Effektgerät - symmetrisch / unsymmetrisch - Fragen

B

Biological Organism

..
Hallo,

Meine elektron Machinedrum ist direkt an mein Audio-Interface angeschlossen. Die Machinedrum hat balanced L/R outputs und mein Interface hat balanced inputs - ich nutze hier auch 2 symmetrische (balanced) 6,3mm Klinkenkabel für die Verbindung. Soweit ganz einfach.

Nun mein Problem:
Ich möchte meine Machinedrum nun durch ein älteres Boss Effektgerät schicken. Dieses bietet aber nur einen -ich vermute mal stark- unsymmetrischen Eingang. Also möchte ich mit meinen 2 L/R symmetrischen Machindrumausgängen in einen unsymmetrischen Effekteingang. Wie stelle ich das am besten an?

Meine 2 (angedachten) Lösungen:
1) Ein Cordial CFY GPP Kabel. Einfach mit den 2 unsymmetrischen Klinken in die L/R Ausgänge der Machinedrum und mit dem unsymmetrischen Effekteingang verbinden. Soweit ich weiß stellt es kein Problem dar, wenn man mit unsymmetrischen Steckern in symmetrische Buchsen geht, außer dass das Signal dann halt unsymmetrisch ist. - Ist das so? Korrigiert mich bitte wenn ich da falsch liege.

2) Kleinen Mixer mit einem FX-Send benutzen. Also Machinedrum L/R symmetrisch in den Mixer. Main Outs vom Mixer symmetrisch ins Audiointerface. FX Send vom Mixer unsymmetrisch ins Effektgerät und unsymmetrischer Ausgang vom Effektgerät in den Mixer Return.

Sehe ich das so richtig oder gibt's da irgendwas zu bedenken? Wäre ein Lösungsweg (aus technischer Sicht) vorzuziehen? Gibt es noch eine Möglichkeit?

Eine Frage noch am Rande: Hätte es irgendeinen negativen Effekt wenn ich mit einem symmetrischen Signal in den unsymmetrischen Eingang vom Effektgerät gehen würde? - Ich meine mal was von Pegelverlusten aufgeschnappt zu haben, bin da aber technisch nicht so versiert.

vielen Dank,

LG
 
Green Dino

Green Dino

Greta Sub Bass
Die Machinedum Mk2 hat wie alle Elektrons "impedance balanced outputs", kann also symmetrisch oder unsymmetrisch angeschlossen werden.

Also einfach komplett unsymmetrischen Signalweg zum Audio Interface nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben