ECHO MACHINE EM600

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von mik93, 5. Dezember 2011.

  1. mik93

    mik93 Tach

    Hallo,

    hatte jemand das ECHO MACHINE EM600 von Behring schon mal angetestet?
    und könnt ihr eure eindrücke mal schildern.

    hat ja einen echt günstigen Preis und in dem Video klingt es auch sehr schön mit ner Gitarre - aber wie sieht es aus wenn ein Synth dran hängt?

    http://www.behringer.com/DE/Products/EM600.aspx
     
  2. slicknoize

    slicknoize Tach

    ich hab so´ne echomaschine von behringer hier kannste nix mit falsch machen.ich hab auch ein line 6 echo park und hatte vor einiger zeit die möglichkeit günstig über die bucht an eine echo maschine zu kommen und hab dann zugegriffen.im direkten vergleich muss ich sagen wie verblüffend ähnlich sich die beiden sind.man kann viele tolle sachen damit machen und das gerät macht echt spaß gerade auch zu dem preis.
    ich hab vor mein behringer zu modden.deshalb hab ich ihn mir ursprünglich angeschafft.
     
  3. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Was ginge denn da z.B.?


    Gruss
     
  4. mik93

    mik93 Tach

    auch meine frage: was kann man modden :D
     
  5. motoroland

    motoroland Tach

    ich benutz das teil für live. macht spaß, und bei dem preis machste nix falsch. ab und an lass ich sogar mal meinen jupi-6 drüber laufen - phät! :mrgreen:
     
  6. mik93

    mik93 Tach

    hab mir jetzt eins gekauft :) der Sound macht Spaß - Verarbeitung na ja, aber okay für 39 E's

    aber, wie zur Hölle bekommt man das Batteriefach auf?!
     
  7. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Links oder rechts die "Scharniere" des Fußschalters eindrücken, dann hast du den Schalter in der Hand und kuckst ins Batteriefach.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  8. mik93

    mik93 Tach

    dank dir :nihao:

    gerade ausprobiert - man, dat is ja ein kack system :mad:
     

Diese Seite empfehlen