...

    Zumal er ja unüblicherweise auch nicht den Namen der Bieter und den des Autoren seiner (bislang einzigen) Bewertung für die Öffentlichkeit sichtbar machen will - das ganze riecht da schon etwas fischig.
     
  8. XeroX

    XeroX -

    das muss ja schon ein riesen zufall sein, das beide sunsyn's 8 monate alt sind.
    oder der typ hat sich einfach nicht durch gelesen was er da kopiert.
     
  9. Fragt doch einfach mal nach der SN...
     
  10. random

    random aktiviert

    zudem:

    privater verkäufer - ebay mitglied seit 15.06.06.

    also erst seit kurzem mitglied.
    da würde ich die finger davon lassen oder das gerät nur mit zahlung vor ort persönlich abholen.
    komischerweise wirklich identischer text und bild. ein seriöser verkäufer würde sein gerät nie so einstellen.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    korrekt, ich würde heute von jedem ein eigenes bild erwarten, sonst ist das müll..
     
  12. EinTon

    EinTon -

  13. Und wech isse (die ebay Auktion)!
     
  14. XeroX

    XeroX -

  15. EinTon

    EinTon -

    Oh, und die drei andern auch (bis auf die eh schon beendete) - hab nämlich ebay nochmal eine Mail geschrieben, diesmal an die "Betrugsabteilung" und nicht an die "Urheberrechtsabteilung" - hat anscheinend doch was geholfen!
     
  16. EinTon

    EinTon -

  17. Jörg

    Jörg |

    Sollte Ebay doch mal auf irgendetwas reagieren?
    Das nehme ich wohlwollend zur Kenntnis.
     
  18. EinTon

    EinTon -

  19. random

    random aktiviert

    das ist der hammer!
    na eben: ebay ohne betrüger wird es nie geben.
    das die so blöd sind und bestehende inserate 1:1 kopieren hät ich nicht gedacht. scheinbar eine neue masche die funktioniert. statt text tippen und foto knippsen sparen auch diese jungs heute an zeit. es wird gespart wo man kann.

    wie will man in zukunft wissen ob der ebay-verkäufer seriös ist oder nicht? eine 100% garantie wird es demnach nie geben. schade!

    die ebayabteilung sollte da von selbst mehr durchgreiffen und sofort! vorallem wenn ja schon so viele hinweise auf missbrauch von den nutzern geliefert werden.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso sollte Ebay sich mehr als lauwarm um Betrüger kümmern?

    So ein paar Betrugsgeschichten in der Presse sind doch eigentlich ganz sinnig, da bleibt man im Gespräch und die ganzen Leute können sich toll vorkommen, dass sie ja nicht blöd sind und sich nicht abzocken lassen.

    Und Geld kosten würde es auch, müsste man doch in der Betrugsabteilung Leute anstellen die nicht nur den Knopf für 'wir haben ihre Meldung erhalten' Antwortmails bedienen können.

    Jede Katzenliebhaber-Homepage hätte mit dem Verhalten innerhalb kürzester Zeit ein Rudel Anwälte am Hals - Ebay braucht noch nichtmal ein Impressum. Ist die Firma nur groß genug gelten wohl andere Gesetze.
     
  21. Jörg

    Jörg |

    Worauf du deinen Arsch verwetten kannst. :?
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Toll, wo hast du das gefunden?
     
  23. auf ebay.de ganz ganz ganz unten links.
     
  24. EinTon

    EinTon -

    Aber auch ebay hat ja - nachdem schließlich die Kripo eingeschaltet wurde - recht schnell reagiert: ;-)

    http://www.snakecity.cc/phpBB2/ftopic162-0-asc-135.html , wiederumn der Beitrag von "Schützin":

     
  25. da hatte ich spasseshalber auch drauf geboten
     
  26. EinTon

    EinTon -

    Auf den Sunsyn-Fake von bananini?
     
  27. EinTon

    EinTon -

  28. hatte eh damit gerechnet überboten zu werden
     

Diese Seite empfehlen