EHX Small Stone Mods

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Hallo Zusammen,
ich dachte ich eröffne mal einen Sammelfred für Small Stone Mods.

- Volume Drop:
Ich selbst habe gemäß dieser Anleitung bei meiner US V3 den Pegelabfall korrigieren können. Hätte ich auch sehr gerne für meine V1, allerdings habe ich dazu nichts finden können. Hat da jemand was parat?
Es gibt hier ein Video in dem man schön hören kann dass es wohl geht, leider steht da zu Thema "wie" nur ein "muss ich nochmal nachschauen".

-LFO:
-- Es gibt hier eine interessante Modifikation für den Nano Small Stone, die ich ausprobieren werde.
-- Was LFO Rate Modifikationen für diverse Versionen angeht ist dieser Thread für Input dritter durchaus dankbar ;-)
 

soderstrom

Hardlöter
Ich weiß nicht ob das hier rein passt, ich könnte einige Mods an meinem aktuellen Small Stone Version 2 / Issue J durchführen. Wie LED einbauen, Netzteilanschluß auf 2,1mm Hohlstecker (Boss Style) umstricken, Pegelsbfall kompensieren, Vibe Mod, den Oszilator tweaken usw.

Die Frage ist, macht man das an einem Model 2 aus den 70igern auch wenn der recht abgerockt ist oder läßt man den Original? Eigentlich bin ich da recht praktisch veranlagt, Form follows Function, aber hier zöger ich etwas.

Was ist eure Meinung?
 
Zuletzt bearbeitet:

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Ich weiß nicht ob das hier rein passt, ich könnte einige Mods an meinem aktuellen Small Stone Version 2 / Issue J durchführen
Für meine Begriffe passt das hier rein, solange du dann auch die Mods nachvollziehbar dokumentierst :doc:

Die Frage ist, macht man das an einem Model 2 aus den 70igern auch wenn der recht abgerockt ist oder läßt man den Original? Eigentlich bin ich da recht praktisch veranlagt, Form follows Funktion, aber hier zöger ich etwas.

Was ist eure Meinung?
Bin ich zumindest mal nicht der Einzige, der sich solche Gedanken macht, find ich gut ^^. Also die Pegelkompensation ist etwas was nur helfen kann. Hohlstecker macht auch Sinn und bisher wären das auch Mods die nicht offensichtlich in Auge fallen. Ich persönlich erhalte so gut es geht von (schönem) Vintagekram gerne die Optik, von daher würde ich mir schon echt überlegen ob ich für einen Schalter ein Loch ins Gehäuse bohren würde . Auf der anderen Seite nervt es mich schon immer mal wieder, dass man bei den Teilen nie sieht ob an oder aus, von daher macht eine sauber platzierte LED schon auch Sinn ... Aber nur rot:opa:!

Also würde ich als Fazit schon sagen: Tue er machen und zeige er her :)
 


Sequencer-News

Oben