Eigenes Multiples bauen ... worauf muss ich achten?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von dns370, 5. Februar 2014.

  1. dns370

    dns370 -

    Ich möchte mir für den A4 ein eigenes Multiples basteln/bauen

    Also 4x große Monobuchsen auf jeweils 3x kleine Monobuchsen

    eigentlich brauche ich sie ja nur verbinden .... oder muss man da auf etwas achten? Die Outputs sind ja nicht in Reihe geschalten

    Danke vorab für Ideen oder Anmerkungen
     
  2. evtl. noch ein Schalter einbauen so dass man z.B 4x2 oder 4x4 nutzen kann, so konnte ich oben 4x 1V/oct und darunter 4x gate nehmen per schalter 8x das gleiche.
    man diese Lösung auch per geswitche Buchsen lösen.
     
  3. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    ein Schalter ist besser als Schaltbuchsen weil man Schaltbuchsen im Gegensatz zu einem Schalter deren "Zustand" nicht ansieht. Mit Schaltbuchsen wäre ich sehr sparsam und würde sie auch z.B. farblich hervorheben. Bei meinem Dotcom habe ich verschiedene passive Multiples die quer unter den Modulreihen montiert sind. Die eine Art bietet je 5 Buchsen mit Keyboard-CV und GATE an, dazu dann noch 4 Buchsen für "Velocity". Die andere Art sind reine Multiples die nirgendwo angeschlossen sind. Bei denen habe ich eine 6er Gruppe und 2 4er Gruppen. Die 4er Gruppen lassen sich mit einem Schalter verbinden.
    Im Augenblick habe ich gerade eine Platine fertig die man als "Buffered Multiple" oder CV-Verteiler bezeichnen könnte. (3 mal 1In auf 4 Outs)
     

Diese Seite empfehlen