Egoist Groovebox (iOS)

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von darsho, 25. November 2014.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Es gibt jetzt eine 'Groovebox' App namens Egoist für das iPad.

    https://itunes.apple.com/cz/app/id859084874

    Soll ganz gut sein, laut ein paar Meinungen auf KVR. Bezog sich da aber auf die VST Plugin Version.


    src: https://youtu.be/QFF9AD0NVQ4


    Da ich keine Grooveboxen benötige und die App demzufolge nicht gekauft habe, kann ich aber nichts dazu sagen, ob das Ding was taugt.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab das teil auch gestern endeckt. Irgendwie ganz spannedn, aber doof das es da keine demos version gibt zum antesten.
    17 eier ist schon ne ansage, da überlegt man dann schon.. vielleicht nächsten monat. ;-)
     
  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Du hast ja 24 Stunden zum testen.

    Wenn Du ne App kaufst und sie nichts ist, kannst Du den Link 'Probleme mit diesem Kauf melden' anklicken, der in der E-Mail von iTunes immer vorkommt.
    Ich hab mir z.B. Korg Gadget rückerstatten lassen auf diese Weise, das geht eigentlich ganz einfach, nur bisschen geklicke und einloggen auf der Apple Seite ist nötig.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ahh, okay. das wusste ich nicht, danke für den hinweis. :supi:

    man lernt nie aus sondern immer dazu. :nihao:


    trotzdem, ich warte mal noch ab. hab mir die tage ein paar apps gezogen und die will ich erstmal an die wand fahren, bringt ja nix sich hunderte von apps runterzuladen um dann vor lauter bäumen den wald nicht zu sehen.

    ich pack den egoist mal in meine prallgefüllte wunschliste. ^^

    ist aber jedenfalls eines der interessanteren apps.
     
  5. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Nix für mich,hab schon 1000 andere"Groovebox"ideengeber und so der Slicerheini bin ich auch nicht.Aber gut das Sugar Bytes weiterhin auf iOS portiert (Turnado und Effectrix sind cool).Ich bin dann wieder dabei wenns den Cyclops gibt ;-) (okaay,nicht das ich nicht auch schon 1000 synths auf ios hätte...)
     
  6. Hi,

    Wie schauts aus hat das Teil mal jemand von euch ausgiebig getestet? Kann man damit auch Audioaufnahmen machenoder funtzt der Import nur über iTunes?
     
  7. MaEasy

    MaEasy bin angekommen

    Audio aufnehmen geht nicht ...du kannst aber über das Pasteboard/Audiocopy einfach eigene Aufnahmen in den Slicer importieren.
     
  8. pyrolator

    pyrolator bin angekommen

    Ich habe mir vor ein paar Wochen die AU/VST-Version gekauft.
    Ich hatte nach einem einfachen "Slice-Verwurster" gesucht und der FXpansion "Geist" ist dafür zwar prädestiniert, aber eben auch komplexer.
    Bin sehr glücklich damit, zwar ist die Anwahl der Slices ein wenig fummelig, da die Automatik nicht immer stimmt und es keinen Zoom gibt, aber wenigstens kann man die Slice-Marker frei verschieben.
    Die Drumbox und den Bass habe ich nur kurz angeworfen und getestet, aber das mache ich dann doch mit anderem Equipment, insofern kann ich dazu nicht viel sagen.
    Aber wie gesagt: Zu Audio-Slices schnell neue rhythmische und melodische Ideen bekommen, dafür ist das Teil wirklich gut.
     

Diese Seite empfehlen