Ei Gude...

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Front_by_Front, 2. Mai 2014.

  1. Front_by_Front

    Front_by_Front Im Rhythmus bleiben!

    ... ich bin der Nick aus Frankfurt am Main. Ich lese hier schon seit längerem interessiert mit
    und fand es langsam mal mehr als angebracht, mich hier anzumelden.

    Joa, wirklich viel gibt's über mich nicht zu erzählen, ich bin halt gelernter Elektroniker, ein riesiger Freund der EBM
    und habe eigentlich vor ca. 6-7 Jahren mit dem Musizieren aufgehört und mein ganzes Geraffel verkauft gehabt.
    Gut, zwischendurch habe ich immer mal bei Freunden mitgemischt, aber vor etwa einem halben Jahr habe ich dann
    doch bitter böse mein Hobby vermisst und noch bitterböser festgestellt, wie teuer der Kram geworden ist,
    den ich mal verkauft habe. Deswegen ist mein aktuelles Equipment derzeit sehr minimalistisch, aber ich muss sagen,
    dass ich zufrieden bin - außer was Drumcomputer angeht. Und klar, hier und da und sowieso gibt's immer was
    interessantes zu entdecken, aber letztlich sind mein Musikgeschmack und somit auch die Ergebnisse meines Hobbys
    doch eher minimalistisch gehalten.

    In diesem Sinne freue ich mich auf das Forum und hoffe, dass ihr hier ein klein wenig Nachsicht habt, wenn ich
    mal auf dem Schlauch stehe. Bin ja noch in der Wiedereinarbeitungsphase. ;-)

    Grüße,

    der Nick
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    ...wie! Wo machst'n hie ?
    hibbdebach oder dribbdebach? fragt ein Exil-Hesse aus Zürich...

    Ansonsten: unser David Bowie heißt Heinz Schenk, ja nun wohl nicht mehr...

    :hallo:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    dann

    :hallo:

    bei uns
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Dann mal willkommen, Frankfurter können wir hier immer brauchen, vor allem wenn sie Interessantes in Termine posten, für die Landeier aus dem Umland... :cool:
     
  5. Front_by_Front

    Front_by_Front Im Rhythmus bleiben!

    Ein herzliches Dankeschön!

    Ich komm von hibbdebach, um genau zu sein aus dem Frankfurter Industrie-Westen.
    Und joa, interessante Termine sind so 'ne Sache. Wenn Du EBM und frühen Gray-Techno-Krams magst, dann ja ;-)

    - der Nick
     
  6. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Was geht abb?
    Wasserfabb.
    (Alzeyer Begrüßungs-Floskel aus den 90ern)

    Sagt ein Göttinger Exil-Rheinhesse. Nicht ganz true aus hessischer Sicht vllt. aber immerhin.
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Bei uns hiess das:
    Was geht abb?
    Edding bestimmt net!

    Und wieder haben die Rodgau's einen passenden Text:

    Und jetzt Alle !

    Ich will so gern ein Frankfurter sein
    Weil Frankfurt prima ist
    Wie könnt ihr auch bloß so'n Scheiß anhörn
    Das ist doch alles Mist !
     
  8. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Des kenn ich (aus Alzey) auch.
    Ich mag diese griffigen und nicht zu tiefgründigen Floskeln gern.
    Die schaffen eine ganz unverwechselbare Athmosphäre imho.
     
  9. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ei Gemoschee
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    So langsam scheint sich der Raum Frankfurt in eine Art Schwarzes Loch zu verwandeln, mächtige Konzentration ;-)
    Willkommen im Forum :kaffee:
     
  11. Altered States

    Altered States Spruce Goose

  12. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Vorspulen bis ca. 3:00 und noch etwas Geduld bis 3:23...
     
  13. Zolo

    Zolo aktiviert

    Sowas können doch nur NIchthessen lustig finden :mrgreen:

     
  14. Front_by_Front

    Front_by_Front Im Rhythmus bleiben!

    Ohwei... Wird das jetzt 'n Hessen-Patrioten-Thread?
     
  15. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    auf keinen Fall, bin zugezogen...
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Och. Stell Dir vor ich mache seit Mitte/Ende der 70er elektronische Musik und habe bis heute keinen Drumcomputer ;-)
    (hatte früher Schlagzeug gespielt, vielleicht mag ich deshalb die Automaten nicht!?)
     
  17. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Gude! :wave:
     
  18. :phat: komm doch mal beim synthiestammtisch in der friedberger warte vorbei. im Rhythmus bleiben :agent:
     
  19. Bernie

    Bernie Anfänger

    Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
    die so merr wie mei Frankfort gefällt,
    un es will merr net in mein Kopp enei,
    wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

    Un wär´sch e Engel un Sonnekalb,
    e Fremder is immer von außerhalb!
    Der beste Mensch is e Ärjerniß,
    wann er net aach von Frankfort is.

    Was is des Ofebach for e Stadt!
    Die hawe´s ganz in der Näh gehat
    un hawe´s verbaßt von Aabeginn,
    daß se net aach von Frankfort sin.

    Die Bockemer hawe weiter geblickt,
    die hawe mit uns zusammegerickt;
    die Bernemer awer warn aach net dumm,
    die gawe sogar e Milljon dadrum!

    E Mädche von hie, deß en Fremde nimmt,
    deß hat en for was Höher´sch bestimmt;
    es mecht en von Hie, un er waaß net wie,
    e Eigeplackter is immer von hie.

    E Mädche von drauß, wann noch so fei,
    dut immer doch net von Frankfort sei!
    Doch nimmt se en hiesige Berjerschsoh,
    so hat se aach noch die Ehr derrvo.

    Des Berjerrecht in den letzte Jahrn
    is freilich ebbes billiger warn;
    der Wohlstadt awwer erhält sich doch,
    dann alles anner is deuer noch.

    So steuern merr frehlich uff´s Tornerfest!
    Bald komme se aa von Ost und West,
    von Nord un Sid un iwwer die Meern:
    Gut Heil! als ob se von Frankfort wärn.

    Un wann se bei uns sich amesiern,
    dann werrd se der Abschied doppelt rihrn
    un gewe merr recht un stimme mit ei:
    wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!
    Friedrich Stoltze (1816 - 1891)

    Bin in Sachsenhausen in der Schifferstraße auf die Welt gekommen.
    Grüße vom Rodgauer....
     

Diese Seite empfehlen