Echt Analog Clock

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Cyborg, 23. November 2014.

  1. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

  2. 160R

    160R Tach

    Re: echt analog

    so ein Quatsch! Wer will den eine Uhr in seinem Modular und dabei noch kostbaren Platz verschwenden. Ich persönlich will jedenfalls nicht an die Uhrzeit erinnert werden, während ich kreativ bin.
     
  3. patilon

    patilon bin angekommen

    Re: echt analog

    funktioniert doch auch mit batterie!

    im system natürlich völliger unfug.. für an die wand find ich die idee super,
    müsste aber in meinem fall unbedingt eurorack sein! :D
     
  4. abbuda

    abbuda Transistor

    Re: echt analog

    Bau dir doch eine, ist kein Problem. Uhrwerke gibt's zum Beispiel bei Conrad, Blindplatte, Loch rein, ... , fertig ist der Clockometer :D
     
  5. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Re: echt analog

    Na wieso denn nicht.. Ich finds prima. :cool:
    Wenn das Teil Einfluss hätte aufs Systeminterne Timing bzw gekoppelt wäre mit internen Modularen Funktionen .. also zu patchen ginge wie alle anderen Modul-Elemente auch, dann wäre es mehr als ein Gimmick .. Zum Beispiel am Zeiger drehen und darauf nen Filterverlauf legen .. Es wäre vieles denkbar :supi:
     
  6. 160R

    160R Tach

    Re: echt analog

    Wenn die Zeiger CVable wären, wäre das lustig!
     
  7. subsoniq

    subsoniq Tach

    Re: echt analog

    lol der war gut
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echt analog

    !!!

    Aber für andernorts eine nette Idee, im Make Noise Design könnte ich schwach werden.
     
  9. tongebirge

    tongebirge Tach

    Re: echt analog

    Da fehlt die Weckfunktion das per Trigger Morgens um 7°° der Sequencer anspringt. :D
     
  10. Re: echt analog

    Da fehlen die Trigger-Ausgänge für Stunden, Minuten und Sekunden.
     
  11. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    Re: echt analog

    hat doch was. patchen bis zur letzten sekunde.
     
  12. kl~ak

    kl~ak Tach

    Re: echt analog


    hammer :harhar:


    abgesehen davon fände ich einen sequencer der über mehrere minuten cv´s regeln könnte nicht schlecht ... aber so isses ja nicht gedacht.
     
  13. Re: echt analog

    Könnte man hübsch für eine Klanginstallation verwenden.
    Stunde wählt eine Tonleiter (zB auf einem Quantizer wie dem Intellijel uScale)
    Minute wählt zufällig einen Grundton (triggert ein S&H, das mit Noise gefüttert wird)
    Sekunde generiert Clocks für eine Zufallssequenz oder irgendwie anders generierte Melodievariationen innerhalb der Tonleiter auf der Basis des Grundtons.
     
  14. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: echt analog

    3 Ausgänge fehlen: Stunde OUT, Minute OUT, Sekunde OUT.
    Ein Delayschalter für Sommer/Winterzeit? (möglichst feedbackfrei, wegen des Murmeltiereffekts)

    Gibt's eigentlich schon einen Thread "die nutzlosesten Module" ?
     
  15. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: echt analog

    Gib's zu, Du hast gerade zur Uhr geschaut und das hat Dir den Humor und die heilige Kreativität versaut! Wer sagt, dass man das Ding ins System reinschrauben MUSS?
    Und noch was: Eine Uhr macht nur Druck wenn man sich selbst Druck macht. Ich finde, ein laufender Drumcomputer oder andere, gnadenlose, Synchronität fordende Geräte können auch "aufdringlich" sein.
     
  16. hesspet

    hesspet Tach

    Re: echt analog

    'Alternativer Ansatz um die Zeit zu dehnen:

    Das Ganze mal andersherum aufziehen: "Clock In" an der Uhr, dann läuft die Uhr synchron zum Sequencer. Endlich Herr über die Zeit. Wenn's mal länger dauert, einfach die Clock runterdrehen und schon hat man ewig Zeit.

    Wobei mir dabei eben die Idee gekommen ist, ein Uhrzeiger mit einem Schrittschaltmotor zu koppeln. Würde sich in der Mitte von eimem runden Sequencer auch irgendwie nett aussehen, wenn der Zeiger den Puls verfolgt.

    Aber ohne Abdeckung über den Zeigern Uhr eindeutig nicht nutzbar. Würde sagen max. eine Umdrehung und dann hängt irgend ein Pachtkabel drin..... :P
     
  17. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: echt analog

    Und wenn man die Clock raufdreht, kann man den Sekundenzeiger als Ventilator einsetzen :cool:
     
  18. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Re: echt analog

    Genial.
     
  19. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Re: echt analog

    schön aber viel zu teuer.Herstellungspreis 3$ :doof:
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echt analog

    geiz ist geil!

    35$ finde ich voll in ordnung!
    mit versand und deutscher mwst wird das zwar zu teuer, aber das ist eine andere geschichte.
     
  21. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: echt analog

    wunderbar! Ich mache den ernst gemeinten Vorschlag: Du baust und verkaufst mir 20 Stück davon zu einem Stückpreis von $9, damit hättest Du 200% Gewinn gemacht. Ich würde die Dinger dann für 100% aufschlag weiterverkaufen. Bei großer Nachfrage würden wir erneut verhandeln.
    Damit es keine Missverständnisse gibt: Statt "synthesizers.com" müsste "cyborgs.de" aufgedruckt werden.
    Bitte sage Bescheid, wann Du liefern kannst.
     
  22. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: echt analog

    Haaaloooo Rolo
    was ist jetzt mit meinem Angebot oder war das nur heiße Luft mit Deinen $3 Herstellungspreis?
    Keine Lust was dazuzuverdienen?
     
  23. abbuda

    abbuda Transistor

    Re: echt analog

    Der hat wohl kalte Füsse gekriegt… :mrgreen: oder doch noch einmal alles neu kalkuliert... :lollo:
     

Diese Seite empfehlen