Effekt anschliessen Motu 828mk3

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Dubhead, 22. November 2013.

  1. Dubhead

    Dubhead Tach

    Hallo,

    Kann mir jemand weiterhelfen.......?? ich möchte ein vermona vsr-3 federhall an ein motu 828 mk3 interface anschliessen. den vermona möchte ich dann nachher im fl studio mixer auf einen der send-inserts legen..........
    wie verkabel ich das am besten? das interface hat hinten zwei send eingänge die aber laut beschreibung nur für die mic eingänge an der vorderseite bestimmt sind. kennt sich jemand aus?
     
  2. dani

    dani bin angekommen

    nimm einfach ein Audio-out und dann wieder ein Audio-In und lege das in deiner DAW so an


    weiss zufällig einer, ob man 2 (oder nur 1) Motu 828 Mk2 an eine Mk3 rankaskadieren kann? (per Firewire?)
     
  3. mokkinger

    mokkinger Tach

    du musst die ganz normalen inputs und outputs der motu verwenden, wenn du den hall in deiner DAW verwenden willst. die sends sind wie du richtig schreibst für die mic-eingänge vorne, und als inserts aufgebaut, dh wenn du den hall auf einen dieser inputs legen willst, brauchst du ein insert-kabel. ist quasi ein stereo- auf 2 x mono-klinke kabel, tip ist send, ring ist return, und sleve ist die gemeinsame masse.

    wenn du dein hall aber in der daw verwenden willst schliess zb out 1 vom motu AN DEN INPUT VOM HALL und den output vom hall AN INPUT 1 am motu. dann kannst du in der software sound raus und zurück routen;
     
  4. mokkinger

    mokkinger Tach

    ja kann man. einfach fw out am 1. gerät an fw in am 2. etc...
     
  5. Dubhead

    Dubhead Tach

    oh jaaaa.....es hallt.....!!! :phat:
    ist ja eigentlich ganz einfach..........
    danke für eure hilfe!!! :D
     

Diese Seite empfehlen