EES Midiinterface frage

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Pentado, 31. Januar 2012.

  1. hy Leute...

    weiss vielleicht jemand von euch ob diese EES Midiinterfaces für 8 stimmige synths jeweils für jeden synth anders waren???
    oder ob zB im JP8 genau das gleiche verbaut wurde wie in einem OB8??

    wenn das genau dieselben sind...
    gibts jemand in der Kölner gegend der den Prozessorchip meines OB8 interfaces auslesen kann und die Daten auf einen neuen Chip brennen kann???

    oder gibts jemand der einen JP8 mit EES midi hat???

    Thanks!!
     
  2. Das ist alles seehr lange her. Meines Wissens basierte das alles auf einer Basis-Software, aber die Interface-Hardware war trotzdem unterschiedlich. Die Software dürfte also schon jeweils kleine Anpassungen an die Hardware gehabt haben. (zB wie das jeweilige Autotune das MIDI-Interface temporär deaktiviert).

    Von daher glaube ich wäre es sinnvoll sich gleich auf die Suche nach einem richtigen JP8-Interface zu machen.

    Bei ex-EES glaube ich kaum, dass Du noch was bekommst. Das sind Sachen, die - wenn überhaupt - auf Floppy-Disk aufgehoben worden sind. Da wird sich keiner mehr auf die Suche nach einem Image irgend eines Uralt-Eproms machen.
     
  3. Ok ..Danke Florian!!

    Wie mir gesagt wurde hat die gute Frau ALLES! von Ihrem verstorbenen Mann weggeworfen, da gibts also nichtsmehr......

    dann muss wohl ein ganz neues rein.....
    ausser dem Groove von Lintronics sehe ich da wohl auch keine alternative mehr....encore ist ja out oft stock.....kenton ist so weit weg :-x

    Lintronic erscheint mir auch am symphatischsten(professionellsten) nur eine reise nach nürnberg würde ich gern vermeiden...
    (verschicken will ich sowas sehr ungern)
    kennt sonst vielleicht noch jemand alternative anbieter im groben umkreis von Köln????

    Cheerio
     
  4. Zwei Möglichkeiten:

    Wenn Du jemanden kennst, der ein CHD Juno6 Interface hat: es wäre einen Versuch wert, das Juno-Interface an die Keyboardmatrix des JP-8 zu hängen. Ist dann halt nur sechsstimmig.

    Ausserdem kann man ein Doepfer MTC64 an eine Gate-Matrix hängen (aus lauter CD4016ern), die dann einfach parallel an die Tastenkontakte kommt. Ich hab sowas mal für meinen MonoPoly gemacht (das passt jetzt nicht direkt für den JP:cool::
    Schaltplan wäre: http://fa.utfs.org/diy/keyboard_matrix/ ... schemo.png
    Platine http://fa.utfs.org/diy/keyboard_matrix/ ... _board.png
    Technisch ist das alles kein Zauberwerk.
     
  5. Ja für Leute wie Dich ist das so.... :adore:

    aber für mich ist das fast alles nur Bahnhof...... :selfhammer:

    bin aber für alle vorschläge dankbar!!!!

    wer auch mal bei ampology anfragen ist zwar auch net grad um die ecke,aber immernoch besser als verschicken...
    bei denen steht jetzt zwar nichts speziell für den JP8 aber sie schreiben ja von midi nachrüstungen etc.

    zur not fahr ich das Ding zu Lintronic...dann kann ich den mini auch direkt abgeben :floet:
     

Diese Seite empfehlen