Editor oder Cubase Device Panel für D50/D550

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Rallef, 7. November 2009.

  1. Rallef

    Rallef Tach

    Hallo Forum,

    bin auf der Suche nach einem unter XP stabil lauffähigen Editor (bitte keine Public Alpha Version...) oder Cubase Device Panels für den Roland D550.
    Weiß einer was?

    Viele Grüße,
    Rallef
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sounddiver funktioniert bei mir recht gut.
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Bei www.dhoop.de gibt's zwei Mixermaps. Vielleicht geht ja mit denen was? :dunno:
     
  4. Rallef

    Rallef Tach

    Hm, bin mir nicht sicher, ob die aktuellen Cubase-Versionen die alten Mixermaps öffnen können?
    Einen Versuch wär's wert...

    Sounddiver läuft bei mir unter XP übrigens aus irgendwelchen Gründen nicht.
    Möglicherweise liegt's an meinem Midi-Setup mit 2 Midisport 8x8? Keine Ahnung...

    Gruß,
    Rallef
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Laesst sich nicht mal starten oder hast du ein spezielles Problem?

    Die sollten an sich keine Probleme machen, wie sieht denn der [SoundDiver] Bereich in deiner Win.ini aus?
     
  6. Gharwen

    Gharwen Tach

    Kann mir irgend jemand verraten, wo ich die Software für Windows (XP) herbekomme. Emagic gibts ja nicht mehr.
    Hab mich schon durchs halbe Netz gewühlt und nirgends was gefunden - werder als CD noch als Download. Das Einzige, was es noch gibt, ist der Updater, der aber ohne Original-Programm nichts nützt.

    Ich habe einen SysEx-fähigen Korg Poly-800MKI und den einzigen Patcheditor, den ich dafür gefunden habe ist einie SoundDiver Adaption von Stromenko http://synth.stromeko.net/index.html
     
  7. Raumwelle

    Raumwelle bin angekommen

Diese Seite empfehlen